Schwerer Verkehrsunfall zwischen Reisebus und PKW: Feuerwehren und Rotes Kreuz probten den Ernstfall

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Reisebus und PKW: Feuerwehren und Rotes Kreuz probten den Ernstfall

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 11.04.2018 07:05 Uhr

PFARRKIRCHEN. Auf der Frauenwald Bezirksstraße kam es nahe Pfarrkirchen im Bereich der „Seidlreib“ zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Bus. Der PKW wurde in den Seitengraben geschleudert, der Bus stürzte um und begrub einen weiteren PKW unter sich. Diese Situation war die Ausgangslage für eine Großübung der Feuerwehren Pfarrkirchen, Hofkirchen, Neustift, Lembach und Putzleinsdorf sowie des Roten Kreuzes.

Die ersteintreffenden Kräfte des Roten Kreuzes und der Feuerwehr verschafften sich einen Überblick und alarmierten sofort weitere Einsatzkräfte zur Hilfe. „Keine leichte Aufgabe, wenn man Verletzte schreien hört und vorerst nichts machen kann“, erzählt der Hauptorganisator der Übung, Sebastian Ortner von der Feuerwehr Pfarrkirchen.

Bergung mit schwerem Gerät

Im kollidiertem PKW waren drei Personen eingeklemmt, davon waren zwei Person nicht ansprechbar. Durch aufspreizen der Türen und Bereiche des Daches, konnten die Insassen aus dem Fahrzeug geholt werden. Für eine Person kam jede Hilfe zu spät.

Im Bus befanden sich noch fünf Personen, die liegend vorgefunden wurden. Die restlichen 25 Personen der Reisegruppe konnten sich selbst oder mit Hilfe von anderen aus dem Bus befreien. 

Große Beteiligung 

An der Übung waren nahezu 150 Personen (Einsatzkräfte, Statisten, Übungsbeobachter...) beteiligt. Auch der Kommandant des Feuerwehrabschnitts Lembach, Robert Gierlinger und Pfarrkirchens Bürgermeister Hermann Gierlinger waren als Beobachter vor Ort.

Die Schlussbesprechung der Feuerwehren fand in der Fahrzeughalle der FF Pfarrkirchen statt. „Alles in allem eine gelungene Übung, nicht zuletzt Dank der Mithilfe der Firma Truckcenter Katzinger, die uns als Hauptsponsor bei der Beschaffung des Busses sowie bei dem Auf- und Abbau der Übung unterstützte“, resümierte Ortner.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Haslacher Bürgermeister zum Bundesrat angelobt

Haslacher Bürgermeister zum Bundesrat angelobt

HASLACH. Den Bezirk Rohrbach wird der Haslacher Bürgermeister Dominik Reisinger künftig im österreichischen Parlament vertreten: Er wurde vor wenigen Tagen in der Wiener Hofburg zum Bundesrat ... weiterlesen »

Tierische Besucher: Volksschüler aus Peilstein lernen den richtigen Umgang mit dem Hund

Tierische Besucher: Volksschüler aus Peilstein lernen den richtigen Umgang mit dem Hund

PEILSTEIN. Auf die aktuelle Hunde-Debatte reagierte die Volksschule Peilstein und lud zwei Experten ein. weiterlesen »

Karin und Maria Streinesberger sind die Nahversorger in Lembach

Karin und Maria Streinesberger sind die Nahversorger in Lembach

LEMBACH. Sie möchten mehr über Ihre Lebensmittel wissen? Mehr über die Herkunft, Qualität und Frische der Produkte erfahren? Ein paar freundliche Worte wechseln? Das funktioniert nur ... weiterlesen »

Fußball 1./2. Klasse: Erster Sieg am zehnten Spieltag

Fußball 1./2. Klasse: Erster Sieg am zehnten Spieltag

BEZIRK ROHRBACH. Zum lang ersehnten Befreiungsschlag holte DSG Union Sarleinsbach in der 1. Klasse Nord aus. Am zehnten Spieltag gelang der erste volle Erfolg in der neuen Meisterschaft. weiterlesen »

WK kritisiert Neos-Aktion: Parteipolitik darf nicht wichtiger als Unternehmerinteressen sein

WK kritisiert Neos-Aktion: Parteipolitik darf nicht wichtiger als Unternehmerinteressen sein

BEZIRK ROHRBACH. Kritik an dem offenen Brief der NEOS an Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer übt die Rohrbacher Wirtschaftskammer. Die Sorgen der Unternehmer würden bewusst für ... weiterlesen »

Fußball: Aufsteiger siegte nach sechs Pleiten in Serie, zwei Brüder als Torschützen

Fußball: Aufsteiger siegte nach sechs Pleiten in Serie, zwei Brüder als Torschützen

BEZIRK ROHRBACH. Wie befürchtet absolut nichts zu bestellen hatte SU mind.capital St. Martin im Mühlkreis in der Heimpartie gegen Doublegewinner Oedt am zwölften Spieltag der LT1 Oberösterreich-Liga. ... weiterlesen »

Schwerpunktaktion im Bezirk Rohrbach: 2 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Schwerpunktaktion im Bezirk Rohrbach: 2 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK ROHRBACH. Zwei Drogenlenker, darunter eine Mutter mit ihren beiden Söhnen im Alter von fünf und acht Jahren im Auto, wurden im Zuge einer Schwerpunktaktion am 20. Oktober von Beamten des ... weiterlesen »

Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

AIGEN-SCHLÄGL. Tuishi Pamoja heißt das Kindermusical, das die Jugendkantorei am 26., 27. und 28. Oktober zur Aufführung bringt. Das ist Swahili und bedeutet Wir wollen zusammen leben. weiterlesen »


Wir trauern