Premiere: „Zebra“-Chefin organisiert erstes Regiofest am Perger Hauptplatz

Premiere: „Zebra“-Chefin organisiert erstes Regiofest am Perger Hauptplatz

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 13.04.2018 11:38 Uhr

PERG. Wer Eva Raffetseder schon einmal in ihrem „Zebra“-Lokal im Stadtzentrum besucht hat weiß, dass die Gastronomin bei Speisen und Getränken weitgehend auf regionale Produkte setzt. Diese sind auch die Haupt-„Zutaten“ für ein neues Event, das am 28. und 29. April am Stadtplatz seine Premiere feiert.    

So werden die Besucher beim 1. Perger Regiofest an beiden Veranstaltungstagen unter anderem mit Live-Musik und jeder Menge an regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Initiatorin Eva Raffetseder, die sich der Ausschank von Getränken widmen wird, konnte für die Veranstaltungspremiere viele Schmankerl-Nahversorger mit ins Boot holen.

Viele Nahversorger dabei

„Die Fleischerei Amstler liefert warme Knödelvariationen, Snacks und Mehlspeisen kommen von Pani – Der Bäcker. Peter Artner von der Vinothek am Hauptplatz wird erlesene Tropfen ausschenken und Peter Wastl von Canephora feinste Kaffeespezialitäten brühen. Säfte und Mixgetränke schenkt Mister ,Pedacola“ aus. Bier aus der Region zapfen ,The Beer Buddies„ aus Tragwein und die ,Syndicate Brewers“ aus Klam„, erklärt die Gastronomin, die im vergangenen Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit wagte.

Auftakt am Samstagabend

Das Festzelt am Hauptplatz wird am Samstag, 28. April, um 18 Uhr geöffnet. Die musikalische Unterhaltung übernimmt dabei die Band “Josey´s Eggs„. Weiter geht es dann am Sonntag, wo ab 12 Uhr zu den Klängen von “Stootsie„ warme Küche geboten wird. Am Nachmittag werden frische Krapfen gebacken.

Auch Maibaum darf nicht fehlen

Um 17 Uhr stellen dann Bewohner der Ortsteile Zeitling mit Zeitlingerberg, Kerngraben und Zaubertal am Hauptplatz den Maibaum auf. Das Regiofest geht danach noch bis 22 Uhr weiter.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Katsdorfer Kulturtage präsentieren sich „So bunt wie das Leben“

Katsdorfer Kulturtage präsentieren sich „So bunt wie das Leben“

KATSDORF. Auf  kulturelle Leckerbissen darf man sich bei den Katsdorfer Kulturtagen freuen. Von 30. September bis 11. November stehen 27 Veranstaltungen, darunter sieben Konzerte, sechs Lesungen und ... weiterlesen »

Herbstlicher Steinbrecherspaziergang

Herbstlicher Steinbrecherspaziergang

Erdstall, Mühlsteinbruch und Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus sind einzigartige Herzeige-Objekte der Stadt Perg und sind daher ein beliebter Fixpunkt bei unterschiedlichen Anlässen. Vereinsausflüge, ... weiterlesen »

Großer Erfolg für Luftenberger Judoka: Andreas Gemeinhardt holt bei Österreichischer Seniorenmeisterschaft den Titel

Großer Erfolg für Luftenberger Judoka: Andreas Gemeinhardt holt bei Österreichischer Seniorenmeisterschaft den Titel

LUFTENBERG. Die Linzer Solar-City war an diesem Wochenende Schauplatz der Int. österreichischen Judo Seniorenmeisterschaft. weiterlesen »

Tanzen ab der Lebensmitte

Tanzen ab der Lebensmitte

MITTERKIRCHEN. Der Bundesverband Seniorentanz Österreich – Landesverband OÖ, der seinen Sitz in Mitterkirchen hat, feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass besuchte ... weiterlesen »

Sonnenschein, gute Laune und viele Radbegeisterte: das war die Mobilitätswoche in Mauthausen

Sonnenschein, gute Laune und viele Radbegeisterte: das war die Mobilitätswoche in Mauthausen

Die Europäische Mobilitätswoche von 16. bis 22. September stand in Mauthausen ganz im Zeichen des Radfahrens als umweltfreundliche und gesunde Mobilitätsform. weiterlesen »

Landwirte aus Ried/Riedmark und Umgebung bieten nach Erntedankfest wieder ihre Spezialitäten an

Landwirte aus Ried/Riedmark und Umgebung bieten nach Erntedankfest wieder ihre Spezialitäten an

RIED/RIEDMARK. Die Rieder Bauernschaft lädt am 23. September im Zuge des Erntedankfestes wieder zum traditionellen Bauernmarkt ein. weiterlesen »

Volksschule Naarn feiert nach Umbauarbeiten Eröffnung

Volksschule Naarn feiert nach Umbauarbeiten Eröffnung

NAARN. Durch den großen Zuwachs an jungen Familien in den letzten Jahren war ein Ausbau der Volksschule Naarn unumgänglich. weiterlesen »

Tips sucht Selfies aus Münzbach

Tips sucht Selfies aus Münzbach

MÜNZBACH. Im September erscheint in der Tips-Ausgabe Perg eine Ortsreportage über Münzbach. Bestandteile werden unter anderem ein Bürgermeister-Interview und historische Aufnahmen ... weiterlesen »


Wir trauern