Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen

Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.10.2018 13:52 Uhr

BEZIRK. Am 20. und 21. Oktober öffnen rund 360 Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“. Besucher können das Spektrum zeitgenössischer Kunst kennenlernen, Künstlern begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in so manche Kunstwerke eintauchen.

Die Aktion „Tage der offenen Ateliers“ ist mehr als drei Jahrzehnte gewachsen – sowohl an Mitwirkenden als auch an Besuchern. „Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die das Bild des regen, wachsenden Kulturlebens in Oberösterreich widerspiegelt“, freut sich Landeshauptmann Thomas Stelzer, der auch für den Bereich Kultur im Land OÖ zuständig ist. Dafür verantwortlich sind die vielen mitwirkenden Kunstschaffenden, die ihre Arbeitsräume öffnen und immer häufiger auch extra entwickelte Angebote für die „Tage der offenen Ateliers“ organisieren. Weitere Informationen über Mitwirkende und Öffnungszeiten gibt es online unter www.diekunstsammlung.at

Teilnehmer im Bezirk Perg

Atelier E. Hold

Bahnhofstraße 1, Perg

Atelier Sebastian Peil,

Staffelberg 8, St. Georgen/Gusen

Bildhauerei Langeder

Pilgram 18, Münzbach

Goldgruber Johannes und Anna

Bodendorf 121, Katsdorf

Hochgatterer Karl

Kreuznerstraße 32, Grein

Leibetseder Koloman

Niederzirking 41, Ried/Riedmark

Mayböck Wolfgang

Parkstraße 2, Schwertberg

Piritsch Doris,

Linzer Straße 11, Perg

Galerie MÜWA

Markt 10, St. Georgen/Walde

Atelier – Kunstraum 4311

Parkstraße 2, Schwertberg

Die Goldschmiede Heiml

Stifterstraße 8, Perg

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

PERG. Mit einem letzten Album samt Crowdfunding-Bonusaktion sagen die Musiker der Manuel Normal Band im April ganz laut Servus.   weiterlesen »

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

BEZIRK PERG. Wie die im Zuge der Bilanz-Pressekonferenz vorgelegten Zahlen belegen, hatten die Mitarbeiter der Arbeiterkammer Perg auch 2018 alle Hände voll zu tun.   weiterlesen »

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

NAARN. Am 21. Jänner gab Coach Rainer Friedinger bei der DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn den Startschuss zur Vorbereitung auf die Frühjahssaison 2019. Den Lohn für die bisher absolvierten, ... weiterlesen »

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

ST.GEORGEN AM WALDE. Der Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde war am 13. Februar Austragungsort der diesjährigen Ski- und Snowboard-Bezirksmeisterschaft der Schulen des Bezirks Perg. Die prächtigen ... weiterlesen »

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.  ... weiterlesen »

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

WINDHAAG BEI PERG. Anlässlich des Weltfremdenführertages lädt der Kulturverein Windhaag-Altenburg am Donnerstag, 21. Februar, zu einem abendlichen Rundgang durch den Ort ein.   weiterlesen »

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

PERG. In der HAK/HAS Perg drehte sich vor den Semesterferien wieder alles rund um das Thema Medien.   weiterlesen »

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

BAUMGARTENBERG. Seit 1990 lenkt Erwin Kastner (ÖVP) die politischen Geschicke der Machlandgemeinde als Bürgermeister. Rund um seinen 60. Geburtstag nutzte der längstdienende Ortschef ... weiterlesen »


Wir trauern