Premiere: „Zebra“-Chefin organisiert erstes Regiofest am Perger Hauptplatz
12

Premiere: „Zebra“-Chefin organisiert erstes Regiofest am Perger Hauptplatz

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 13.04.2018 11:38 Uhr

PERG. Wer Eva Raffetseder schon einmal in ihrem „Zebra“-Lokal im Stadtzentrum besucht hat weiß, dass die Gastronomin bei Speisen und Getränken weitgehend auf regionale Produkte setzt. Diese sind auch die Haupt-„Zutaten“ für ein neues Event, das am 28. und 29. April am Stadtplatz seine Premiere feiert.    

So werden die Besucher beim 1. Perger Regiofest an beiden Veranstaltungstagen unter anderem mit Live-Musik und jeder Menge an regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Initiatorin Eva Raffetseder, die sich der Ausschank von Getränken widmen wird, konnte für die Veranstaltungspremiere viele Schmankerl-Nahversorger mit ins Boot holen.

Viele Nahversorger dabei

„Die Fleischerei Amstler liefert warme Knödelvariationen, Snacks und Mehlspeisen kommen von Pani – Der Bäcker. Peter Artner von der Vinothek am Hauptplatz wird erlesene Tropfen ausschenken und Peter Wastl von Canephora feinste Kaffeespezialitäten brühen. Säfte und Mixgetränke schenkt Mister ,Pedacola“ aus. Bier aus der Region zapfen ,The Beer Buddies„ aus Tragwein und die ,Syndicate Brewers“ aus Klam„, erklärt die Gastronomin, die im vergangenen Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit wagte.

Auftakt am Samstagabend

Das Festzelt am Hauptplatz wird am Samstag, 28. April, um 18 Uhr geöffnet. Die musikalische Unterhaltung übernimmt dabei die Band “Josey´s Eggs„. Weiter geht es dann am Sonntag, wo ab 12 Uhr zu den Klängen von “Stootsie„ warme Küche geboten wird. Am Nachmittag werden frische Krapfen gebacken.

Auch Maibaum darf nicht fehlen

Um 17 Uhr stellen dann Bewohner der Ortsteile Zeitling mit Zeitlingerberg, Kerngraben und Zaubertal am Hauptplatz den Maibaum auf. Das Regiofest geht danach noch bis 22 Uhr weiter.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

Perger Stelzhamerbund-Bezirksgruppe ließ ereignisreiches Veranstaltungsjahr in St. Nikola ausklingen

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Ein intensives Veranstaltungsjahr ging für die Stelzhamerbund Bezirksgruppe Perg kürzlich mit einem literarisch, musikalischen Abend im Gemeindesaal von St. Nikola ... weiterlesen »

Wecker-Konzert zum Jahrestag der Menschenrechte

Wecker-Konzert zum Jahrestag der Menschenrechte

MAUTHAUSEN. Der Jahrestag der Deklaration der Menschenrechte am 10. Dezember war ein ganz besonderer Tag in der Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen. weiterlesen »

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

Wintersport-Attraktion am Perger Hauptplatz: Bezirksstadt „gleitet“ auf Eisbahn aus Kunststoff ins Jubiläumsjahr

PERG. Zum Auftakt ins Jubiläumsjahr 50 Jahre Stadt Perg dürfen sich Bewohner der Region mitten am Hauptplatz demnächst auf eine Besonderheit freuen. Ab 29. Dezember steht in der City neben ... weiterlesen »

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

SCHWERTBERG. Am Freitag, 21. Dezember findet von 8 bis 18 Uhr im wunderbaren Ambiente beim Mascherbauer im Biohofladen die Weihnachtsaktion für hilfsbedürftige Menschen statt. weiterlesen »

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

PERG. Ein LKW ist auf der B3 gegen 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache umgestürzt. Die B3 ist zwischen Perg und Arbing komplett gesperrt. weiterlesen »

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

BURG CLAM. Auf der Burg Clam geben sich im kommenden Jahr die Stars wieder die Klinke in die Hand.  weiterlesen »

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

RIED IN DER RIEDMARK. Gestern Abend kam es zu einem Unfall im Ortsgebiet Niederzirking. Bei beiden verlief der Alkomattest positiv.  weiterlesen »

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

BEZIRK/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte am Montag, 10. Dezember, an die Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen und die gebürtige Welser Mathilde Schwabeneder, Leiterin ... weiterlesen »


Wir trauern