Gelbes Blut für Rotes Kreuz: Auch Perger ÖAMTC-Stützpunkt beteiligt sich an landesweiter Aktion

Gelbes Blut für Rotes Kreuz: Auch Perger ÖAMTC-Stützpunkt beteiligt sich an landesweiter Aktion

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 13.06.2018 13:43 Uhr

BEZIRK PERG/OÖ. Mehr als 50.000 Blutkonserven brauchen die Spitäler in Oberösterreich jedes Jahr, um verletzte oder kranke Menschen damit zu versorgen. Dafür verantwortlich sind fünf Prozent der 1,4 Millionen Oberösterreicher, die regelmäßig Blut spenden. Ohne ihr freiwilliges Engagement, wären selbst kleinste medizinische Eingriffe mit hohem Risiko verbunden. Darauf weist das OÖ. Rote Kreuz am Weltblutspendetag (14. Juni) hin und lädt mit dem ÖAMTC und Life Radio zur landesweit größten Blutspendeaktion.
 
 
 

Unfälle, Operationen, Geburten oder die Behandlung schwerer Krankheiten: Blut ist der Saft des Lebens und durch nichts ersetzbar. Eine Blutspende kann Leben retten. „An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, versorgt unser Blutspendedienst alle oberösterreichischen Krankenhäuser mit Blut und Blutprodukten. Blut ist das wichtigste Notfallmedikament“, informiert OÖ. Rotkreuzpräsident Walter Aichinger über die Notwendigkeit, Blut zu spenden. Die freiwillige und unbezahlte Blutspende beim Roten Kreuz ist die zentrale Stütze der flächendeckenden Versorgung des Landes mit Blutprodukten. Aber: Besonders in den bevorstehenden Sommermonaten kann es immer wieder zu Engpässen in der Blutversorgung kommen. Deshalb ist es in der Zeit vor den Sommerferien notwendig, ausreichend Reserven zu schaffen, um auch in der Urlaubszeit alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten beliefern zu können. Unter dem Motto „Gelbes Blut für Rote Kreuz“, rufen der ÖAMTC Oberösterreich, Life Radio und das OÖ. Rotes Kreuz zum elften Mal zu Oberösterreichs größter gemeinsamer Blutspendeaktion auf.

Auch ÖAMTC-Stützpunkt Perg beteiligt sich

Bei zwölf ÖAMTC Stützpunkten Oberösterreichs kann Blut gespendet werden. Dies ist am Perger Stützpunkt am Freitag, 15. Juni, in der Zeit zwischen 15 und 20 Uhr möglich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tischtennis-Bundesliga: 16-jähriges Top-Talent aus China unterschreibt Vertrag beim ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen

Tischtennis-Bundesliga: 16-jähriges Top-Talent aus China unterschreibt Vertrag beim ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen

MAUTHAUSEN. Erstmals seit dem Engagement der Tischtennis-Legende Ding Yi, setzt der ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen in der kommenden Bundesliga-Saison wieder auf Power aus dem Reich der Mitte.       ... weiterlesen »

Fußgänger wurde unter Auto eingeklemmt

Fußgänger wurde unter Auto eingeklemmt

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Gegen 6.30 Uhr wurden heute die Feuerwehren Luftenberg und St. Georgen an der Gusen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.   weiterlesen »

50 Jahre SPÖ Rechberg als Anlass zum Feiern

50 Jahre SPÖ Rechberg als Anlass zum Feiern

RECHBERG. Am 12. August fand im Gasthaus Haunschmid-Fuchs die 50-Jahr Feier sowie die Jahreshauptversammlung der SPÖ Rechberg statt. weiterlesen »

Pop-Legende Robinson sang bei stimmungsvollen Sommerfest in Mauthausen

Pop-Legende Robinson sang bei stimmungsvollen Sommerfest in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Beim traditionellen Sommerfest im idyllischen Gastgarten des Gasthofes Maly in Heinrichsbrunn stellte Malermeister Eddie Kroll sein Kenia-Hilfsprojekt vor.   weiterlesen »

Auto-Gewinnspiel, Gewerbeschau und Top-Unterhaltungsprogramm bei Strudengauer Messe

Auto-Gewinnspiel, Gewerbeschau und Top-Unterhaltungsprogramm bei Strudengauer Messe

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Zusätzlich zu den attraktiven Angeboten der Aussteller bei der Gewerbeschau wartet bei der diesjährigen Strudengauer Messe vom 24. bis 26. August wieder ein ... weiterlesen »

Kabarett: A cappella OHRakel

Kabarett: A cappella OHRakel

KATSDORF. Am 24. August um 20.30 Uhr findet ein openair-Kabarett mit der Gruppe Vierkanter am Katsdorfer Gemeindeplatz statt. weiterlesen »

Bädertour mit Tipps für mehr Sicherheit im und am Wasser

Bädertour mit Tipps für mehr Sicherheit im und am Wasser

PERG. Unter dem Motto Badespaß – mit Sicherheit veranstaltete der oberösterreichische Zivilschutz letztes Jahr erstmalig eine Bädertour. Aufgrund des großen Erfolges wird die ... weiterlesen »

Magdalena Bachinger aus Ried/Riedmark in den Landesvorstand der Union Höherer Schüler gewählt

Magdalena Bachinger aus Ried/Riedmark in den Landesvorstand der Union Höherer Schüler gewählt

RIED/RIEDMARK. Zum Landestag der Union Höherer Schüler versammelten sich am vergangenen Samstag 80 Mitglieder in Linz. Neben dem Jahresrückblick wurde ein neues Vorstandsteam gewählt, ... weiterlesen »


Wir trauern