Christbaumbauern unterstützen Hilfsprojekt für Tansania

Christbaumbauern unterstützen Hilfsprojekt für Tansania

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 09.12.2018 08:58 Uhr

PERG/OÖ. Unter dem Motto „Mein Christbaum trägt Früchte und wächst doppelt nach“ sammeln oö. Christbaumbauern Spenden für Tansania. 

Die Initiative „Sei so frei“ investiert in Baumsetzlinge für Familien. In der Mara-Region in Tansania ist das Leben der ländlichen Bevölkerung besonders hart. Klimatisch extreme Bedingungen – erbarmungslose Trockenheit und schlimme Überschwemmungen auf engstem Raum – verlangen den Menschen viel ab. Durch große waldlose Flächen ist die Bodenfruchtbarkeit vielerorts nicht mehr gegeben. Die Familien in den Dörfern kämpfen ums Überleben. Dank der Spenden konnten in der Mara-Region seit 2014 rund 50.000 Baumsetzlinge gepflanzt werden. Christbaumbauern stellen für die Hilfsaktion heuer wieder eine Spendenbox auf: Mit nur einem Euro Spende pro gekauftem Christbaum wächst dieser am Viktoriasee doppelt in Form von zwei Obst-, Schatten- beziehungsweise Nutzholzbäumen nach.

Auch Perger Christbaumbauern wieder dabei 

In Perg kann die Aktion bei den Christbaumbauern Johann und Karin Prückler vulgo „Scherer“ (Bergstraße 9) unterstützt werden. Der Christbaum-Verkauf startet Ab-Hof offiziell am 11. Dezember. Infos zu den Standorten der teilnehmenden Christbaumbauern im Advent 2018 gibt es auf www.seisofrei.at/linz 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gesunde Betriebe boomen: Gütesiegel auch an Perger Unternehmen verliehen

Gesunde Betriebe boomen: Gütesiegel auch an Perger Unternehmen verliehen

BEZIRK PERG. Gleich 79 oberösterreichische Betriebe - darunter auch einige aus dem Bezirk Perg - erhielten Anfang Februar das begehrte Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung ... weiterlesen »

Der Umgang mit dem Geld

Der Umgang mit dem Geld

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Wie man mit Geld umgeht, lernen Jugendliche, wenn sie den Finanzführerschein der Schuldnerhilfe OÖ absolvieren. Auch Schüler der Polytechnischen Schule St. ... weiterlesen »

Greiner Lebenshilfe-Sportler bei ÖBSV-Langlaufmeisterschaft als Medaillensammler

Greiner Lebenshilfe-Sportler bei ÖBSV-Langlaufmeisterschaft als Medaillensammler

GREIN/SCHÖNEBEN. Starke Leistungen lieferten kürzlich bei der Landesmeisterschaft in Schöneben (Bezirk Rohrbach) die Wintersportler der Lebenshilfe Grein ab.   weiterlesen »

Großauflauf bei Tae Kwon Do-Bewerb in Naarn: Teilnehmerzahl sprengte alle Erwartungen

Großauflauf bei Tae Kwon Do-Bewerb in Naarn: Teilnehmerzahl sprengte alle Erwartungen

NAARN. 75 junge Tae Kwon Do-Sportler aus den Vereinen Tragwein, Marchtrenk, Saxen, Pöchlarn, Amstetten, Tragwein und Naarn sorgten am 9. Februar für einen neuen Teilnehmerrekord beim Vielseitigkeitsbewerb ... weiterlesen »

„Übergeben ist nicht immer etwas Schlechtes“: JVP Schwertberg wählte neuen Obmann

„Übergeben ist nicht immer etwas Schlechtes“: JVP Schwertberg wählte neuen Obmann

SCHWERTBERG. Unter dem Motto Übergeben ist nicht immer etwas Schlechtes wurde am 8. Februar bei der Jahreshauptversammlung der JVP Schwertberg im Gasthaus Geirhofer ein Führungswechsel vollzogen.    ... weiterlesen »

Bäckerei Winkler wird rauchfrei

Bäckerei Winkler wird rauchfrei

SCHWERTBERG. Die Bäckerei Winkler stellt auf Nichtraucher-Kaffees um. Bereits in kürzester Zeit konnten viele positive Erfahrungen gesammelt werden.  weiterlesen »

Derby-Knüller: Perger Prinzessinnen fordern das derzeit beste Volleyball-Team Österreichs heraus

Derby-Knüller: Perger Prinzessinnen fordern das derzeit beste Volleyball-Team Österreichs heraus

PERG. Am Samstag ist wieder Derbyzeit in der Austrian Volley League Women. Auf die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg wartet nicht nur der Sieger des Grunddurchganges, sondern gleichzeitig auch der große ... weiterlesen »

Eine Zirkusgeschichte zum Hören und Mitspielen

Eine Zirkusgeschichte zum Hören und Mitspielen

LUFTENBERG. Manege frei hieß es am Dienstag, 12. Februar in Luftenberg für die Dumme Augustine und viele tolle Künstler. weiterlesen »


Wir trauern