Naturerlebensräume: Idylle am Stadlergrund

Michaela Primessnig, Leserartikel, 18.07.2012 16:34 Uhr
PERG. Mit dem Leaderprojekt „Perger Naturerlebensräume“ hat der Verschönerungsverein schon im Frühjahr begonnen. In den kommenden Wochen wird die erste Bauetappe abgeschlossen. Ein Teilbereich ist das herrliche Plätzchen am Stadlergrund. Spaziert man von der Friedhofswiese weiter bis zur Aussichtswarte und dann noch ein kleines Stückchen, genießt man zuerst gleich einmal den nächsten herrlichen Ausblick. Doch hier lohnt es sich nicht nur, gemütlich auf den Holzliegen zu verweilen. Hier gibt es auch allerhand zu entdecken. Im Schaubienenstock haben sich seit der Errichtung die fleißigen Honigproduzenten schon an die Arbeit gemacht. Weitere kleine, umtriebige Bewohner kann man im Nützlingshotel beobachten. Will man mehr über diese Tiere und ihre Aufgaben erfahren, hat man an der Schautafel dazu Gelegenheit. Einen nicht nur sehr lehrreichen, sondern durchaus auch als Genussecke zu beschreibenden Bereich auf diesem Gelände stellt die im Frühling angelegte Naschhecke dar. 16 verschiedene Beeren kann man hier erkunden und je nach Reifezeit auch verkosten. Mehr über dieses Projekt gibt es in zwei Wochen und natürlich hier online zu lesen.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erste Betriebsseelsorge für den Bezirk Perg erfolgreich umgesetzt und gestartet

Erste Betriebsseelsorge für den Bezirk Perg erfolgreich umgesetzt und gestartet

BEZIRK PERG. Mobbing und zu viel Druck am Arbeitsplatz sowie die oftmals schwierige Vereinbarkeit von Beruf und Familie haben zum Teil fatale Auswirkungen auf Betroffene. Im Zuge eines erfolgreichen Projektes ... weiterlesen »

Heiter-frivoles Programm mit Stephan Paryla

Heiter-frivoles Programm mit Stephan Paryla

Der beliebte Schauspieler Stephan Paryla-Raky besuchte die Kulturbühne im Schloss Pragstein mit einem Spezialprogramm von Liedern und Texten von Anton Kuh, Georg Kreisler, Fritz Grünbaum und Helmut ... weiterlesen »

„Höhere Bildung bedeutet auch höhere Einkommen“

„Höhere Bildung bedeutet auch höhere Einkommen“

MAUTHAUSEN. Auf ernüchternde Zahlen, was Bildung von Kindern mit Migrationshintergrund betrifft, reagierte der Verein Atib in Kooperation mit den Mauthausener Schulen mit einer Informationsveranstaltung ... weiterlesen »

Donausteigwanderung von Perg nach Grein: Markante Landschaft

Donausteigwanderung von Perg nach Grein: Markante Landschaft

GREIN/BAD KREUZEN. Auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich sind derzeit Wanderer auf dem Donausteig unterwegs – und halten die Reise fotografisch fest. Josef Zobl erwanderte ... weiterlesen »

UHS Perg startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

UHS Perg startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

Daniel Pittersberger als Obmann und Mirjam Huber als Geschäftsführerin stehen an der Spitze der Ortsgruppe Perg. Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr, auch die ... weiterlesen »

Susanna Koppler: Von der „Exotin“ zur Lehrmeisterin

Susanna Koppler: Von der „Exotin“ zur Lehrmeisterin

PERG. Wie bei vielen jungen Menschen wuchs auch bei Susanna Koppler in der frühen Kindheit der Wunsch ein Musikinstrument zu erlernen, die Entscheidung fiel schließlich auf ein eher außergewöhnliches ... weiterlesen »

UHS Perg startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

UHS Perg startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

BEZIRK PERG. Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr, auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in das neue Schuljahr. Eine der 12 ... weiterlesen »

Turnverein Perg sucht Verstärkung

Turnverein Perg sucht Verstärkung

PERG. Wer sich bei den immer kälter werdenden Temperaturen aufwärmen und gerne mit Kindern arbeiten möchte, ist beim Turnverein in Perg genau richtig. weiterlesen »


Wir trauern