Junge NEOS Oberösterreich stellen sich neu auf - ein Pregartner an der Spitze

Junge NEOS Oberösterreich stellen sich neu auf - ein Pregartner an der Spitze

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 13.02.2018 09:34 Uhr

PREGARTEN/OÖ. Einen neuen Landesvorstand wählten die Jungen NEOS Oberösterreich (JUNOS). Die Rolle des neuen Landesvorsitzenden übernimmt Paul Pfahnl. Der gebürtige Mühlviertler (Pregarten) findet, dass die Jugend in Oberösterreich mehr Gehör finden muss.

Für den wiedergewählten Landesgeschäftsführer Andreas Danner aus Lasberg ist klar: „Wichtig ist, dass wir der Jugend in allen Regionen eine Stimme geben. Wir müssen den jungen Menschen das ländliche Leben schmackhaft machen, sonst geht die Landflucht uneingeschränkt weiter.“

Für den neuen Landesvorstand ist es ein ganz klares Ziel, in den Regionen mehr Gehör zu finden. In Zuge von örtlichen Veranstaltungen bis hin zum Besuch von Nationalratsabgeordneten, stellen sich die JUNOS, gemeinsam mit den NEOS, breit auf.

Dem neuen Landesvorstand ist es außerdem wichtig, regionale Themen, wie den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel und enkelfittes Arbeiten der Gemeinden, anzusprechen. „Fehlende kritische Äußerungen und simples bejahen der Mutterpartei machen die übrigen Parteijugenden unattraktiv“, sagt Pfahnl. Eines ist jedenfalls klar: Die JUNOS werden in Oberösterreich stärker aktiv werden, um die Jugend gezielter zu fördern. Ob mit der Forderung für bessere Bildungsangebote oder nach mehr Digitalisierung, die JUNOS fordern Lösungen am Puls der Zeit.

Neben Paul Pfahnl (19) als Landesvorsitzenden und Andreas Danner (28) als Landesgeschäftsführer besteht der neue Landesvorstand aus der Landesvorsitzenden Stellvertreterin Sara Höller (21), den zwei weiteren Mitgliedern Katharina Wolf (26) und Marie-Therese Milotta-Berka (27) als auch dem kooptierten Mitglied Tobias Krammer (16).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

UNTERWEITERSDORF. Über das Vermögen der Firma Stiftinger Bau GmbH, 4210 Unterweitersdorf, Schußweg 1 wurde heute am Landesgericht Linz aufgrund eines Eigenantrages das Sanierungsverfahren ... weiterlesen »

Musikerball: Casino Royale

Musikerball: Casino Royale

LEOPOLDSCHLAG. Casino Royale heißt es beim heurigen Musikerball des Musikvereines Leopoldschlag. weiterlesen »

Betrug mit Goldmünzen

Betrug mit Goldmünzen

BEZIRK FREISTADT. Eine 39-Jährige wurde vermutlich Opfer eines Betrugs mit Goldmünzen. Die Internetplattform, über die sie bestellte, ist vermutlich illegal. weiterlesen »

Sexualstraftäter ausgeforscht

Sexualstraftäter ausgeforscht

FREISTADT. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamten der Polizeiinspektion Freistadt einen 22-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Freistadt als Sexualstraftäter ausforschen. ... weiterlesen »

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

PREGARTEN. Eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem 15-jährigen Mopedfahrer endete mit einem geschwollenen Gesicht seitens des 15-Jährigen. weiterlesen »

Musikalische Reise durch Russland

Musikalische Reise durch Russland

FREISTADT. Der Russian Gentlemen Club ist am Freitag, 25. Jänner im Salzhof zu Gast. Russkaja-Frontmann Georgij Makazaria versammelt mit dem RGC ein Best-of der russischen Musiker Wiens um sich. weiterlesen »

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

BEZIRK FREISTADT. Mit großer Freude präsentierten SMB-Obmann Stellvertreter Hubert Koller und Obmann Stefan Weißenböck das Ergebnis der Spendenaktion im vergangenen Jahr und bedankten ... weiterlesen »

Heinrich-Gleißner-Preis 2018 geht an Therese Eisenmann

Heinrich-Gleißner-Preis 2018 geht an Therese Eisenmann

NEUMARKT. Der mit 5.000 Euro dotierte Heinrich-Gleißner-Preis wurde im Rahmen einer Feierstunde an die oberösterreichische Künstlerin Therese Eisenmann aus Neumarkt im Mühlkreis ... weiterlesen »


Wir trauern