Fix: Junges Paar übernimmt Pöttinger Bahnwirtshaus
18

Fix: Junges Paar übernimmt Pöttinger Bahnwirtshaus

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.11.2017 18:29 Uhr

PÖTTING. Nun ist es fix: Das Bahnwirtshaus in Pötting hat einen neuen Pächter. Der 25-jährige Eric Gschaider und die 20-jährige Rebecka Petermandl aus Bruck-Waasen eröffnen am 1. Dezember das Gasthaus neu.

Mit guter, bodenständiger Küche von Schweinsbraten über Beuschl bis Schlachtplatte sollen in Zukunft die Gäste verwöhnt werden. Beide Wirtsleute sind ausgebildete Köche. Gschaider hat seine Lehre bei Franz Lindner in Natternbach absolviert, Petermandl im Schwarzen Bär in der Linzer Herrenstraße.

 

Reiz des Landgasthauses

Warum sie sich für den Bahnwirt in Pötting entschieden haben? „Es ist der Landgasthaus-Stil, der reizt“, meint der 25-Jährige. „Und uns macht Kochen allgemein Spaß. Und natürlich auch der Umgang mit den Leuten“. Nach kleineren Umgestaltungsmaßnahmen wird das Gasthaus erstmals nach drei Monaten wieder öffnen. Froh zeigt sich Pöttings Bürgermeister Peter Oberlehner über das neue Wirtsleben in seiner Gemeinde. „Man ist erleichtert und ich bin vor allem froh, dass es nun wieder einen Wirt in Pötting gibt. Ein Gasthaus hat eine so wichtige Funktion für die Gemeinde, dass die Menschen zusammenkommen können“, sagt Bürgermeister Peter Oberlehner.

25 Interessenten

Im Vorfeld hatte er mit 25 Interessenten Kontakt, im Endeffekt hat man sich für das junge Wirtspärchen entschieden. „Wir haben den Eindruck, dass die beiden das sehr gut machen werden“, so Oberlehner.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Katholisches Bildungswerk feiert 65 Jahre

Katholisches Bildungswerk feiert 65 Jahre

GRIESKIRCHEN. Mit einem Kirchenkonzert wurde das Jubiläum des Katholischen Bildungswerks Grieskirchen festlich zelebriert. weiterlesen »

Rauhnacht: Alpenvoodoo und noch mehr Sagenhaftes in Peuerbach

Rauhnacht: Alpenvoodoo und noch mehr Sagenhaftes in Peuerbach

PEUERBACH. Geschichten, gespeist aus Sagen, Legenden, Volksliedern und eigenen Fantasien bilden den kreativen Nährboden des Musikprojekts Rauhnacht. weiterlesen »

Ein neuer Buchclub für Literaturliebhaber

Ein neuer Buchclub für Literaturliebhaber

GASPOLTSHOFEN. Der Spielraum plant ab dem neuen Jahr, einen Buchclub zum gemeinsamen Besprechen von Büchern zu starten. weiterlesen »

„Warmes Wasser statt Erdöl – 100 Jahre Therme Bad Schallerbach“

„Warmes Wasser statt Erdöl – 100 Jahre Therme Bad Schallerbach“

BAD SCHALLERBACH. Als vor 100 Jahren in Bad Schallerbach noch die ganze Hoffnung auf Erdöl ruhte und mit den entsprechenden Bohrungen begonnen wurde, war die Enttäuschung groß, als stattdessen ... weiterlesen »

Florianis stellten sich neuer Leistungsprüfung

Florianis stellten sich neuer Leistungsprüfung

PEUERBACH. Mit der Branddienst-Leistungsprüfung wurde in Oberösterreich in diesem Jahr eine neue Art der Leistungsprüfung im Feuerwehrwesen eingeführt. Die FF Untertressleinsbach, die ... weiterlesen »

Landeshauptmann Stelzer zu Besuch bei Christbaumbauer Hofer in St. Agatha

Landeshauptmann Stelzer zu Besuch bei Christbaumbauer Hofer in St. Agatha

ST. AGATHA. Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugte sich kürzlich persönlich von der hohen Qualität der heimischen Christbäume. Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Peter Oberlehner ... weiterlesen »

Ball der Union Pram

Ball der Union Pram

PRAM. Die Union Pram lädt wieder zum alljährlichen Unionball in der Mehrzweckhalle am Freitag, 4. Jänner ein. Eröffnet wird er durch die Schüler der Tanzschule Leo Leitner. weiterlesen »

Fabian Steininger aus Grieskirchen steigt zu den Radprofis auf

Fabian Steininger aus Grieskirchen steigt zu den Radprofis auf

GRIESKIRCHEN. Mit Fabian Steininger präsentiert das Team Felbermayr Simplon Wels einen weiteren Neuzugang. Der 18-Jährige hat beim Welser Club das Rennradfahren begonnen und steigt jetzt von ... weiterlesen »


Wir trauern