Schwerer Verkehrsunfall zwischen Reisebus und PKW: Feuerwehren und Rotes Kreuz probten den Ernstfall

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Reisebus und PKW: Feuerwehren und Rotes Kreuz probten den Ernstfall

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 11.04.2018 07:05 Uhr

PFARRKIRCHEN. Auf der Frauenwald Bezirksstraße kam es nahe Pfarrkirchen im Bereich der „Seidlreib“ zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Bus. Der PKW wurde in den Seitengraben geschleudert, der Bus stürzte um und begrub einen weiteren PKW unter sich. Diese Situation war die Ausgangslage für eine Großübung der Feuerwehren Pfarrkirchen, Hofkirchen, Neustift, Lembach und Putzleinsdorf sowie des Roten Kreuzes.

Die ersteintreffenden Kräfte des Roten Kreuzes und der Feuerwehr verschafften sich einen Überblick und alarmierten sofort weitere Einsatzkräfte zur Hilfe. „Keine leichte Aufgabe, wenn man Verletzte schreien hört und vorerst nichts machen kann“, erzählt der Hauptorganisator der Übung, Sebastian Ortner von der Feuerwehr Pfarrkirchen.

Bergung mit schwerem Gerät

Im kollidiertem PKW waren drei Personen eingeklemmt, davon waren zwei Person nicht ansprechbar. Durch aufspreizen der Türen und Bereiche des Daches, konnten die Insassen aus dem Fahrzeug geholt werden. Für eine Person kam jede Hilfe zu spät.

Im Bus befanden sich noch fünf Personen, die liegend vorgefunden wurden. Die restlichen 25 Personen der Reisegruppe konnten sich selbst oder mit Hilfe von anderen aus dem Bus befreien. 

Große Beteiligung 

An der Übung waren nahezu 150 Personen (Einsatzkräfte, Statisten, Übungsbeobachter...) beteiligt. Auch der Kommandant des Feuerwehrabschnitts Lembach, Robert Gierlinger und Pfarrkirchens Bürgermeister Hermann Gierlinger waren als Beobachter vor Ort.

Die Schlussbesprechung der Feuerwehren fand in der Fahrzeughalle der FF Pfarrkirchen statt. „Alles in allem eine gelungene Übung, nicht zuletzt Dank der Mithilfe der Firma Truckcenter Katzinger, die uns als Hauptsponsor bei der Beschaffung des Busses sowie bei dem Auf- und Abbau der Übung unterstützte“, resümierte Ortner.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jarne Van De Paar aus Belgien siegt auf 2. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 in Rohrbach

Jarne Van De Paar aus Belgien siegt auf 2. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 in Rohrbach

Marius Mayrhofer vom deutschen Nationalteam hat heute seine Führung in der Gesamtwertung der 44. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt verteidigt.  Dem Top-Nachwuchsfahrer mit oberösterreichischen ... weiterlesen »

60-Jährige bei Fahrt mit Motorzille verletzt

60-Jährige bei Fahrt mit Motorzille verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Durch eine rund einen Meter hohe Welle wurde am 21. Juli gegen 12.10 Uhr eine mit mehreren Personen besetzte Motorzille auf der Donau heftig angehoben, sodass eine 60-jährige Deutsche ... weiterlesen »

Plitsch-Platsch-Party am 5. August in Großreinprechts

Plitsch-Platsch-Party am 5. August in Großreinprechts

GROSSREINPRECHTS. Der Dorferneuerungsverein Großreinprechts lädt am Sonntag, 5. August zur traditionellen Plitsch-Platsch-Party ein. weiterlesen »

Mühlviertler Dom wird in zwei Etappen saniert

Mühlviertler Dom wird in zwei Etappen saniert

NIEDERKAPPEL. Mit der Neueindeckung starten die Sanierungsarbeiten am Kirchturm des Mühlviertler Doms. weiterlesen »

Ungetrübte Wanderferien trotz Kniebeschwerden

Ungetrübte Wanderferien trotz Kniebeschwerden

ROHRBACH-BERG. Während es die einen im Urlaub an die Strände zieht, suchen die anderen Entspannung bei ausgedehnten Wanderungen in den Bergen. Stechende Knieschmerzen können das Wohlfühlerlebnis ... weiterlesen »

Sieben Gemeinden sagen bereits Ja zu mehr Natur im Garten und im öffentlichen Grünraum

Sieben Gemeinden sagen bereits Ja zu mehr Natur im Garten und im öffentlichen Grünraum

BEZIRK ROHRBACH. Es ist eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte, die sich auch in Oberösterreich ausweiten soll: Natur im Garten will die Ökologisierung von privaten Gärten und ... weiterlesen »

Rinderseuche im Mühlviertel: Entwarnung auf einem Hof

Rinderseuche im Mühlviertel: Entwarnung auf einem Hof

ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Für die im Zuge auffälliger Bestandsproben mit Brucellose-Verdacht vorsorglich gesperrten vier Mühlviertler Betriebe liegen nun die Ergebnisse der Einzeltieruntersuchungen ... weiterlesen »

Putzleinsdorfer gewannen Seniorenfußball-Bezirksmeisterschaft

Putzleinsdorfer gewannen Seniorenfußball-Bezirksmeisterschaft

ST. OSWALD/ PUTZLEINSDORF. Zum sechsten Mal in Folge fand das Seniorenfußball-Bezirksturnier in St. Oswald bei Haslach statt. Wer bei Seniorenfußball jetzt das Bild alter Männer jenseits ... weiterlesen »


Wir trauern