Oldtimerstammtisch: Mit alten Traktoren auf großer Fahrt

Gerald Ecker, Leserartikel, 15.08.2012 14:00 Uhr
PISCHELSDORF. „Wir haben Autos, wir haben Motorräder,... aber für diese Ausfahrt haben wir die Traktoren genommen“, lacht Rudolf Rinnerthaler vom Oldtimerstammtisch Pischelsdorf. Wie Georg Buchner, Albert Mühlbacher und Hans Mühlbacher - und begleitet von Franz Schiefegger - startete der Oldtimerfreund seinen alten Steyr-Traktor zu einer großen Ausfahrt. Mit den 60 Jahre alten Gefährten ging es auf eine viertägige Rundreise über das Mühlviertel und das Waldviertel. Bad Leonfelden, Spitz an der Donau sowie Hollenstein an der Ybbs waren die Tagesziele. Rund 750 Kilometer legte die Reisegruppe zurück. Die reine Fahrzeit betrug rund 40 Stunden, der Dieselverbrauch um die 70 Liter. „Die Fahrt war wunderschön“, schwärmt Georg „Schurl“ Buchner. „Wir hatten immer schönes Wetter“, ergänzt Rudolf Rinner-thaler, „und z´kriagt haben wir uns auch nie.“ Und die Frage, ob auch die Traktoren mitgespielt hätten, stellt sich für die Oldtimerfreunde gar nicht: „Der Traktor hat nie etwas.“ So plant der Pischelsdorfer Stammtisch, der 2011 mit den Oldtimer-Traktoren bereits den Großglockner erklommen hat, auch für 2013 wieder eine Ausfahrt: „Nächstes Jahr möchten wir nach Südtirol fahren.“
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hausfassade in Mattighofen mit Paintball-Munition beschossen

Hausfassade in Mattighofen mit Paintball-Munition beschossen

BEZIRK BRAUNAU. In der Zeit zwischen 23 und 23.30 Uhr am 22. September beschossen Unbekannte die neu renovierte Fassade eines Wohnhauses in Mattighofen mit Paintball-Munition. weiterlesen »

Fahrerflucht: 14-Jährige auf Zebrastreifen von Auto niedergestoßen - Zeugen gesucht

Fahrerflucht: 14-Jährige auf Zebrastreifen von Auto niedergestoßen - Zeugen gesucht

BRAUNAU. Bereits am 20. September gegen 18.40 Uhr war eine 14-jährige Schülerin auf der Simbacher Landesstraße auf einem Zebrastreifen von einem PKW erfasst und zu Boden geschleudert worden - der Lenker ... weiterlesen »

Benefizflohmarkt für die Kinderkrebshilfe

Benefizflohmarkt für die Kinderkrebshilfe

MOOSDORF. Alleine im letzten Jahr konnten über 33.000 Euro für die Kinderkrebshilfe beim Benefizflohmarkt in Moosdorf eingenommen werden. Heuer findet dieser am Sonntag, 24. September, ab 9 Uhr beim ... weiterlesen »

Tag des Denkmals in Braunau und Ranshofen

Tag des Denkmals in Braunau und Ranshofen

BRAUNAU-RANSHOFEN. Alljährlich lädt das Bundesdenkmalamt zum österreichweiten Tag des Denkmals. Heuer öffnen im Bezirk Braunau die Stadtpfarrkirche St. Stephan und die Pfarrkirche Ranshofen ihre Tore ... weiterlesen »

Mit dem Theaterbus ganz bequem zu Highlights der Landestheater-Saison

Mit dem Theaterbus ganz bequem zu Highlights der Landestheater-Saison

BEZIRK BRAUNAU/LINZ. Vorhang auf für die neue Spielzeit im Landestheater Linz: Auch in der neuen Theatersaison bringen die beliebten Theaterbusse Besucher aus dem Bezirk Braunau bequem und sicher nach ... weiterlesen »

Moosbach veranstaltet 27. Ortsbildmesse

Moosbach veranstaltet 27. Ortsbildmesse

Die Gemeinde Moosbach wurde zum 27. Austragungsort der Ortsbildmesse gewählt. Neben bereits abgeschlossenen Projekten wird die Gemeinde das Großprojekt zur Renovierung des Hofmarkkellers präsentieren. ... weiterlesen »

Rucksack voller Drogen im Zug liegen gelassen

Rucksack voller Drogen im Zug liegen gelassen

BEZIRK BRAUNAU. Ein 17-jähriger Drogenkurier aus dem Bezirk Braunau flog auf, weil er während einer Rauchpause seinen Rucksack im Zug nach Freistadt liegen gelassen hat und dieser ohne ihn weiterfuhr. ... weiterlesen »

HTLer begleiten Kinder bei den ersten Informatikschritten

HTLer begleiten Kinder bei den ersten Informatikschritten

BRAUNAU. Die HTL Braunau bietet für technikinteressierte Kinder der achten Schulstufe an drei Samstagen im Oktober den Kurs Programmieren für Kids. In kleinen Gruppen erfahren sie dabei, was in Software ... weiterlesen »


Wir trauern