Unfalllenker wie durch ein Wunder nur leicht verletzt

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 08.09.2017 11:32 Uhr

PINSDORF. Bei einem Unfall in den späten Abendstunden des 7. September auf der Desselbrunner Landesstraße wurde das Auto völlig zerstört. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Der 20-jährige Ohlsdorfer war mit seinem Pkw in Pinsdorf auf der Desselbrunner Landesstraße in Richtung Wiesen unterwegs. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Als ihm ein 34-Jähriger aus Ohlsdorf mit seinem Pkw entgegenkam, verriss er sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und prallte links gegen einen Baum. 

Der Pkw zerschellte völlig am Baum und blieb in einem Meter Höhe am Baum oberhalb der Aurach hängen. Der 20-Jährige wurde wie durch ein Wunder nur leicht verletzt, konnte aber nicht sagen, ob er sich alleine im Pkw befunden hatte. Aus diesem Grunde wurde von der Feuerwehr mit Wärmebildkameras die Gegend abgesucht. Die Suche verlief dabei negativ.

Der 20-Jährige wurde mit Rettung und Notarzt ins LKH Vöcklabruck verbracht. Die FF Pinsdorf, FF Wiesen und FF Aurachkirchen waren mit 35 Mann im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rainbows: Im Bezirk Gmunden starten neue Gruppen

Rainbows: Im Bezirk Gmunden starten neue Gruppen

BEZIRK GMUNDEN. Die Auswirkungen und Spätfolgen von in der Kindheit erlebten Stress­situationen – etwa durch die Trennung der Eltern – können groß sein. Hilfe bietet der geschützte Raum der Rainbows-Gruppen. ... weiterlesen »

UHS Bad Ischl startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

UHS Bad Ischl startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr, auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in das neue Schuljahr. Eine der 12 Ortsgruppen ... weiterlesen »

50 Kinder beim Ferienprogramm der Miba

50 Kinder beim Ferienprogramm der Miba

LAAKIRCHEN. Insgesamt 50 Burschen und Mädchen, allesamt Kinder von Miba Mitarbeitern der oberösterreichischen Standorte, nutzen heuer das Ferienangebot der Miba. Beliebt bei den Kindern - bewährt bei ... weiterlesen »

Mit dem Theaterbus ganz bequem zu Highlights der Landestheater-Saison

Mit dem Theaterbus ganz bequem zu Highlights der Landestheater-Saison

BEZIRK GMUNDEN/LINZ. Vorhang auf für die neue Spielzeit im Landestheater Linz: Auch in der kommenden Theatersaison bringen die beliebten Theaterbusse Besucher aus dem Bezirk Gmunden nach Linz und wieder ... weiterlesen »

Gmundner G´schichtln von damals erzählen

"Gmundner G´schichtln" von damals erzählen

GMUNDEN. Mit einem neuen Projekt startet die Bibliothek Gmunden am Mittwoch, 4. Oktober: Unter dem Motto Gmundner G´schichtln entsteht eine Art Erzähl-Café. Geredet wird darüber, wie es früher so ... weiterlesen »

Einbruch in Einfamilienhaus blieb zunächst unbemerkt

Einbruch in Einfamilienhaus blieb zunächst unbemerkt

ALTMÜNSTER. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 14. September, 12 Uhr und 18. September, 0 Uhr in ein Einfamilienhaus in Altmünster ein und stahlen Schmuck im Wert von mehreren tausend ... weiterlesen »

Pkw landete im Straßengraben

Pkw landete im Straßengraben

BAD ISCHL. Keine Verletzten gab es bei einem Unfall am Nachmittag des 19. September im Bereich der B158. weiterlesen »

PKW kollidierte mit Rettungswagen

PKW kollidierte mit Rettungswagen

EBENSEE. Auf Höhe Friedhofeinfahrt stießen auf der Langbathstraße ein PKW und ein Rettungswagen zusammen. weiterlesen »


Wir trauern