Greiner Packaging spendet 6.000 Euro für den Verein Kinderhilfswerk

Greiner Packaging spendet 6.000 Euro für den Verein Kinderhilfswerk

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 08.11.2018 13:42 Uhr

KREMSMÜNSTER. Zur Freude des Vereins Kinderhilfswerk waren die Mitarbeiter von Greiner Packaging besonders bewegungsbegeistert: Ein Spendenbetrag von 6.000 Euro konnte an den Verein übergeben werden.

„Die Charity Sport-Challenge hat unsere Mitarbeiter motiviert, ihr Bestes zu geben – für sich selbst und für die Kinder, die vom Kinderhilfswerk betreut werden. Als Familienunternehmen nimmt Greiner Packaging seine soziale Verantwortung sehr ernst“, so Geschäftsführer Christian Kowenz, der beim anschließenden Rundgang durch die Beratungsstelle großes Interesse an der Arbeit des Vereins zeigte: Von der Psychotherapie über das Angebot der Reit- und Erlebnispädagogik bis hin zur Prävention.

Kinderhilfswerk-Geschäftsführer erfreut

Kinderhilfswerk-Geschäftsführer Peter Begsteiger freut sich über die Unterstützung: „Es ist wirklich motivierend für unsere Arbeit, wenn in einem Betrieb wie Greiner Packaging so viele Menschen im Sinne des sozialen Engagements gemeinsam an einem Strang ziehen! Ein großes Dankeschön im Namen der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen.“

„Win-Win-Win-Situation“

Karoline Moosbauer von Greiner Packaging schildert den Beweggrund für die Challenge: „Es motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu noch mehr Bewegung, wenn all der Schweiß nicht nur eine Investition in die eigene Gesundheit ist, sondern auch notwendige psychosoziale Betreuung von sozial schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen sicherstellt. Am Ende profitiert auch Greiner Packaging von einer gesunden und fitten Belegschaft – eine echte win-win-win Situation“.

Begleitet vom Startupunternehmen „Moveeffect“

Begleitet wurde die Sport-Challenge von MOVEEFFECT. Das Startup macht es sich zur Aufgabe, körperliche und psychosoziale Gesundheit in Betrieben zu fördern und gleichzeitig zu mehr sozialer Verantwortung zu motivieren. „Wir stellen Unternehmen unsere digitale Motivationsplattform zur Verfügung und helfen durch individuelle Beratung und Begleitung, dass betriebliche Gesundheitsförderung nachhaltig funktioniert. Dass wir mit Greiner Packaging zusammenarbeiten dürfen und dadurch gleichzeitig etwas zur Arbeit des Kinderhilfswerks beitragen können, bestätigt MOVEEFFECT in dem, was wir tun“, so Markus Bachleitner von MOVEEFFECT.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nikolaus und Krampus kommen nach Roßleithen

Nikolaus und Krampus kommen nach Roßleithen

ROSSLEITHEN. Das Nikolausfest der Kinderfreunde Roßleithen findet gemeinsam mit der Uraufführung des Krampusspieles Heitzutog der Tantalus Pass am Freitag, 23. November, am Vorplatz beim ... weiterlesen »

Franz Gruber siegt beim 15. Sektor-Kegelturnier

Franz Gruber siegt beim 15. Sektor-Kegelturnier

KREMSMÜNSTER/PETTENBACH. Das 15. Sektor-Kegelturnier der Polizeiinspektionen Kremsmünster und Pettenbach fand in der Inzersdorfer Dorfstub'n statt. weiterlesen »

Faszinierendes Handwerk: Wie die Sensen Roßleithen prägten

Faszinierendes Handwerk: Wie die Sensen Roßleithen prägten

ROSSLEITHEN. Jeder im Ort kennt und schätzt ihn: Ehrenbürgermeister Hubert Humpl ist ein echtes Roßleithner Original. Mit Tips sprach er über Veränderungen in der Gemeinde ... weiterlesen »

Pensionisten Roßlei­then-Vorderstoder-Hinterstoder sind sehr aktiv

Pensionisten Roßlei­then-Vorderstoder-Hinterstoder sind sehr aktiv

ROSSLEITHEN. Bei den Pensionisten der Ortsgruppe Roßlei­then-Vorderstoder-Hinterstoder ist immer etwas los. Besonders das wöchentliche Radfahren oder Wandern kommt gut an. weiterlesen »

Historisches Hammerwerk in Roßleithen

Historisches Hammerwerk in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Sechs Sensenthemenwege gibt es in Roßleithen, die an mehreren Sehenswürdigkeiten vorbeiführen, eines ist die historische Fluderanlage mit Hammerwerk auf dem Gelände der ... weiterlesen »

Roßleithner Bürgermeisterin, Gabriele Dittersdorfer, im Gespräch über abgeschlossene und neue Projekte

Roßleithner Bürgermeisterin, Gabriele Dittersdorfer, im Gespräch über abgeschlossene und neue Projekte

ROSSLEITHEN. Seit zehn Jahren ist Gabriele Dittersdorfer (SPÖ) Bürgermeisterin in Roßleithen. Tips sprach mit ihr über aktuelle Projekte in der Gemeinde. weiterlesen »

Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten

Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten

PETTENBACH/KREMSMÜNSTER. 36 Kindergärten erhielten im Rahmen der vier Symposien erstmalig die Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten.  weiterlesen »

Arbeiten entlang der Ölstampfstraße in Roßleithen fertiggestellt

Arbeiten entlang der Ölstampfstraße in Roßleithen fertiggestellt

ROSSLEITHEN. Die Errichtung des Oberflächenentwässerungskanals, die Erneuerung der Wasserleitung und die Asphaltierung der Ölstampfstraße wurden Ende Oktober abgeschlossen. weiterlesen »


Wir trauern