FutureDriving startet mit E-Autoverleih österreichweit durch

FutureDriving startet mit E-Autoverleih österreichweit durch

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 30.08.2016 12:13 Uhr

PFAFFENSCHLAG.  Mobilität wird zunehmend flexibler. Oftmals benötigen Unternehmen und Privatpersonen ein Auto nur für einen gewissen Zeitraum oder Lebensabschnitt. FutureDriving schließt die Lücke zwischen dem Mietwagen und dem Auto-Leasing und spezialisiert sich dabei auf steuerbegünstigte, aber auch umweltfreundliche eAutos. 

Das Unternehmen vermietet ab sofort eAutos von einem Tag bis zu mehreren Jahren. Den Kunden bleibt etwaiger Stress mit dem An- und Verkauf von Fahrzeugen erspart. Sie haben die Möglichkeit genau das Auto zu fahren, welches sie gerade benötigen. Mit der monatlichen Mietrate sind alle fahrzeugrelevanten Kosten abgedeckt, der Nutzer muss nur mehr fahren und bei Bedarf laden. „Firmen profitieren von den derzeitigen steuerlichen Vorteilen elektrischer PKWs und decken damit nicht nur Bedarfsspitzen ab. Privatpersonen fahren bereits jetzt elektrisch und brauchen nicht erst auf das eAuto der Zukunft zu warten.“ so, FutureDriving-Geschäftsführer Andreas Dangl. Beim Pressegespräch warenNationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais und der Bürgermeister von Pfaffenschlag, Willibald Pollak (beide ÖVP) anwesend.

Über FutureDriving

Andreas Dangl, Gründer der W.E.B Windenergie AG, beschäftigt sich seit 2012 intensiv mit der eMobilität, woraus sich Geschäftsmodelle wie FutureDriving entwickelten. Das Familienunternehmen hat Erfahrung von mittlerweile 400.000 elektrisch gefahrenen Kilometern – wobei bereits ein kompletter Tankwagen an Diesel bzw. Benzin eingespart wurde. Der Fuhrpark des Unternehmens besteht derzeit aus 15 eAutos – vom Stadtflitzer bis zur Oberklasse-Limousine Tesla Model S – und wird für die Kunden, die aus ganz Österreich kommen, laufend erweitert.

Nähere Infos auf www.futuredriving.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ein Gewitter aus Strichen

Ein Gewitter aus Strichen

GROSS SIEGHARTS. Ende September findet die Vernissage zu den neuen Ausstellungen in der Kunstfabrik statt. Zwei junge österreichische Künstlerinnen präsentieren Werke. Die Ausstellungwird ... weiterlesen »

Die einzigartige Natur erhalten und die Besucher dafür begeistern

Die einzigartige Natur erhalten und die Besucher dafür begeistern

DOBERSBERG. Seit über 30 Jahren kümmert sich der Verein Thayatal-Naturpark Dobersberg um die Betreuung des Naturparks. Seit dem Jahr 2009 ist Leopold Ledwinka Vereinsobmann. Tips-Redakteur Erich ... weiterlesen »

Aktion Schutzengel in Raabs

Aktion Schutzengel in Raabs

RAABS. Die Aktion Schutzengel wurde in Raabs für alle Klassen der Volksschule und alle drei Kindergärten im Gemeindegebiet durchgeführt. Am 18. September erlernten die Kleinen und Schulkinder ... weiterlesen »

Einladender Naturpark

Einladender Naturpark

DOBERSBERG. Die Marktgemeinde im Norden des Bezirks Waidhofen ist von viel idyllischer Landschaft umgeben. Ein Teil davon stellt einen der ältesten Naturparke Niederösterreichs dar. weiterlesen »

Maßstäbe im Holzbau: Bei Longin ist man  stets in den besten Händen

Maßstäbe im Holzbau: Bei Longin ist man stets in den besten Händen

DOBERSBERG. Das Familienunternehmen Longin ist der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Dobersberg und als solcher mit seinen Mitarbeitern stets bemüht, Kundenwünsche zur vollsten Zufriedenheit ... weiterlesen »

Volksschulkinder besuchen Feuerwehr

Volksschulkinder besuchen Feuerwehr

WAIDHOFEN.  Am 18. September besuchte eine 4. Klasse der Volksschule Waidhofen/Thaya die Feuerwehr Waidhofen/Thaya. Hautnah konnten zwei Übungsszenarien miterlebt und auch selber Einsatzgeräte ... weiterlesen »

Krankenversichert nach der Schule

Krankenversichert nach der Schule

WAIDHOFEN/THAYA. Im Oktober startet an den Universitäten und Hochschulen das neue Wintersemester. Für zahlreiche Maturanten beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit vielen Fragen. Eine davon bezieht ... weiterlesen »

Informationsabend zum Erwachsenenschutzgesetz

Informationsabend zum Erwachsenenschutzgesetz

WAIDHOFEN. Das neue Erwachsenenschutzgesetz bringt einige Neuheiten mit sich. Aus diesem Grund fand ein Informationsabend bei der Caritas-Werkstatt mit kompetenten Referenten statt. weiterlesen »


Wir trauern