Einen Immobilienmakler können Sie sich wirklich sparen ...

Einen Immobilienmakler können Sie sich wirklich sparen ...

  Anzeige, 20.09.2017 10:58 Uhr

PERG. Ein neuer Immobilien-Tipp von Christian Knoll

Einen Immobilienmakler können Sie sich wirklich sparen ... wenn Sie selbst bautechnisch fit sind und kleine Bausünden klar von verdeckten Mängeln unterscheiden können. Sonst kann es für Sie und den Käufer teuer werden. Wenn Sie die Immobilienpreise in der Region konsequent verfolgen und wissen, was Sie verlangen können. Denn zu viel oder zu wenig macht bei einer Immobilie immer einen Batzen Geld aus. Wenn Sie Preisverhandlungen sportlich nehmen, da Geld keine große Rolle spielt; zum Preis gehört immer ein Wert, und der muss auch richtig präsentiert werden. Wenn Sie sich gern ums Detail in der Abwicklung kümmern, da Sie jede Menge Zeit haben. Wenn Sie selbst wissen, wie man durch kleine Veredelungen eine große Wertsteigerung erzielen kann und dadurch auch die kleinste und unscheinbarste Immobilie zum Star macht. Wenn Sie auf dieser Checkliste nicht alle Punkte abhaken können, sollten Sie sich doch an einen Profi wenden. Denn ein staatlich geprüfter Makler ist einem genauen Kodex verpflichtet, er argumentiert und verhandelt. Er unterscheidet Immobilientouristen von echten Kaufinteressenten und sucht die Entscheidung. Mit Verständnis, aber in Preisfragen vor allem mit Verstand. Er ist der „Anwalt“ seiner Klienten. Rufen Sie mich an unter 0664/2288700 oder besuchen Sie uns in unserem Immobilien-Kompetenzzentrum am „Knoll-Kreisel“, wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

 

Christian Knoll

Knoll Immobilien

Naarner Straße 3, 4320 Perg „Am Knoll-Kreisel„

Mobil 0664/2288700

kontakt@knoll-immobilien.at

www.knoll-immobilien.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Parteivorsitzender der SPÖ St. Georgen am Walde wurde bestätigt

Parteivorsitzender der SPÖ St. Georgen am Walde wurde bestätigt

ST. GEORGEN AM WALDE. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ St. Georgen am Walde konnten als Ehrengäste der Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Erich Wahl und Andrea Wahl begrüßt ... weiterlesen »

100 Jahre: Feierlichkeiten für älteste Einwohnerin Arbings

100 Jahre: Feierlichkeiten für älteste Einwohnerin Arbings

ARBING. Erstmals in Arbing konnte ein 100-jähriger Geburtstag gefeiert werden. Nämlich jener von Frieda Hruby, die am 10. März Geburtstag hatte. weiterlesen »

Herbert Walzl und der Gott des Gemetzels

Herbert Walzl und der Gott des Gemetzels

PERG/ENNS. Herbert Walzl, seines Zeichens renommierter Schauspieler und Regisseur mit Wurzeln im Bezirk Perg führt Regie bei der Komödie Der Gott des Gemetzels. Premiere ist am Donnerstag, 28. ... weiterlesen »

Erfolgreiche Talenteprobe für Rieder Schwimmtalent

Erfolgreiche Talenteprobe für Rieder Schwimmtalent

Graz, Ried/Riedmark: Die junge Riedern Franziska Kierlinger-Seiberl feierte am vergangenen Wochenende ein tolles Debüt bei ihren ersten Jugendstaatsmeisterschaften im Schwimmen. Die amtierende Landesmeisterin ... weiterlesen »

Themenrundgänge an Gedenkstätten

Themenrundgänge an Gedenkstätten

MAUTHAUSEN. Auch heuer werden wieder Spezialrundgänge zu bestimmten Themen angeboten. Diese finden von März bis Oktober statt. Dabei gibt es drei Rundgänge, die größtenteils außerhalb ... weiterlesen »

Klimaschutz im einjährigen Selbstversuch

Klimaschutz im einjährigen Selbstversuch

PERG. Edmund Brandner, Redakteur der Oberösterreichischen Nachrichten, wagte den Klimaschutz in einem Selbstversuch. Ein Jahr lang bemühte er sich, sein Leben so klimafreundlich wie nur ... weiterlesen »

Bischöflicher Besuch mit Podiumsdiskussion

Bischöflicher Besuch mit Podiumsdiskussion

MAUTHAUSEN. Im Rahmen einer Visitation wird Bischof Manfred Scheuer Vertreter des Dekanats und der Pfarren treffen. Am Freitag, 10. Mai um 20 Uhr findet im Donausaal in Mauthausen eine öffentliche ... weiterlesen »

Gold-Konzert am Schlossberg bietet Arbinger Jungmusikern große Bühne

Gold-Konzert am Schlossberg bietet Arbinger Jungmusikern große Bühne

ARBING. Beim Konzert des Musikvereins Arbing in der Mehrzweckhalle stehen heuer am Samstag, 23. März, vier junge Musiker im Vordergrund, die im vergangenen Jahr ihr Jungmusikerleistungsabzeichen in ... weiterlesen »


Wir trauern