Rauschendes Eröffungsfest

Ronald Baireder, Leserartikel, 24.05.2012 09:36 Uhr

Pichl. Das Eröffnungsfest der Landesmusikschule und des Musikheimes lässt bei keinem Fan der volkstümlichen Musik einen Wunsch offen.

Anfang Juni herrscht in ganz Pichl Feierstimmung: Am Freitag, 1. Juni, heizen um 20 Uhr die Jungen Zillertaler dem Publikum kräftig ein. Am 2. Juni konzertieren ab 18.30 Uhr zahlreiche Gastkapellen im Rahmen des Eröffnungs-Festaktes, bis 21 Uhr kann man die Räumlichkeiten besichtigen. Am Sonntag, 3. Juni, gibt es neben einer Jugend-Marschshow auch einen Tag der offenen Tür. Beim open-class-Unterricht in den Musikschulräumen zeigen die Schüler und Lehrer ihr musikalisches Können. Zudem gibt es einen spannenden Trommelbau-Workshop für die Kids und einen Frühschoppen mit Gästen aus Tirol.   PROGRAMM: Freitag, 1. Juni 20 Uhr: Die jungen Zillertaler Vorverkauf bei allen Musikern des MV Pichl, Sparkassen und Raiffeisenbanken und www.tips.at Samstag, 2. Juni 17 Uhr: Sektempfang 18.30 Uhr: Einmarsch der Gastkapellen mit Festakt zur Eröffnung des Musikheimes und der Landesmusikschule bis 21 Uhr: Möglichkeit zur Besichtigung des Gebäudes Dämmerschoppen im Festzelt mit dem MV Scharten Sonntag, 3. Juni 10 Uhr: Marschshow des Jugendorchesters Pichl-Kematen 11 - 14 Uhr: Tag der offenen Tür, open-class-Unterricht, Workshops 11 Uhr: Frühschoppen mit der Musikkapelle Reith bei Kitzbühel    

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Für Miva-Maultiere gespendet

Für Miva-Maultiere gespendet

STADL-PAURA/BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Das Autohaus Müller aus Bad Wimsbach-Neydharting spendete, wie schon in den vergangenen Jahren, Mobilität für die Ärmsten und verzichtete dafür auf Kundenweihnachtsgeschenke. ... weiterlesen »

Wels erweckt den Fasching auf urbane Art und Weise: Walla, Walla!

Wels erweckt den Fasching auf urbane Art und Weise: Walla, Walla!

WELS. Der Fasching ist tot. es lebe der Fasching. Aus einer Gilde wird ein Schelmenrat. Der setzt auf einen neuen Ansatz. Das bedeutet Humor auf urbane Art: Es ist eine Mischung aus Sitzung und Revue, ... weiterlesen »

Parken in Wels: Gebühr oder Nicht-Gebühr, das ist hier die Frage

Parken in Wels: Gebühr oder Nicht-Gebühr, das ist hier die Frage

WELS. Mit einem Euro kann ein Autofahrer sein Gefährt in der Innenstadt für zwei Stunden abstellen. Zwischen 12 und 13 Uhr ist es sowieso gratis, also funktioniert es über drei Stunden. Doch es tauchen ... weiterlesen »

Neuer Geschäftsführer im Pferdezentrum

Neuer Geschäftsführer im Pferdezentrum

STADL-PAURA. Das Pferdezentrum hat seit 1. Jänner einen neuen Geschäftsführer. Der 36-jährige Johannes Mayrhofer folgte Karl Platzer (64) nach, der seit 2015 die Geschäfte des in Österreich einzigartigen ... weiterlesen »

Johannes Deutsch und Peter Baldinger im Museum Angerlehner

Johannes Deutsch und Peter Baldinger im Museum Angerlehner

Das Museum Angerlehner präsentiert ab 21. Jänner den Bildzyklus Der Raub der Proserpina von Johannes Deutsch sowie eine Ausstellung mit Peter Baldinger unter dem Titel Facing the Renaissance. weiterlesen »

Rossstall war Thema bei Bist du deppert!

Rossstall war Thema bei "Bist du deppert!"

LAMBACH. Der Veranstaltungssaal Rossstall und die Dichte an Veranstaltungssälen in der Region standen im Visier der Puls4-Sendung Bist du deppert – Steuerverschwendung und andere Frechheiten. Tips hat ... weiterlesen »

Vier Verletzte bei Kreuzungscrash in Wels

Vier Verletzte bei Kreuzungscrash in Wels

WELS. Bei der Autobahnabffahrt in Puchberg kam es Mittwochfrüh zu einem Verkehrsunfall, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren.  weiterlesen »

Neujahrsempfang: Kaufmannschaft, Kaiser Josef Platz und mögliche Zusammenschlüsse

Neujahrsempfang: Kaufmannschaft, Kaiser Josef Platz und mögliche Zusammenschlüsse

WELS. Die Kaufmannschaft lud ein, um das neue Jahr gebührend zu empfangen. Bei Porsche Wels ging es nicht nur um Netzwerken oder Fahrzeuge, sondern auch die Zukunft. weiterlesen »


Wir trauern