Neue Lebensräume in Gutau: Neue Heimat OÖ feiert Grundsteinlegung

Neue Lebensräume in Gutau: Neue Heimat OÖ feiert Grundsteinlegung

Regina Wiesinger   Anzeige, 14.11.2017 18:00 Uhr

GUTAU. In der Pregartenerstraße in der schönen Gemeinde Gutau wird derzeit eine topmoderne Wohnanlage mit neun geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption errichtet. In den nächsten Jahren sollen insgesamt 18 moderne Wohnungen in zwei Bauetappen entstehen.

Landtagsabgeordneter Alexander Nerat (in Vertretung von LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner), Bürgermeister Josef Lindner und der Geschäftsführer von Neue Heimat OÖ, Robert Oberleitner, legten gemeinsam mit weiteren Ehrengästen den Grundstein für die Anlage. „Mit diesem Projekt gelingt es der Neue Heimat OÖ, qualitätsvollen Wohnraum mit dem Wohlfühlfaktor, den die Gemeinde Gutau bietet, perfekt zu verbinden“, sagt Oberleitner. Die Anlage des ersten Bauabschnittes umfasst Zwei- bzw. Drei-Zimmer-Wohnungen in durchschnittlichen Größen von 55 bis 75 Quadratmetern, die mit südlich ausgerichteten und acht Quradratmeter großen Loggien ausgestattet sind. Die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über einen eigenen Garten. Die unterschiedlich konzipierten Grundrisse bieten den Bewohnern Raum zur Entfaltung ihrer individuellen Wünsche und ermöglichen dieses besondere Wohngefühl, das ein Zuhause ausmacht. Die Wohnanlage liegt unweit vom Ortszentrum entfernt. Nahversorger, Schule, Kindergarten, Ärzte sowie Sport- und Freizeitangebote sind fußläufig oder mit dem Auto schnell erreichbar. Infos über die Vergabe der Wohnungen direkt bei der Gemeinde Gutau: Regina Holl, unter Tel. 07946/6255-30 oder per E-Mail an regina.holl@gutau.ooe.gv.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kleintransporter in Perg gestohlen

Kleintransporter in Perg gestohlen

PERG. In der Nacht auf 25. März drangen bislang unbekannte Täter auf ein Gelände eines Autohauses.  weiterlesen »

Baustellensommer: Auch im Bezirk wird in Straßen investiert

Baustellensommer: Auch im Bezirk wird in Straßen investiert

BEZIRK PERG/OÖ. Insgesamt 108 Millionen Euro werden 2019 in Oberösterreichs Straßen, Brücken und Tunnel investiert, davon 62 Millionen Euro in die Erhaltung und 46 Millionen Euro in ... weiterlesen »

Bilder aus 15 Jahren von Künstler Ernst Böhm

Bilder aus 15 Jahren von Künstler Ernst Böhm

Saxen. Am Freitag, den 22. März wurde im Strindbergmuseum die Vernissage vom regionalen Künstler Ernst Böhm unter dem Titel Frühlingserwachen eröffnet. weiterlesen »

Unterrichtsfach Leben retten für NMS-Schüler

Unterrichtsfach "Leben retten" für NMS-Schüler

BEZIRK PERG. Um den Schülern die Erste Hilfe zu vermitteln, wird nun in allen Neuen Mittelschulen im Bezirk die Initiative Kids save lives – Schüler retten Leben umgesetzt. weiterlesen »

Kochkurs: Frühling in der Küche

Kochkurs: Frühling in der Küche

PERG. Wild und köstlich sprießt es im Frühling auf Wiesen und Wäldern. Grüne Schätze wie Bärlauch, Giersch, Gundermann, Brennnessel, Schafgarbe und viele mehr sollten ... weiterlesen »

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr: Unfall auf der L569 forderte eine Verletzte

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr: Unfall auf der L569 forderte eine Verletzte

LUFTENBERG. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf verlor ein 29-jähriger Linzer am 23. März gegen 16.15 Uhr auf der L569 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem entgegenkommenden ... weiterlesen »

Handwerkskunst auf der Burg Kreuzen

Handwerkskunst auf der Burg Kreuzen

BAD KREUZEN. Handwerkskunst rund um Ostern gibt es wieder im stimmigen Ambiente der Burg Kreuzen zu bewundern. Die Osterausstellung setzt auf Qualität des Angebots und auf die Echtheit von Handwerkskunst. ... weiterlesen »

Musikgenuss beim Vereinskonzert in Saxen

Musikgenuss beim Vereinskonzert in Saxen

SAXEN. Der Musikverein Saxen lädt zum diesjährigen Vereinskonzert am 30. März um 20 Uhr in den Turnsaal der MMS Saxen ein. weiterlesen »


Wir trauern