Rotes Kreuz schlägt Alarm: „Blutdepots allmählich leer“

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 21.08.2012 13:00 Uhr

BEZIRK PERG/OÖ. Die Blutzentrale des OÖ. Roten Kreuzes bangt um die Versorgung der oberösterreichischen Bevölkerung mit Blutprodukten. Das Fernbleiben zahlreicher Spender aufgrund der Urlaubszeit sowie unaufschiebbare Operationen leeren allmählich die Blutdepots. In den nächsten Tagen ist eine Vollversorgung zwar noch garantiert, doch schon bald könnte es knapp werden mit dem lebensrettenden Blut.

Mit zahlreichen Sonderaktionen versuchte der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bereits im Vorfeld der Urlaubszeit einem etwaigen Blutkonservenengpass entgegenzuwirken – leider mit nur mäßigem Erfolg: „Gerade in der Sommerzeit fallen viele Stammblutspender aus, da sie ihren wohlverdienten Urlaub genießen. Zudem wird bei diesen Temperaturen eher der Badesee als eine Blutspendeaktion aufgesucht. Hinzu kommen unaufschiebbare Operationen, die unsere Blutkonservendepots schwinden lassen“, hofft der ärztliche Leiter der Blutzentrale Linz, Christian Gabriel, auf ein baldiges erhöhtes Aufkommen an Blutspendern, „in den kommenden Tage können wir noch alle Krankenhäuser mit Blut und Blutprodukten beliefern, doch schon bald könnte es knapp werden.“ Notfallmedikament Nummer einsBlut ist Notfallmedikament Nummer eins und kann nicht künstlich hergestellt werden. Die Haltbarkeit einer Blutkonserve ist mit 42 Tagen begrenzt. Blut spenden können alle gesunden Personen ab 18 Jahren. Als kleines Dankeschön erhält jeder Blutspender nach der Spende eine Erfrischung und Schokolade. Zusätzlich bekommt jeder Spender seinen persönlich wertvollen Befund zugesandt.Dreitätige Aktion in PergDreitägige Blutspendeaktion in Perg Im Bezirk Perg ist man auch bemüht über den Sommer möglichst viele Menschen zu motivieren, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen und Blut zu spenden. Daher gibt es demnächst im Rotkreuz-Zentrum eine dreitägige Blutspendeaktion. „Wir hoffen trotz der Urlaubszeit auf viele Teilnehmer“, so Christian Geirhofer vom Bezirkssekretariat Perg. Die Blutspendeaktion im Rotkreuz-Zentrum Perg findet amMittwoch, 29. AugustDonnerstag, 30. August undFreitag, 31. August jeweils von 15.30 bis 20.30 Uhr statt.   Infos zu weiteren Blutspendeaktionen gibt es online auf der Seite www.roteskreuz.at/perg

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die 45 Feuerwehren aus dem Bezirk Perg stellen ihre Führungsteams neu auf

Die 45 Feuerwehren aus dem Bezirk Perg stellen ihre Führungsteams neu auf

BEZIRK PERG. In ganz Oberösterreich werden 2018 wieder die Feuerwehrkommandos gewählt. Auch im Bezirk Perg gab es bereits erste Veränderungen – etwa bei der FF Klam, wo Nikolaus Eder die Nachfolge ... weiterlesen »

Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

KLAM. Ein 78-jähriger Mann aus Klam wurde heute früh von seinem Sohn bei der Polizei als vermisst gemeldet. Gegen 8 Uhr konnte der Pensionist in Saxen gefunden werden. weiterlesen »

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

MAUTHAUSEN. Der Kulturplattform Kabarett Palmhaus ist es gelungen, die Comedy Hirten am 5. April für einen Auftritt in der Region zu gewinnen. So zeigen die aus dem Ö3-Wecker bekannten Stimmenimitatoren ... weiterlesen »

Elly´s Family: Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

"Elly´s Family": Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

MAUTHAUSEN. Das junge Ballteam der SPÖ Ortsgruppe hat sich für den bevorstehenden Event im Donausaal wieder viel einfallen lassen. weiterlesen »

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

St. Georgen am Walde Ein gelungener Saisonauftakt für die beiden A.M.V.C. Piloten Franz Paireder und Michael Pilz (Peugeot 206 RC) bei der Teilnahme der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye. ... weiterlesen »

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

NAARN. Seit mittlerweile 29 Jahren studiert Religionslehrer Werner Luegmayr mit theaterbegeisterten Schülern aus der Machlandgemeinde immer wieder ein Kinderstück ein. Für die diesjährige Saison wurde ... weiterlesen »

250 Euro Spende für hilfsbedürftige Schwertberger

250 Euro Spende für hilfsbedürftige Schwertberger

SCHWERTBERG. Doris Karlinger und Brunno Pree schenkten am 22. Dezember im Rahmen der WIG-Aktion Weiße Weihnachten am Schwertberger Marktplatz Punsch für wohltätige Zwecke aus.   weiterlesen »

Karrieresprung für Perger Polit-Nachwuchshoffnung: Fabio König übernimmt Landesleitung der JVP Oberösterreich

Karrieresprung für Perger Polit-Nachwuchshoffnung: Fabio König übernimmt Landesleitung der JVP Oberösterreich

PERG/OÖ. Mit 15. Jänner findet im Büro der JVP-Landesleitung ein Wechsel statt. Die Landesleitung der Jungen ÖVP Oberösterreich (JVP OÖ) hat Fabio König einstimmig zum neuen Landesgeschäftsführer ... weiterlesen »


Wir trauern