Am 1. Februar startet Ausbildung zur Tagesmutter

Am 1. Februar startet Ausbildung zur Tagesmutter

Carina Panholzer, Leserartikel, 10.01.2018 07:53 Uhr

BEZIRK PERG. Mit viel Engagement, Leidenschaft und Erfahrung ist der Verein Aktion Tagesmütter OÖ seit bereits über 35 Jahren im Bereich der Kinderbetreuung tätig. Mit 1. Februar startet in Perg die Ausbildung zur fachlich qualifizierten Tagesmutter bzw. zum Tagesvater am BFI in Perg.

Tagesmütter sowie -väter sind ein fixer Bestandteil im oberösterreichischen Kinderbetreuungsangebot. Die Kinder werden bei der Tagesmutter zu Hause, im Betrieb oder in Gemeindeeinrichtungen betreut. Die Angebote richten sich an Kindern im Alter von zwei Monaten bis zum 16. Lebensjahr. Über 260 Mitarbeiter arbeiten in der Zentrale in Linz und in den Regionalstellen Bad Ischl, Freistadt, Kirchdorf, Perg, Steyr und Vöcklabruck. Durchschnittlich 800 Kinder und Jugendliche werden jährlich von den Tagesmüttern/Tagesvätern betreut. Flexible Kinderbetreuungsangebote werden immer beliebter und notwendiger. Sie sind auch eine tolle Unterstützung um Müttern und Vätern den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.

Der Beruf der Tagesmutter

Der Verein Aktion Tagesmütter bildet seit vielen Jahren geeignete Personen als Tagesmütter/-väter aus und stellen diese zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen zwischen 0-16 Jahren an. Um auf die ständig steigende Nachfrage an flexiblen Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Bezirk Perg zu reagieren, startet die Ausbildung zur fachlich qualifizierten Tagesmutter am 1. Februar am BFI Perg.

Nähere Infos zur Ausbildung:

Aktion Tagesmütter OÖ

Regionalstelle Perg

Hauptplatz 8, 4320 Perg

07262/53310

www.aktiontagesmuetter.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Logistikbranche im Umbruch: Schwertberger Firma setzt auf autonomes Fahren

Logistikbranche im Umbruch: Schwertberger Firma setzt auf autonomes Fahren

SCHWERTBERG. Die Logistikbranche befindet sich im Wandel und um hier frühzeitig die Entwicklungen mit beeinflussen zu können, beteiligt sich die Schwertberger Firma Hödlmayr International ... weiterlesen »

Schwertberger stellten bei der Römerrastplatz Fotochallenge ihre Kreativität unter Beweis

Schwertberger stellten bei der Römerrastplatz Fotochallenge ihre Kreativität unter Beweis

SCHWERTBERG- Rund 37 Fotos bekam die Bibliothek Schwertberg übermittelt, als sie beim 1. Österreichischen Vorlesetag zur Fotochallenge Römerrastplatz Schwertberg einlud.   weiterlesen »

Solidaritätspreis an Pabneukirchener Flüchtlingshelfer verliehen

Solidaritätspreis an Pabneukirchener Flüchtlingshelfer verliehen

PABNEUKIRCHEN/OÖ. Rund 250 Gäste nahmen gestern im Landhaus Linz an der Verleihung des 25. Solidaritätspreises der KirchenZeitung Diözese Linz teil. Insgesamt acht Einzelpersonen und ... weiterlesen »

Strahlende „Feierwehren“ bei  der Bezirkssiegerehrung

Strahlende „Feierwehren“ bei der Bezirkssiegerehrung

PERG. Insgesamt 158 Feuerwehren aus ganz Oberösterreich haben sich zur Sympathicus-Wahl 2018 angemeldet, bei der sich Tips gemeinsam mit ORF OÖ und dem Land OÖ auf die Suche nach der sympathischsten ... weiterlesen »

Evelyn Ruzicka live auf der Seebühne am Nepomukteich

Evelyn Ruzicka live auf der Seebühne am Nepomukteich

WALDHAUSEN. Nach ihrem großen Erfolg mit Edith Piaf stellt Evelyn Ruzicka ihre eigenen, deutschsprachigen Chansons vor.   weiterlesen »

Windhaager Bauernbund-Ortsgruppe überreicht Spende an die Lebenshilfe Perg

Windhaager Bauernbund-Ortsgruppe überreicht Spende an die Lebenshilfe Perg

WINDHAAG. Die Bauernbund Ortsgruppe Windhaag, die sich neben landwirtschaftlichen Aktivitäten auch immer wieder sozial engagiert, spendete heuer den Reingewinn eines Kabarettabends der Perger Lebenshilfe. ... weiterlesen »

Charly Klug: Austropop Open Air am Mascherbauer-Hof

Charly Klug: Austropop Open Air am Mascherbauer-Hof

SCHWERTBERG Charly Klug aus Tragwein hat sich seit Jahren voll und ganz dem Austropop verschrieben. Die aktuellen Nummern des Sängers, Liedermachers und Gitarristen gibt es am Samstag, 26. Mai, ... weiterlesen »

Wolfexperte kritisiert Statement von Nikolaus Prinz

Wolfexperte kritisiert Statement von Nikolaus Prinz

PERG. Nach dem Statement von Mühlviertler VP-Nationalratsabgeordnete  Nikolaus Prinz weist nun  WWF-Wolfexperte Christian Pichler seine unsachlichen Angriffe in Sachen Wolf zurück. ... weiterlesen »


Wir trauern