Immobilien-Tips: Dem Alter die Freiheit

Immobilien-Tips: Dem Alter die Freiheit

  Anzeige, 17.01.2018 10:49 Uhr

PERG. Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht: Wir werden alle nicht jünger. Schön, dass die Generation 60+ heutzutage auch im Ruhestand ein aktives und selbstbestimmtes Leben führen und die Lebensumstände selbst gestalten kann.

Dem passenden Wohnumfeld des Menschen im höheren Lebensalter kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu. Wohnverhältnisse müssen sich vor allem dann ändern, wenn die körperlichen, geistigen oder seelischen Voraussetzungen eines Menschen seine Bewegungs- und Gestaltungsfreiheit einschränken. Sonst könnten Wohnsituation und Lebensumstände, die jahrzehntelang Freude und Behaglichkeit geboten haben, buchstäblich zum Hindernis und zur Belastung werden. Was lange passt, wird später oft zur Last: Deshalb sollte man frühzeitig die aktuelle Wohnsituation vorausschauend überdenken. Ein Umzug bedeutet aber oft Ungewissheit und wirft viele Fragen auf: „Mein Haus ist zu groß, was jetzt? Welche Wohnformen gibt es für mich? An wen wende ich mich bei einem geplanten Wohnungswechsel? Wer kann mir qualifiziert weiterhelfen und mich entlasten?“ Für mich als Immobilien-Experten heißt das, meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen und Antworten auf diese Fragen zu geben: mit Verständnis für die persönliche Situation und mit Verstand für die Analyse, für die gezielte Suche und für das Aufzeigen der richtigen und passenden Alternativen.

Nähere Informationen dazu finden Sie auf der neuen Website www.knoll-immobilien.at

Oder Sie besuchen Christian Knoll unverbindlich im Immobilien-Kompetenzzentrum „Am Knoll-Kreisel“ in Perg.

Christian Knoll

Knoll Immobilien

Naarner Straße 3, 4320 Perg „Am Knoll-Kreisel„

Mobil 0664/2288700

kontakt@knoll-immobilien.at

www.knoll-immobilien.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

PERG. Mit einem letzten Album samt Crowdfunding-Bonusaktion sagen die Musiker der Manuel Normal Band im April ganz laut Servus.   weiterlesen »

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

BEZIRK PERG. Wie die im Zuge der Bilanz-Pressekonferenz vorgelegten Zahlen belegen, hatten die Mitarbeiter der Arbeiterkammer Perg auch 2018 alle Hände voll zu tun.   weiterlesen »

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

NAARN. Am 21. Jänner gab Coach Rainer Friedinger bei der DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn den Startschuss zur Vorbereitung auf die Frühjahssaison 2019. Den Lohn für die bisher absolvierten, ... weiterlesen »

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

ST.GEORGEN AM WALDE. Der Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde war am 13. Februar Austragungsort der diesjährigen Ski- und Snowboard-Bezirksmeisterschaft der Schulen des Bezirks Perg. Die prächtigen ... weiterlesen »

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.  ... weiterlesen »

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

WINDHAAG BEI PERG. Anlässlich des Weltfremdenführertages lädt der Kulturverein Windhaag-Altenburg am Donnerstag, 21. Februar, zu einem abendlichen Rundgang durch den Ort ein.   weiterlesen »

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

PERG. In der HAK/HAS Perg drehte sich vor den Semesterferien wieder alles rund um das Thema Medien.   weiterlesen »

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

BAUMGARTENBERG. Seit 1990 lenkt Erwin Kastner (ÖVP) die politischen Geschicke der Machlandgemeinde als Bürgermeister. Rund um seinen 60. Geburtstag nutzte der längstdienende Ortschef ... weiterlesen »


Wir trauern