Bauarbeiten im Ortszentrum Purgstall

Bauarbeiten im Ortszentrum Purgstall

Sandra Tonner Sandra Tonner, Tips Redaktion, 10.08.2018 13:47 Uhr

PURGSTALL. Mit Verkehrsbehinderungen ist ab Montag, 13. August, in der Marktgemeinde Purgstall zu rechnen. Die Bauarbeiten im Ortszentrum beginnen.

Am 13. August fällt mit den Bauarbeiten im Ortszentrum der Startschuss der Stadterneuerung in der Marktgemeinde Purgstall. Sanierungsbedürftige Wasserleitungen sowie Kanalstränge werden entlang der Kirchenstraße erneuert und vergrößert. Der Austausch soll Ende des Jahres fertig sein. In der Zeit sind Straßensperren und Umleitungen eingerichtet.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag mit Probeschürfungen im Bereich Kirchenstraße/Schulgasse und Kirchenstraße/Mariazellerstraße. Im Herbst werden dann zusätzlich Lichtwellenleiter für Breitbandinternet eingezogen sowie die Stromleitungen verstärkt. Auch die Kabeln der Straßenbeleuchtung werden zum Teil ausgetauscht. „Die Bauarbeiten sind ein Teil des Stadterneuerungsprozesses. Eine umfassende Sanierung ist notwendig geworden, da die Infrastruktur alt und gebrechlich ist“, so Gemeindeamtsleiter Franz Haugensteiner. „Bevor die Maßnahmen auf den Plätzen, Wegen und Straßen beginnen muss die Infrastruktur auch unterirdisch passen“

Sperren und Baulärm

Die Kirchenstraße mit den Anschlüssen in die Schulgasse und Mariazellerstraße ist für den Verkehr abschnittsweise gesperrt. „Der Fußgängerverkehr wird aufrecht erhalten. Die Gastronomiebetriebe sind trotz der Umleitungen erreichbar“, sagt uns Gemeindeamtsleiter Franz Haugensteiner. Die Anrainer in der umliegenden Umgebung müssen sich auf einen normalen Baulärm einstellen.

Bürgerinformation

Am Montag, den 20. August, stehen die Bauunternehmen sowie auch die Gemeinde um 18 Uhr beim Gasthaus Teufl Rede und Antwort.  Alle Bürger der Marktgemeinde Purgstall können sich über die Verkehrsbehinderungen durch die Straßenbauarbeiten sowie den Austausch der Wasser- und Kanalleitungen in der Kirchenstraße informieren. Die Details zu den aktuellen Absperrungen und Umleitungen finden die Bewohner auf der Gemeindehomepage. Auch der Bauzeitplan wird laufend aktualisiert.

Weitere Projekte im Zuge der Stadterneuerung

Die Marktgemeinde Purgstall nimmt an der Landesaktion NÖ Stadterneuerung (STERN) teil. Das Ziel ist es die Lebensqualität in Purgstall zu verbessern und somit die Attraktivität der Gemeinde für die Bürger zu steigern. Der Kirchenplatz etwa wird neu gestaltet. Es soll hier eine verkehrsberuhigte Zone, eine Begegnungszone, entstehen. Außerdem wird auch die Erlaufschlucht attraktiviert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






191 Teilnehmer beim 10. Lunzer Aktivlauf

191 Teilnehmer beim 10. Lunzer Aktivlauf

LUNZ. Am 15. August starteten bei schönem, warmen Wetter und vor traumhafter Kulisse 191 Läufer beim 10. Lunzer Aktivlauf in die 8.880 Meter lange Strecke. weiterlesen »

Sportunion lädt zum Flohmarkt

Sportunion lädt zum Flohmarkt

ST. GEORGEN/LEYS. Die Sportunion lädt am Sonntag, dem 19. August in der Schneck-Halle zum Flohmarkt ein. Der Reinerlös dient zur Erhaltung der Sportanlage und Geräte.  weiterlesen »

In die Bubbles, fertig, los

In die Bubbles, fertig, los

SCHEIBBS. Zum zweiten Mal organisierte die JVP Bezirk Scheibbs ein Bubble Soccer Turnier. In zwölf Spielen kämpften die fünfköpfigen Mannschaften am Platz des HC (Hobbyclub) Dürrhäusl ... weiterlesen »

Tolle Stimmung beim 17. Almkirtag & Musi-Wandertag am Hochbärneck

Tolle Stimmung beim 17. Almkirtag & Musi-Wandertag am Hochbärneck

ST. ANTON/JESSNITZ. Bereits zum 17. Mal fand heuer der Almkirtag & Musi-Wandertag am Hochbärneck in St. Anton an der Jessnitz statt. weiterlesen »

Frauenpower für die junge Volkspartei Scheibbs

Frauenpower für die junge Volkspartei Scheibbs

SCHEIBBS. JVP Bezirksobmann Daniel Aigner übergibt nach zweijähriger Tätigkeit die Scheibbser Ortsgruppe an Nicole Aigner, die bereits als Organisatorin des Sommerkinos wirkte und ... weiterlesen »

Erfolgreiche Spendenaktion beim 17. Almkirtag & Musi-Wandertag Hochbärneck

Erfolgreiche Spendenaktion beim 17. Almkirtag & Musi-Wandertag Hochbärneck

ST. ANTON/JESSNITZ. Zahlreiche Besucher nahmen am 17. Almkirtag & Musi-Wandertag Hochbärneck in St. Anton an der Jessnitz teil. Neben bäuerlichen Produkten, dem Musikantentreffen und dem ... weiterlesen »

2. Markus Heinrich Gedenkturnier in Scheibbs

2. Markus Heinrich Gedenkturnier in Scheibbs

SCHEIBBS. Mit mehr als 80 Nennungen, knapp 100 Spielen und zahlreichen Zuschauern war das 2. Markus Heinrich Gedenkturnier von 9. bis 12. August ein Turnier der Rekorde. weiterlesen »

Jahreshauptversammlung beim Trachten- und Goldhaubenverein Göstlinger Alpen

Jahreshauptversammlung beim Trachten- und Goldhaubenverein Göstlinger Alpen

GÖSTLING. Bei der Jahreshauptversammlung des Trachten- und Goldhaubenvereins Göstlinger Alpen sind alle Vorstandsmitglieder bei der Neuwahl einstimmig bestätigt worden. weiterlesen »


Wir trauern