Feuerwehrtaucher starten in ihrem Element ins neue Jahr

Feuerwehrtaucher starten in ihrem Element ins neue Jahr

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 12.01.2019 09:00 Uhr

PURGSTALL. Ein Fixpunkt der NÖ Feuerwehrtaucher, der Tauchgruppe West, ist der traditionelle Start am 1. Jänner. Da sich die Taucher die Witterung auch bei Einsätzen nicht aussuchen kann, war auch die  Wassertemperatur von 5 Grad Celsius in der Großen Erlauf auch kein Hindernis.  

27 Feuerwehreinsatztaucher unter dem Kommando von Wolfgang Gruber und seinem Stellvertreter der TG-West Markus Blochberger nutzen diese besondere Trainingseinheit. Für die Feuerwehrtaucher aus dem Bezirk Scheibbs ist das Neujahrsschwimmen immer ein besonderes Heimspiel. Neben den zahlreichen Ehrengästen – unter anderem das Tauchdienst Landeskommando mit Fritz Brandstetter und Richard Berger, der Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer, von der Marktgemeinde Purgstall Vizebürgermeisterin Birgit Ressl (ÖVP), von der FF Purgstall Franz Ditzer und Sebastian Auer – konnten auch heuer wieder viele Familienangehörige der Feuerwehrtaucher in Purgstall begrüßt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






NMS Gaming auf Skiwoche

NMS Gaming auf Skiwoche

GAMING. Vergangene Woche stand für die 1. Klassen der NMS Gaming der lang ersehnte Schikurs am Stundenplan. Rechtzeitig vor der Abfahrt konnten Direktor Werner Tippelt, Sabine Heindl und ... weiterlesen »

Fachschülerinnen leisten wertvollen Beitrag für eine plastikfreie Zukunft

Fachschülerinnen leisten wertvollen Beitrag für eine plastikfreie Zukunft

GAMING. Bereits 1998 wurde die Landwirtschaftliche Fachschule Gaming als erste Klimabündnisschule Europa's ausgezeichnet und hat sich im Unterricht nun seit über 20 Jahren zu klimaschonendem ... weiterlesen »

Brand im Autohaus Alpenvorland

Brand im Autohaus Alpenvorland

WANG. Brand im Autohaus Alpenvorland war die Annahme einer Monatsübung der Feuerwehr Wang am 16. März. Gemeinsam mit der Feuerwehr Perwarth, übten die Wehren gemeinsam im Autohaus Alpenvorland, ... weiterlesen »

Worthington ist erneut Great Place to Work

Worthington ist erneut "Great Place to Work"

KIENBERG/GAMING. Zum zwölften Mal in Folge wurde Worthington von Great Place to Work als Top-Arbeitgeber prämiert. Bei den diesjährigen Awards, die in der Wiener Ankerbrotfabrik verliehen ... weiterlesen »

Aus für Leuchtturmprojekt - AMUPower2019 wendet sich mit offenen Brief an die Politik

Aus für Leuchtturmprojekt - AMUPower2019 wendet sich mit offenen Brief an die Politik

WIESELBURG. Nachdem Astin Malschiger und Andrea Grimm den Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt nicht mehr leiten, wenden sich die Initiatoren der Petition AMUPower 2019 nun mit einem offenen Brief und ... weiterlesen »

Töpperschlossareal zum Kultur Ort ernannt

Töpperschlossareal zum Kultur Ort ernannt

SCHEIBBS. Mit März 2019 haben sich auf Initiative von Ursula Zechner (Betreiberin der Gastwirtschaft Schloss Neubruck) und VP-Landtagsabgeordneter Andreas Hanger die ansässigen Institutionen, ... weiterlesen »

Top - die Rede gilt...

Top - die Rede gilt...

GAMING. Der Schulsprengel des Bildungszentrums Gaming veranstaltete einen schulinternen Redewettbewerb. Zu zeitgemäßen Themen haben die Teilnehmerinnen mitreißende und spannende ... weiterlesen »

Jahreshauptversammlung der Grestner Pensionisten

Jahreshauptversammlung der Grestner Pensionisten

GRESTEN. In ihrer Jahreshauptversammlung dankte die scheidende Obfrau Maria Haselsteiner für das lange Vertrauen in sie und ihr Team. Bezirksobmann Ewald Pinter nahm die Neuwahl vor. Mit 100prozentiger ... weiterlesen »


Wir trauern