Fix: Junges Paar übernimmt Pöttinger Bahnwirtshaus

Fix: Junges Paar übernimmt Pöttinger Bahnwirtshaus

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.11.2017 18:29 Uhr

PÖTTING. Nun ist es fix: Das Bahnwirtshaus in Pötting hat einen neuen Pächter. Der 25-jährige Eric Gschaider und die 20-jährige Rebecka Petermandl aus Bruck-Waasen eröffnen am 1. Dezember das Gasthaus neu.

Mit guter, bodenständiger Küche von Schweinsbraten über Beuschl bis Schlachtplatte sollen in Zukunft die Gäste verwöhnt werden. Beide Wirtsleute sind ausgebildete Köche. Gschaider hat seine Lehre bei Franz Lindner in Natternbach absolviert, Petermandl im Schwarzen Bär in der Linzer Herrenstraße.

 

Reiz des Landgasthauses

Warum sie sich für den Bahnwirt in Pötting entschieden haben? „Es ist der Landgasthaus-Stil, der reizt“, meint der 25-Jährige. „Und uns macht Kochen allgemein Spaß. Und natürlich auch der Umgang mit den Leuten“. Nach kleineren Umgestaltungsmaßnahmen wird das Gasthaus erstmals nach drei Monaten wieder öffnen. Froh zeigt sich Pöttings Bürgermeister Peter Oberlehner über das neue Wirtsleben in seiner Gemeinde. „Man ist erleichtert und ich bin vor allem froh, dass es nun wieder einen Wirt in Pötting gibt. Ein Gasthaus hat eine so wichtige Funktion für die Gemeinde, dass die Menschen zusammenkommen können“, sagt Bürgermeister Peter Oberlehner.

25 Interessenten

Im Vorfeld hatte er mit 25 Interessenten Kontakt, im Endeffekt hat man sich für das junge Wirtspärchen entschieden. „Wir haben den Eindruck, dass die beiden das sehr gut machen werden“, so Oberlehner.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

NEUMARKT. Alljährlich gestaltet die NMS Neumarkt/Kallham einen Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Neumarkt in Verbindung mit einem Pfarrcafé zugunsten eines humanitären Projekts. weiterlesen »

Easy Riders kommen wieder nach Haag

Easy Riders kommen wieder nach Haag

HAAG/HAUSRUCK. Auf ihrer Fahrt für den guten Zweck machen die Easy Riders am Samstag, 30. Juni, wieder auf dem Haager Marktplatz Halt. weiterlesen »

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen der Informationsveranstaltung Mobiles Hospiz beWEGt – Grieskirchner Hospizgespräche übergab Peter Schauer, Geschäftsführer der Feuerbestattung Oberösterreich, ... weiterlesen »

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

ST. AGATHA. Das Projekt Wirtschaft verstehen wird seit sechs Jahren an der Neuen Mittelschule St. Agatha durchgeführt – mit Erfolg. Thomas Haider aus St. Agatha, Geschäftsführer des ... weiterlesen »

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

Die Feuerwehr Gallspach wird 130 Jahre. Feiern Sie mit uns. weiterlesen »

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

Bei perfekter Lagerfeuerstimmung wird am Samstag, den 23. Juni 2018, in Kematen am Innbach das Sonnwendfeuer stattfinden. weiterlesen »

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Das Spiel FBC ASKÖ Urfahr gegen UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting am kommenden Samstag um 18 Uhr in Linz-Urfahr verspricht noch einmal Hochspannung pur. Es geht um nicht weniger ... weiterlesen »

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

WAIZENKIRCHEN. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann Bürgermeister Wolfgang Degeneve (ÖVP) seine Funktion künftig nicht mehr ausüben. Sowohl der Parteivorstand als auch die Gemeinderatsfraktion ... weiterlesen »


Wir trauern