Sparkasse Schülerliga: Zwölf Teams bei Perger FUTSAL-Bezirksmeisterschaft im Einsatz

Sparkasse Schülerliga: Zwölf Teams bei Perger FUTSAL-Bezirksmeisterschaft im Einsatz

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 06.12.2018 09:58 Uhr

BEZIRK PERG.Zwölf Schulmannschaften kämpften gestern in der Bezirkssporthalle Perg um den begehrten Titel bei den Sparkasse Errea FUTSAL Bezirksmeisterschaften. Nach einer spannenden Gruppenphase qualifizierten sich acht Mannschaften für das Viertelfinale, wo es zu packenden KO-Duellen kam.
 

Die Startplätze für das erste Halbfinale sicherten sich das Europagymnasium Baumgartenberg und die NMS Naarn. Im zweiten Halbfinale duellierten sich die NMS Pabneukirchen und die NMS Mauthausen. Während sich im ersten Halbfinale die Jungs aus Naarn nach einer Spielzeit von acht Minuten mit 1:0 durchsetzen konnten, musste im zweiten Halbfinale ein Siebenmeterschießen über den Aufstieg ins Finale entscheiden. Die Schülerligamannschaft der NMS Pabneukirchen behielt die Nerven und konnte sich über den erstmaligen Einzug in ein Schülerligafinale freuen.

Naarn setzt sich im Finale hauchdünn gegen Pabneukirchen durch

Im großen Finale agierten beide Teams eher vorsichtig. Die von Mario Holzer gecoachten Jungs der NMS Naarn hatten zwar etwas mehr Spielanteile, aber auch das Team aus Pabneukirchen, betreut von Patrick Uhl, kämpfte beherzt und fand die eine oder andere Chance vor. Nachdem aber beiden Teams in der regulären Spielzeit kein Treffer gelang, musste ein Siebenmeterschießen über den Bezirksmeistertitel entscheiden. Jakob Wimbauer, der Naarner Torhüter, konnte den letzten Siebenmeter der Pabneukirchner entschärfen und sicherte so der NMS Naarn den Sparkasse Errea FUTSAL Bezirksmeistertitel. Für beide Mannschaften bedeutete das Erreichen vom Finale auch die Qualifikation für die nächste Runde im FUTSAL Schülerligabewerb. Bereits vor dem großen Finale sicherten sich die sehr talentierten Spieler vom Europagymnasium mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg den dritten Platz.

Max, Bilal und Tobi als herausragende Akteure

Torschützenkönig mit sieben Turniertoren wurde Max Kleinbruckner vom Europagymnasium Baumgartenberg. Die Betreuer aller Mannschaften wählten Bilal Cavusoglu von der NMS Naarn zum Spieler des Turniers und Tobias Kern von der NMS Mauthausen zum Tormann des Turniers. Schülerliga Bezirksreferent Matthias Froschauer dankte bei der Siegerehrung den Sponsoren Sparkasse Perg und Hervis Perg, der Stadt Perg für die Benutzung der Bezirkssporthalle, den umsichtigen Schiedsrichtern Gerhard Festbauer und Stefan Hackner und dem Turnierleiter Georg Leitenmayr.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mühlviertler Landtagsabgeordnete zu Gast bei Yummhy Austria – Innovative Unternehmen stärken unsere Regionen

Mühlviertler Landtagsabgeordnete zu Gast bei Yummhy Austria – Innovative Unternehmen stärken unsere Regionen

PERG. Im Rahmen der Bezirkstour des Oö. Landtags besuchte Landtagspräsident Viktor Sigl kürzlich gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Alexander Nerat,  Michael Lindner und Ulrike ... weiterlesen »

Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

MAUTHAUSEN. Um schon vor der Errichtung der neuen Donaubrücke die verkehrliche Situation am Knoten B3/B123 zu verbessern, soll auf der Abfahrt von der Donaubrücke (B123) zur B3 in Richtung ... weiterlesen »

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

MAUTHAUSEN. Am 24. Mai gegen 7.13 Uhr stürzte ein 29-jähriger Matrose aus Serbien von einem Schiff nach einer Kollision mit einem Pfeiler der Donaubrücke Mauthausen in die hochwasserführende ... weiterlesen »

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

MITTERKIRCHEN. Am Sonntag, dem 26. Mai, findet im Keltendorf Mitterkirchen wieder einer der beliebten Familiennachmittage statt. weiterlesen »

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

GREIN. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des städtischen Kulturvereines bekommen die Jubilare selbst, aber natürlich auch alle Freunde hochwertiger Blechblasmusik, am 29. Mai ein ... weiterlesen »

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

PERG. Da zu sein, um anderen zu helfen - Davon legten bei der Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes 300 Anwesende Zeugnis ab. Dass die Rotkreuz-Familie ungebrochen Zuspruch findet, zeigte die Angelobung ... weiterlesen »

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

RIED IN DER RIEDMARK. In jedem Schuljahr gibt es an der Volksschule Hochstraß einen speziellen Jahresschwerpunkt. Heuer setzten sich die Schüler vertieft mit dem Thema Ernährung und Gesundheit ... weiterlesen »

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

PERG. Seit rund einem Jahr beschäftigt man sich in der Bezirkshauptstadt mit dem Thema Mobilität. Jetzt liegt ein ausgearbeitetes Konzept für ein Mikro-ÖV-System vor. Als erste Maßnahme ... weiterlesen »


Wir trauern