Nach Auftaktsieg: Prinz Brunnenbau Volleys am Samstag beim amtierenden Cupsieger UVC Graz gefordert

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 12.10.2017 14:40 Uhr

PERG. Mit einem klaren 3:0 Erfolg über VBV Trofaiach starteten die Volleyballerinnen der SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg erfolgreich in die Austrian Volley League 2017/18. Am zweiten Spieltag muss das Team von Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova am Samstag auswärts in der steirischen Landeshauptstadt bestehen. Gegner ist der amtierende Cupsieger UVC Holding Graz.    

„Wir sind sehr gut in die Saison gestartet. Jeder Punkt, den wir aus Graz entführen ist ein Erfolg für uns. Wir haben im letzten Jahr immer gut mitgespielt in den Duellen gegen Graz, blieben aber leider immer ohne Punkte“, berichtet die Perger Trainerin. Im Gegensatz zu den Prinzessinnen sind die Steirerinnen nicht mit einem Sieg in die Saison gestartet. Sie unterlagen der SG Kelag Klagenfurt mit 2:3. „Wir sind sicher alles andere als die Favoriten in diesem Spiel. Aber wir werden um jeden Ball kämpfen und über dieses Mittel die Grazerinnen ärgern“, fügt Kapitänin Sabrina Enzinger an.

 

2. Runde der Austrian Volley League Women

UVC Holding Graz - SG Prinz Brunnenbau Volleys

14. Oktober um 20 Uhr in der Grazer Blue Box Arena

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die NMS St. Georgen/Walde fährt als bestes OÖ-Schulteam zum Bundesfinale der First Lego League

Die NMS St. Georgen/Walde fährt als bestes OÖ-Schulteam zum Bundesfinale der First Lego League

ST. GEORGEN/WALDE. HYDRO DYNAMICS - Vorkommen, Nutzung, Lagerung und Bewegung von Wasser ergründen war das Thema des diesjährigen FIRST® LEGO® League 2017/18 Forschungs- und Roboterwettbewerb bei ... weiterlesen »

perspektive mauthausen ruft bei Wanderung dunkles Kapitel unserer Geschichte in Erinnerung

"perspektive mauthausen" ruft bei Wanderung dunkles Kapitel unserer Geschichte in Erinnerung

MAUTHAUSEN. An die schrecklichen Geschehnisse bei der sogenannten Mühlviertler Hasenjagd in der Nacht vom 1. auf den 2. Februar 1945 erinnert demnächst der Verein perspektive Mauthausen bei einer zeitgeschichtlichen ... weiterlesen »

Die 45 Feuerwehren aus dem Bezirk Perg stellen ihre Führungsteams neu auf

Die 45 Feuerwehren aus dem Bezirk Perg stellen ihre Führungsteams neu auf

BEZIRK PERG. In ganz Oberösterreich werden 2018 wieder die Feuerwehrkommandos gewählt. Auch im Bezirk Perg gab es bereits erste Veränderungen – etwa bei der FF Klam, wo Nikolaus Eder die Nachfolge ... weiterlesen »

Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

Erfolgreiche Suchaktion: Pensionist von Polizisten in Feld gefunden

KLAM. Ein 78-jähriger Mann aus Klam wurde heute früh von seinem Sohn bei der Polizei als vermisst gemeldet. Gegen 8 Uhr konnte der Pensionist in Saxen gefunden werden. weiterlesen »

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

Comedy Hirten präsentieren Anfang April im Donausaal Mauthausen ihr neues Programm

MAUTHAUSEN. Der Kulturplattform Kabarett Palmhaus ist es gelungen, die Comedy Hirten am 5. April für einen Auftritt in der Region zu gewinnen. So zeigen die aus dem Ö3-Wecker bekannten Stimmenimitatoren ... weiterlesen »

Elly´s Family: Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

"Elly´s Family": Neue Band sorgt beim ArbeiterInnenball für die passenden Tanzrhythmen

MAUTHAUSEN. Das junge Ballteam der SPÖ Ortsgruppe hat sich für den bevorstehenden Event im Donausaal wieder viel einfallen lassen. weiterlesen »

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

Großer Erfolg für Paireder und Pilz bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye

St. Georgen am Walde Ein gelungener Saisonauftakt für die beiden A.M.V.C. Piloten Franz Paireder und Michael Pilz (Peugeot 206 RC) bei der Teilnahme der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye. ... weiterlesen »

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

Kinderbühne Naarn: Junge Theater-Talente begeben sich in der Region auf Gespensterjagd

NAARN. Seit mittlerweile 29 Jahren studiert Religionslehrer Werner Luegmayr mit theaterbegeisterten Schülern aus der Machlandgemeinde immer wieder ein Kinderstück ein. Für die diesjährige Saison wurde ... weiterlesen »


Wir trauern