Neuer Name, bewährtes Format: Aus PERGjammed werden die PERGsessions
12

Neuer Name, bewährtes Format: Aus PERGjammed werden die PERGsessions

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 11.04.2018 13:50 Uhr

PERG. Seit der Premiere vor 15 Jahren sind die PERGjammed-Musikabende nicht mehr aus dem kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Bezirksstadt wegzudenken – nun haben sich die Initiatoren zu einer Adaptierung entschlossen.    

So wurde das PERGjammed-Format für die Sommersaison 2018 weiterentwickelt und auch mit einem neuen Namen versehen. „Nach 15 Jahren PERGjammed ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu setzen. Bei den PERGsessions, so der neue Name, werden wir künftig in der Organisation themen- orientierter auftreten. Die Abende sind speziellen Musikrichtungen wie Blues & Funk, Rock´n´Roll oder Schlager gewidmet“, erklärt Bürgermeister Anton Froschauer, Gründervater der beliebten Musikreihe, im Tips-Gespräch.

„Nach Lust und Laune drauf los spielen“ als Motto

Am Ablauf der Musikabende unter freiem Himmel ändert sich sonst nichts: Jeder der Lust und Laune hat, trifft sich bei den PERG-Sessions und spielt einfach drauf los. Improvisationsgabe und musikalisches Können stehen dabei im Vordergrund. Bühne, Tonanlage und Schlagzeugpodest werden bereitgestellt.

Lebendige Jam-Szene in der Region

„In der Region hat sich in den vergangenen Jahren eine lebendige Jam-Szene entwickelt, es freut mich, dass wir mit PERGjammed dazu die Initialzündung liefern konnten“, so Froschauer, der heuer erneut nicht nur selbst wieder auf der Bühne stehen wird, sondern gemeinsam mit Boris Mitterlehner auch für Bühnenaufbau und Bereitstellung des Equipments verantwortlich zeichnet. Drei Termine auf Perger Stadtgebiet wurden bereits fixiert, Gespräche bezüglich Auswärts-Sessions laufen noch.

Terminüberblick / PERGsessions 2018

Donnerstag, 21. Juni (Stadtplatz, GH zum Einhorn)

Donnerstag, 5. Juli (Wirt in Auhof)

Donnerstag, 19. Juli (Südstadtwirt)

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Ein intensives Veranstaltungsjahr ging für die Stelzhamerbund Bezirksgruppe Perg kürzlich mit einem literarisch, musikalischen Abend im Gemeindesaal von St. Nikola ... weiterlesen »

Wecker-Konzert zum Jahrestag der Menschenrechte

Wecker-Konzert zum Jahrestag der Menschenrechte

MAUTHAUSEN. Der Jahrestag der Deklaration der Menschenrechte am 10. Dezember war ein ganz besonderer Tag in der Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen. weiterlesen »

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

PERG. Zum Auftakt ins Jubiläumsjahr 50 Jahre Stadt Perg dürfen sich Bewohner der Region mitten am Hauptplatz demnächst auf eine Besonderheit freuen. Ab 29. Dezember steht in der City neben ... weiterlesen »

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

SCHWERTBERG. Am Freitag, 21. Dezember findet von 8 bis 18 Uhr im wunderbaren Ambiente beim Mascherbauer im Biohofladen die Weihnachtsaktion für hilfsbedürftige Menschen statt. weiterlesen »

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

PERG. Ein LKW ist auf der B3 gegen 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache umgestürzt. Die B3 ist zwischen Perg und Arbing komplett gesperrt. weiterlesen »

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

BURG CLAM. Auf der Burg Clam geben sich im kommenden Jahr die Stars wieder die Klinke in die Hand.  weiterlesen »

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

RIED IN DER RIEDMARK. Gestern Abend kam es zu einem Unfall im Ortsgebiet Niederzirking. Bei beiden verlief der Alkomattest positiv.  weiterlesen »

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

BEZIRK/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte am Montag, 10. Dezember, an die Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen und die gebürtige Welser Mathilde Schwabeneder, Leiterin ... weiterlesen »


Wir trauern