Ritterspektakel am 30. Juni und 1. Juli in Pettenbach: Mittelalterliches Treiben auf der Seisenburg

Ilona Fürtbauer, Leserartikel, 28.06.2012 11:04 Uhr

PETTENBACH. Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Feuershow, mystische Musik, Hexen und Teufeln überfallen das mittelalterliche Lager, Einzug des mittelalterlichen volkes, Einzug der Ritter zu Pferd, mittelalterliche Sänger und Musik. Das alles bieten die Seisenburgfreunde Pettenbach mit Obmann Maximilian Etzenberger auf der Ruine Seisenburg am Samstag, 30. Juni 2012, von 14 – 22 Uhr und am Sonntag, 1. Juli 2012, von 10 bis 17 Uhr.

Programmablauf:Samstag, 30. Juni / ab 14 Uhr Einzug des mittelalterlichen VolkesBegrüßung der EhrengästeDarbietung durch: Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Kinderprogramm, Marktleben uvm.Ab 21.00 Uhr Beginn der Abendveranstaltungmit Feuershow, mystischer Musik, Hexen und Teufel überfallen das mittelalterliche Gelage Ende der Veranstaltung: ca. 22.00 Uhr Es besteht die Möglichkeit mit einem Shuttlebus ins Tal zu fahren.(Preis: € 2,00/Person) ansonsten herrscht Taschenlampenpflicht   Sonntag, 1. Juli / ab 10 UhrEinzug des mittelalterlichen VolkesBegrüßung der EhrengästeDarbietung durch: Bogenschützen, Schwertkämpfer, Ritterspiele, Kinderprogramm, Marktleben uvm.14.30 Uhr Einzug der Ritter zu PferdEnde der Veranstaltung: ca. 17.00 Uhr   Es besteht wiederum die Möglichkeit die Ruine mit einem Shuttlebus zu besuchen. (Preis: € 2 pro Person)Eintritt: ab 15 Jahre € 4; (€ 3 mit mittelalterlicher Begleidung)Samstag, 30.06.2012 - Beginn 14.00 UhrSonntag, 01.07.2012 - Beginn 10.00 Uhr Seisenburg, Pettenbach
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Neue Jagdschutzorgane im Bezirk

Neue Jagdschutzorgane im Bezirk

BEZIRK. Im Bezirk Kirchdorf haben sich drei Jäger zum Jagdschutzorgan ausbilden lassen und diese drei haben die Prüfung auch erfolgreich bestanden. weiterlesen »

Deutscher Bundesliga-Top-Klub verbrachte sein Trainingscamp in Windischgarsten

Deutscher Bundesliga-Top-Klub verbrachte sein Trainingscamp in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN/SINSHEIM/OÖ. Die Win-Win-Situation für Tourismus und Sport wurde rund um das Trainingslager von TSG Hoffenheim 1899 in Windischgarsten betont. Mit dem gebürtigen Welser Robert Zulj, ... weiterlesen »

Infoveranstaltung zur Geburt für werdende Eltern

Infoveranstaltung zur Geburt für werdende Eltern

KIRCHDORF. Die Ankunft eines neuen Familienmitgliedes und die dazugehörigen Vorbereitungen sind allen Müttern und Vätern ein großes Anliegen. Das Landes-Krankenhaus Kirchdorf bietet deshalb wieder ... weiterlesen »

Fesselnde Geschichten und spannende Abenteuer

Fesselnde Geschichten und spannende Abenteuer

WARTBERG. Hilfe! Der Hotzenplotz war da! Mutige Kinder halfen, der Großmutter die Kaffeemühle zurückzubringen. weiterlesen »

Großes Pfadfinderlager in Wartberg

Großes Pfadfinderlager in Wartberg

WARTBERG. Für eine Woche haben die Pfadfinder aus Hörsching ihre Zelte in Dierpesdorf/Wartberg am Gelände der Familie Theresia und Erwin Mayrhofer aufgeschlagen. weiterlesen »

Stadtfest in Kirchdorf

Stadtfest in Kirchdorf

KIRCHDORF. Das traditionelle Kirchdorfer Stadtfest findet heuer von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August statt – mit dabei sind einige ansprechende Neuheiten. weiterlesen »

Rumäne mit gefälschtem Führerschein ertappt

Rumäne mit gefälschtem Führerschein ertappt

KIRCHDORF/KREMS. Mit einem gefälschten Führerschein war ein 43-jähriger Rumäne am 22. Juli um kurz nach 11 Uhr auf der A9 unterwegs. weiterlesen »

Canyoning: Gemeinsames Naturerlebnis in den heimischen Schluchten

Canyoning: Gemeinsames Naturerlebnis in den heimischen Schluchten

BEZIRK KIRCHDORF/BAD GOISERN/OÖ. Canyoning ist kein Breitensport, erfreut sich aber großer Beliebtheit bei Outdoor-Begeisterten. Im Salzkammergut wird in Kooperation mit dem Wifi die zweiteilige Canyoningführer-Ausbildung ... weiterlesen »


Wir trauern