Festung Europa - EU und die Zuwanderung

Festung Europa - EU und die Zuwanderung

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 11.10.2018 08:11 Uhr

PRAM. Das Katholische Bildungswerk Pram-Wendling veranstaltet am Dienstag, 23. Oktober einen Vortragsabend mit dem österreichischen Politologen Anton Pelinka unter dem Titel „Festund Europa? Die EU und die Zuwanderung“.

Beginn im Pfarrheim ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben Euro.

Politik in Österreich

Anton Pelinka lehrte von 2006 bis 2018 Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der Central European University in Budapest. Von 1975 bis 2006 war Pelinka Professor an der Universität Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Demokratietheorie, Politisches System und Politische Kultur in Österreich. Er gilt zudem als Experte zum Thema Rechtsextremismus. 2017 erschien „Die gescheiterte Republik. Kultur und Politik in Österreich 1918-1938“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Konzert mit Royal Guitar Club

Konzert mit Royal Guitar Club

HAAG. Auf einen musikalischen Genuss der besonderen Art kann man sich am Freitag, 26. Oktober um 20 Uhr im Mülikoasahof freuen. weiterlesen »

Aufnahme von vier neuen Klimabündnis-Betrieben

Aufnahme von vier neuen Klimabündnis-Betrieben

GRIESKIRCHEN. Wie gelungen sich Klimaschutz und Unternehmertum ergänzen lassen, unterstreichen auch die vier neuen Klimabündnisbetriebe aus der KEM Mostlandl Hausruck. weiterlesen »

Zu Fuß auf den Spuren von Herkules, Venus und der Haager-Lies

Zu Fuß auf den Spuren von Herkules, Venus und der Haager-Lies

Gaspoltshofen. Herkules und Venus sind die Paten der neuen Rundwanderwege im Gemeindegebiet. Auf vier verschiedenen Strecken zwischen 15 und 8,4 Kilometern können Wanderer die Schönheiten der ... weiterlesen »

Warum für die Landwirtschaft der Griff ins Supermarkt-Regal entscheidet

Warum für die Landwirtschaft der Griff ins Supermarkt-Regal entscheidet

ST. THOMAS. Josef Moosbrugger, der Präsident der österreichischen Landwirtschaftskammer, war zu Besuch in der Gemeinde St. Thomas bei Familie Franz und Doris Jungreithmair sowie Familie Dopplmair. ... weiterlesen »

Wenn ein stacheliger Wintergast anklopft

Wenn ein stacheliger Wintergast anklopft

WAIZENKIRCHEN. Mit mehr als 8000 Stacheln auf seinem Rücken schützt sich ein Igel gegen Feinde. Wenn es dem kleinen Stachelritter mit ungebetenen Gästen zu viel wird, rollt er sich gerne ... weiterlesen »

Wahl in Waizenkirchen: Bürgermeisterkandidaten stellen sich im Tips-Talk den Fragen der Leser

Wahl in Waizenkirchen: Bürgermeisterkandidaten stellen sich im Tips-Talk den Fragen der Leser

WAIZENKIRCHEN. Drei Kandidaten stellen sich am 11. November der Wahl zum neuen Waizenkirchner Ortschef. Im Vorfeld der Wahl lädt Tips die Kandidaten zum Tips-Live-Talk ein um sich, ihre Anliegen und ... weiterlesen »

Frau in Kallham von LKW angefahren

Frau in Kallham von LKW angefahren

KALLHAM. Eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Grieskirchen wollte am 15. Oktober gegen 17 Uhr die B137 im Ortsgebiet von Kallham überqueren. Sie übersah dabei einen herannahenden LKW und ... weiterlesen »

Pointierter Gegenschuss von Angelika Niedetzky auf der Hofbühne

Pointierter Gegenschuss von Angelika Niedetzky auf der Hofbühne

SCHLÜSSLBERG. Lange hat sie überlegt, ob sie ihr drittes Programm schreiben oder lieber weiterhin ihre Karriere als Model für Zigarettenschachteln verfolgen soll. Letztlich hat sie sich ... weiterlesen »


Wir trauern