Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen
14

Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.10.2018 13:52 Uhr

BEZIRK. Am 20. und 21. Oktober öffnen rund 360 Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“. Besucher können das Spektrum zeitgenössischer Kunst kennenlernen, Künstlern begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in so manche Kunstwerke eintauchen.

Die Aktion „Tage der offenen Ateliers“ ist mehr als drei Jahrzehnte gewachsen – sowohl an Mitwirkenden als auch an Besuchern. „Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die das Bild des regen, wachsenden Kulturlebens in Oberösterreich widerspiegelt“, freut sich Landeshauptmann Thomas Stelzer, der auch für den Bereich Kultur im Land OÖ zuständig ist. Dafür verantwortlich sind die vielen mitwirkenden Kunstschaffenden, die ihre Arbeitsräume öffnen und immer häufiger auch extra entwickelte Angebote für die „Tage der offenen Ateliers“ organisieren. Weitere Informationen über Mitwirkende und Öffnungszeiten gibt es online unter www.diekunstsammlung.at

Teilnehmer im Bezirk Perg

Atelier E. Hold

Bahnhofstraße 1, Perg

Atelier Sebastian Peil,

Staffelberg 8, St. Georgen/Gusen

Bildhauerei Langeder

Pilgram 18, Münzbach

Goldgruber Johannes und Anna

Bodendorf 121, Katsdorf

Hochgatterer Karl

Kreuznerstraße 32, Grein

Leibetseder Koloman

Niederzirking 41, Ried/Riedmark

Mayböck Wolfgang

Parkstraße 2, Schwertberg

Piritsch Doris,

Linzer Straße 11, Perg

Galerie MÜWA

Markt 10, St. Georgen/Walde

Atelier – Kunstraum 4311

Parkstraße 2, Schwertberg

Die Goldschmiede Heiml

Stifterstraße 8, Perg

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Diskonter Lidl eröffnete neue Filiale in Mauthausen

Diskonter Lidl eröffnete neue Filiale in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Die zuletzt neu errichtete Lidl-Filiale in der Linzerstraße wurde heute feierlich eröffnet   weiterlesen »

Reifen im Stadtgebiet zerstochen: Tatverdächtiger ausgeforscht

Reifen im Stadtgebiet zerstochen: Tatverdächtiger ausgeforscht

PERG. Nachdem in der Nacht von 11. auf 12. November bei insgesamt 64 Fahrzeugen die Reifen zerstochen wurden, konnte nun ein Verdächtiger ausgeforscht werden.  weiterlesen »

Perger Volleyballerinnen sind im letzten Spiel des Jahres am Wörthersee gefordert

Perger Volleyballerinnen sind im letzten Spiel des Jahres am Wörthersee gefordert

PERG. Mit dem zwölften Spieltag in der Austrian Volley League Women endet für die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg ein herausragendes Jahr 2018. In Klagenfurt treffen die Pergerinnen am Samstag ... weiterlesen »

Historisches Triple: Nachwuchs der Union Naarn räumt bei allen Minikick-Bewerben den Siegerpokal ab

Historisches Triple: Nachwuchs der Union Naarn räumt bei allen Minikick-Bewerben den Siegerpokal ab

BAUMGARTENBERG/NAARN Reger Fußball-Betrieb herrschte am Wochenende beim 7. BS Grabmann Hallen Mini Kick der Union Baumgartenberg im Europagymnasium.   weiterlesen »

Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Ein intensives Veranstaltungsjahr ging für die Stelzhamerbund Bezirksgruppe Perg kürzlich mit einem literarisch, musikalischen Abend im Gemeindesaal von St. Nikola ... weiterlesen »

Konstantin Wecker - Konzert zum 70. Jahrestag der Menschenrechte

Konstantin Wecker - Konzert zum 70. Jahrestag der Menschenrechte

MAUTHAUSEN. Der Jahrestag der Deklaration der Menschenrechte am 10. Dezember war ein ganz besonderer Tag in der Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen. weiterlesen »

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

PERG. Zum Auftakt ins Jubiläumsjahr 50 Jahre Stadt Perg dürfen sich Bewohner der Region mitten am Hauptplatz demnächst auf eine Besonderheit freuen. Ab 29. Dezember steht in der City neben ... weiterlesen »

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

SCHWERTBERG. Am Freitag, 21. Dezember findet von 8 bis 18 Uhr im wunderbaren Ambiente beim Mascherbauer im Biohofladen die Weihnachtsaktion für hilfsbedürftige Menschen statt. weiterlesen »


Wir trauern