FutureDriving startet mit E-Autoverleih österreichweit durch

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 30.08.2016 12:13 Uhr

PFAFFENSCHLAG.  Mobilität wird zunehmend flexibler. Oftmals benötigen Unternehmen und Privatpersonen ein Auto nur für einen gewissen Zeitraum oder Lebensabschnitt. FutureDriving schließt die Lücke zwischen dem Mietwagen und dem Auto-Leasing und spezialisiert sich dabei auf steuerbegünstigte, aber auch umweltfreundliche eAutos. 

Das Unternehmen vermietet ab sofort eAutos von einem Tag bis zu mehreren Jahren. Den Kunden bleibt etwaiger Stress mit dem An- und Verkauf von Fahrzeugen erspart. Sie haben die Möglichkeit genau das Auto zu fahren, welches sie gerade benötigen. Mit der monatlichen Mietrate sind alle fahrzeugrelevanten Kosten abgedeckt, der Nutzer muss nur mehr fahren und bei Bedarf laden. „Firmen profitieren von den derzeitigen steuerlichen Vorteilen elektrischer PKWs und decken damit nicht nur Bedarfsspitzen ab. Privatpersonen fahren bereits jetzt elektrisch und brauchen nicht erst auf das eAuto der Zukunft zu warten.“ so, FutureDriving-Geschäftsführer Andreas Dangl. Beim Pressegespräch warenNationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais und der Bürgermeister von Pfaffenschlag, Willibald Pollak (beide ÖVP) anwesend.

Über FutureDriving

Andreas Dangl, Gründer der W.E.B Windenergie AG, beschäftigt sich seit 2012 intensiv mit der eMobilität, woraus sich Geschäftsmodelle wie FutureDriving entwickelten. Das Familienunternehmen hat Erfahrung von mittlerweile 400.000 elektrisch gefahrenen Kilometern – wobei bereits ein kompletter Tankwagen an Diesel bzw. Benzin eingespart wurde. Der Fuhrpark des Unternehmens besteht derzeit aus 15 eAutos – vom Stadtflitzer bis zur Oberklasse-Limousine Tesla Model S – und wird für die Kunden, die aus ganz Österreich kommen, laufend erweitert.

Nähere Infos auf www.futuredriving.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Waidhofner Tourismusverein errichtete Bankerl im Schimmelpark

Waidhofner Tourismusverein errichtete Bankerl im Schimmelpark

WAIDHOFEN/THAYA. Am Freitag, 16. Juni wurde vom Toursimusverein Waidhofen im Schimmelpark eine Tisch-Bank-Garnitur aufgestellt. Die Anregung zu dem kleinen Projekt kam von Trafikantin Bernadette Gundacker, ... weiterlesen »

Hilfswerk Thayatal: Weiterbildung für Besuchsdienstmitarbeiter

Hilfswerk Thayatal: Weiterbildung für Besuchsdienstmitarbeiter

RAABS. Die ehrenamtlichen Besucherinnen des Hilfswerkes Thayatal waren am Mittwoch, 21. Juni zu einem Weiterbildungsseminar mit dem Titel Umgang mit Krankheit, Trauer und Leid eingeladen. Auch die Besuchsdienstleiterin ... weiterlesen »

Szene Bunte Wähne in Radessen

Szene Bunte Wähne in Radessen

RADESSEN. Am letzten Juniwochenende findet in der Ortschaft das Szene Bunte Wähne Festival statt. weiterlesen »

Zwei Landwirte aus dem Bezirk erhielten Zertifikat

Zwei Landwirte aus dem Bezirk erhielten Zertifikat

BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Zertifikatslehrgänge sind die Premiumprodukte des Ländlichen Fortbildungsinstitut Niederösterreich (LFI NÖ). Vom Bio-Weinbau über die Kräuterpädagogik bis hin zu Schule am ... weiterlesen »

Motorradfahrer übersah anhaltenden PKW und kam zu Sturz

Motorradfahrer übersah anhaltenden PKW und kam zu Sturz

GRAFENSCHLAG. Am Montag 19. Juni kam es im Baustellenbereich der LB36 bei Grafenschlag (Gemeinde Vitis) zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer. Der Biker übersah den, vor einer Baustelle anhaltenden, ... weiterlesen »

Waldbrandgefahr sehr hoch: Offenes Feuer in Waldnähe verboten

Waldbrandgefahr sehr hoch: Offenes Feuer in Waldnähe verboten

BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. In den Waldbeständen des Bezirks ist aufgrund der aktuell hohen Lufttemperaturen und den geringen Niederschlägen der vergangenen Wochen eine starke Austrocknung, insbesondere ... weiterlesen »

Baustart zu Ferienbeginn: Landesstraße B2 bei Großrupprechts wird erneuert

Baustart zu Ferienbeginn: Landesstraße B2 bei Großrupprechts wird erneuert

GROSSRUPPRECHTS. Im Vorjahr wurden mit einem Kostenaufwand von rund 1,7 Millionen die B2 bei Vitis und Schrems Süd auf einer Gesamtlänge von rund 2,3 Kilometer bereits erneuert. Nun wird ein weiterer ... weiterlesen »

Malen in Stahl - Florian Schaumberger stellt im Lindenhof aus

Malen in Stahl - Florian Schaumberger stellt im Lindenhof aus

RAABS/THAYA. Der renommierte Bildhauer Florian Schaumberger stellt im Raum für Kunst im Lindenhof aktuelle Werke aus. weiterlesen »


Wir trauern