Ritterspektakel am 30. Juni und 1. Juli in Pettenbach: Mittelalterliches Treiben auf der Seisenburg

Ilona Fürtbauer, Leserartikel, 28.06.2012 11:04 Uhr

PETTENBACH. Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Feuershow, mystische Musik, Hexen und Teufeln überfallen das mittelalterliche Lager, Einzug des mittelalterlichen volkes, Einzug der Ritter zu Pferd, mittelalterliche Sänger und Musik. Das alles bieten die Seisenburgfreunde Pettenbach mit Obmann Maximilian Etzenberger auf der Ruine Seisenburg am Samstag, 30. Juni 2012, von 14 – 22 Uhr und am Sonntag, 1. Juli 2012, von 10 bis 17 Uhr.

Programmablauf:Samstag, 30. Juni / ab 14 Uhr Einzug des mittelalterlichen VolkesBegrüßung der EhrengästeDarbietung durch: Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Kinderprogramm, Marktleben uvm.Ab 21.00 Uhr Beginn der Abendveranstaltungmit Feuershow, mystischer Musik, Hexen und Teufel überfallen das mittelalterliche Gelage Ende der Veranstaltung: ca. 22.00 Uhr Es besteht die Möglichkeit mit einem Shuttlebus ins Tal zu fahren.(Preis: € 2,00/Person) ansonsten herrscht Taschenlampenpflicht   Sonntag, 1. Juli / ab 10 UhrEinzug des mittelalterlichen VolkesBegrüßung der EhrengästeDarbietung durch: Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Kinderprogramm, Marktleben uvm.14.30 Uhr Einzug der Ritter zu PferdEnde der Veranstaltung: ca. 17.00 Uhr   Es besteht wiederum die Möglichkeit die Ruine mit einem Shuttlebus zu besuchen. (Preis: € 2 pro Person)Eintritt: ab 15 Jahre € 4; (€ 3 mit mittelalterlicher Begleidung)Samstag, 30.06.2012 - Beginn 14.00 UhrSonntag, 01.07.2012 - Beginn 10.00 Uhr Seisenburg, Pettenbach
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Es ist weiterhin Vorsicht geboten durch Lawinengefahr

Es ist weiterhin Vorsicht geboten durch Lawinengefahr

BEZIRK. Die Lawinengefahr wird durch weiteren Neu- und umfangreichen sehr störanfälligen Triebschnee als erheblich, über rund 1600 Meter Höhe teils als groß eingestuft. weiterlesen »

Die Naturfreunde laden zu einer schlaflosen Nacht im Pyjama ein

Die Naturfreunde laden zu einer schlaflosen Nacht im Pyjama ein

KLAUS. Die Naturfreunde Steyrling/Klaus laden auch dieses Jahr am Samstag, 20. Jänner, um 20 Uhr, zur alljährlichen Pajamaparty im Gasthaus Schinagl in Klaus ein. weiterlesen »

Vorankündigung Ortsreportage Wartberg an der Krems

Vorankündigung Ortsreportage Wartberg an der Krems

WARTBERG AN DER KERMS. Am 31. Jänner erscheint in der Tips-Ausgabe Kirchdorf eine Ortsreportage über Wartberg an der Krems.  weiterlesen »

Das 4x4 Wintertreffen ist auch für Zuschauer ein Offroad-Highlight

Das 4x4 Wintertreffen ist auch für Zuschauer ein Offroad-Highlight

SCHLIERBACH. Beim 4x4 Wintertreffen fahren Allradfreunde mit modernen und historischen Geländewagen auf einer Roadbook-Panoramaausfahrt durch die Region. Dabei sind lustige Sonderprüfungen zu absolvieren. ... weiterlesen »

Auffahr-Unfall von drei Fahrzeugen auf der Pyhrnautobahn

Auffahr-Unfall von drei Fahrzeugen auf der Pyhrnautobahn

KLAUS. Ein 42-jähriger Slowene fuhr auf der Pyhrnautobahn in Klaus auf ein Sattelkraftfahrzeug eines 57-Jährigen auf, woraufhin dieses durch die Wucht des Anpralles wiederum auf den Lkw davor geschoben ... weiterlesen »

Rosenauer Unternehmen RoHol entwickelt ein Fertigprodukt zur Wandgestaltung

Rosenauer Unternehmen RoHol entwickelt ein Fertigprodukt zur Wandgestaltung

ROSENAU. Neue Edelfurniere in Braun-Tönen, Weiterentwicklungen für technische Speziallösungen und ein Fertigprodukt ganz nach dem Geschmack des Marktes: das und noch vieles mehr wird die RoHol Vertriebs ... weiterlesen »

Junge Forscher und Entdecker werden vom Elternverein unterstützt

Junge Forscher und Entdecker werden vom Elternverein unterstützt

KREMSMÜNSTER. Die Pädagogen vom Kindergarten Markt wollen Kinder ermutigen, ihre Umgebung zu erkunden. Die Kinder sollen spielerisch lernen, indem sie möglichst viel selber machen und erleben. weiterlesen »

Kinderfasching in Klaus

Kinderfasching in Klaus

KLAUS. Die Kinderfreunde Klaus-Steyrling-Kniewas organisieren am Sonntag, 21. Jänner, den beliebten Kinderfasching im Gasthof Schinagl in Klaus. weiterlesen »


Wir trauern