Jagdhornklang in der Kirche

Jagdhornklang in der Kirche

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 15.03.2019 06:00 Uhr

PIERBACH. Zum ersten Mal lädt die Jagdhornbläsergruppe Klam-Pierbach zu einem Jagdhorn-Konzert. Schauplatz dieses nicht alltäglichen Hörerlebnisses ist am Samstag, 16. März, um 19.30 Uhr die Pfarrkirche Pierbach.

Bereits seit 20 Jahren besteht die Jagdhornbläsergruppe Klam-Pierbach, die zehn Musiker und eine Musikerin rund um Hornmeister Alfred Waldhäusl umfasst. Beim Konzert ist aber nicht nur dieses Ensemble zu hören, es spielen und singen auch Gäste aus Tschechien, die „Jihocesti Trubaci“, sowie der Jäger4Gsang aus Baumgartenberg. „Die Musiker aus Tschechien kommen aus der Philharmonie Budweis, sie absolvieren bei uns einen Gastauftritt als Gegenbesuch für unsere Darbietungen in Tschechien“, sagt Michael Schickermüller, Obmann der Jagdhornbläsergruppe Klam-Pierbach.

Gedichte und Geschichten

Die musikalischen Darbietungen werden durch Gedichte und Geschichten, vorgetragen von Georg Hochgatterer aus Klam, aufgelockert. Durch das Programm führt der Pierbacher Bürgermeister außer Dienst Martin Mairinger. Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro gibt es bei den Musikern und an der Abendkasse. Für das leibliche Wohl des Publikums sorgt Huttis Gupfwaldheuriger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kulturtage: Austro-Pop, Akustik, Klassik und Moderne

Kulturtage: Austro-Pop, Akustik, Klassik und Moderne

UNTERWEITERSDORF. Gute Unterhaltung mit abwechslungsreicher Musik wird bei den Unterweitersdorfer Kulturtagen geboten. weiterlesen »

Infoabend zeigt Wichtigkeit über Pflege im häuslichen Bereich auf

Infoabend zeigt Wichtigkeit über Pflege im häuslichen Bereich auf

FREISTADT. Die Bäuerinnen und die OÖVP Frauen aus Freistadt luden zu einem Informationsabend ein. Referentin Gerlinde Tucho sprach dabei über das Thema Pflege im häuslichen Bereich.  ... weiterlesen »

„Meine Schule – mein Leben!“: Erasmus+-Projekt ermöglicht EU-weiten Schüler-Austausch

„Meine Schule – mein Leben!“: Erasmus+-Projekt ermöglicht EU-weiten Schüler-Austausch

FREISTADT. Die 4. Klassen der Musikmittelschule Freistadt nehmen derzeit an einem zweijährigen Erasmus+-Projekt teil und lernen dabei gemeinsam mit europäischen Partnerschulen künstlerische ... weiterlesen »

Kinder erleben Technik

Kinder erleben Technik

FREISTADT. Die Wirtschaftskammer Freistadt lädt am 22. März, von 14 bis 16.30 Uhr, in der Handelsakademie (HAK) Freistadt Familien zum spielerischen Forschen ein. weiterlesen »

Salzgwölb eröffnet: „Habe vieles  ausprobiert, Salz hat geholfen“

Salzgwölb eröffnet: „Habe vieles ausprobiert, Salz hat geholfen“

FREISTADT. Mit dem ersten Salzgwölb im Bezirk hat Margarete Heiligenbrunner eine Wohlfühl-Oase neben dem Linzer Tor in Freistadt eröffnet. Die Wände sind verkleidet mit Königssalz ... weiterlesen »

Schüleraustausch mit Budweis: Sprache und Bräuche kennenlernen

Schüleraustausch mit Budweis: Sprache und Bräuche kennenlernen

HAGENBERG. Karpfen in der Badewanne vor Weihnachten oder sanftes Schlagen mit einer Weidenrute zu Ostern – beim Schüleraustausch mit der Partnerschule in Budweis lernen Schüler des BORG ... weiterlesen »

Waldburger Jahrbuch wurde vorgestellt

Waldburger Jahrbuch wurde vorgestellt

WALDBURG. Ortsfotograf Presto, Herbert Preslmaier, hat das Waldburger Jahrbuch 2018 vorgestellt.  weiterlesen »

Wendja-Challenge: Ziel sind 10.000 Liegestütz

Wendja-Challenge: "Ziel sind 10.000 Liegestütz"

FREISTADT. Der Musiker Lukas Plöchl, auch bekannt als Wendja, hat eine Challenge auf Instagram gestartet. Das Ziel sind 10.000 Liegestütze.  weiterlesen »


Wir trauern