Fest zum 440. Geburtstag eines alten Pergers mit Riesentorte

Franz Pfeiffer, Leserartikel, 16.02.2017 22:10 Uhr

Das Fest zum 440. Geburtstag des aus Perg stammenden und am 16. Februar 1577 geborenen Tübinger Gelehrten Thomas Lansius hat im Pfarrheim Perg stattgefunden. Die Perger wollen den vor rund einhundert Jahren vom Chronisten Florian Eibensteiner erteilten Auftrag umsetzen und dafür sorgen, dass dem verdienstvollen Jubilar auch in Perg ein dauerhaftes Andenken gesichert wird.  

Durch den Festabend führte Franz Pfeiffer. Erhart Wolfgang trug Texte von und über Thomas Lansius vor, die den Festgästen einen Eindruck von der Persönlichkeit des Geburtstagskindes verschafften. Eine Anekdote, erzählt von Gerald Kreuzer brachte Thomas Lansius gar in Verbindung mit dem Unesco-Weltkulturerbe. Das Ensemble Schulmeyster und Gefolge begeisterten in bunter Gewandung mit frühneuzeitlicher Musik und einigen Tänzen.

Nachdem er die von Bäcker- und Konditormeister Helmut Kern gesponserte riesige Geburtstagstorte angeschnitten und den aus Tübingen angelieferten Sekt entkorkt hatte, berichtete Bürgermeister Anton Froschauer, dass der Stadtrat die Benennung einer Thomas Lansius Straße beschlossen hat und übergab dem Heimatvereinsobmann Franz Moser auch gleich ein passendes Schild.

Der Geschäftsführer der Leader-Region Perg Strudengau übergab ein wertvolles, mit EU-Fördermitteln angeschafftes Originalbuch aus dem 17. Jahrhundert und taufte die bestehende historische Bibliothek im Heimathaus-Stadtmuseum Perg mit dem Namen „Thomas Lansius Bibliothek“. Weitere Geschenke übergaben Käthe Kranzler, Harald Marschner, Josef Pfeiffer und Sandra Kranzl.

Weil Latein die Kommunikationssprache der Gelehrtenwelt im 17. Jahrhundert war, sangen Dechant Konrad Hörmanseder und Pfarrer Hannes Eipeldauer in ökumenischer Eintracht und kräftig unterstützt von offensichtlich dieser Sprache mächtigen Festgästen das Studentenlied „Gaudeamus igitur“.

Am 5. Mai 2017 wird im Jubiläumsjahr 50 Jahre Heimat- und Museumsverein Perg die Sonderausstellung „Thomas Lansius - Flucht und Karriere“ eröffnet.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

KLAM. Ein 78-jähriger Mann aus Klam wurde heute früh von seinem Sohn bei der Polizei als vermisst gemeldet. Gegen 8 Uhr konnte der Pensionist in Saxen gefunden werden. weiterlesen »

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

MAUTHAUSEN. Der Kulturplattform Kabarett Palmhaus ist es gelungen, die Comedy Hirten am 5. April für einen Auftritt in der Region zu gewinnen. So zeigen die aus dem Ö3-Wecker bekannten Stimmenimitatoren ... weiterlesen »

Elly´s Family: Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

"Elly´s Family": Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

MAUTHAUSEN. Das junge Ballteam der SPÖ Ortsgruppe hat sich für den bevorstehenden Event im Donausaal wieder viel einfallen lassen. weiterlesen »

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

St. Georgen am Walde Ein gelungener Saisonauftakt für die beiden A.M.V.C. Piloten Franz Paireder und Michael Pilz (Peugeot 206 RC) bei der Teilnahme der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye. ... weiterlesen »

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

NAARN. Seit mittlerweile 29 Jahren studiert Religionslehrer Werner Luegmayr mit theaterbegeisterten Schülern aus der Machlandgemeinde immer wieder ein Kinderstück ein. Für die diesjährige Saison wurde ... weiterlesen »

250 Euro Spende für hilfsbedürftige Schwertberger

250 Euro Spende für hilfsbedürftige Schwertberger

SCHWERTBERG. Doris Karlinger und Brunno Pree schenkten am 22. Dezember im Rahmen der WIG-Aktion Weiße Weihnachten am Schwertberger Marktplatz Punsch für wohltätige Zwecke aus.   weiterlesen »

Karrieresprung für Perger Polit-Nachwuchshoffnung: Fabio König übernimmt Landesleitung der JVP Oberösterreich

Karrieresprung für Perger Polit-Nachwuchshoffnung: Fabio König übernimmt Landesleitung der JVP Oberösterreich

PERG/OÖ. Mit 15. Jänner findet im Büro der JVP-Landesleitung ein Wechsel statt. Die Landesleitung der Jungen ÖVP Oberösterreich (JVP OÖ) hat Fabio König einstimmig zum neuen Landesgeschäftsführer ... weiterlesen »

Fahrzeug auf B3 betankt: Schulbus von Pkw gerammt

Fahrzeug auf B3 betankt: Schulbus von Pkw gerammt

PERG. Einen anhaltenden Schulbus übersah am 11. Jänner ein 20-jähriger Präsenzdiener aus Mauthausen auf der B3 in Perg und krachte in dessen Heck. weiterlesen »


Wir trauern