Kunst & Kultur Raab: Ältester Kulturverein Oberösterreichs holt Jazz aus Österreich und der Welt ins Innviertel

Kunst & Kultur Raab: Ältester Kulturverein Oberösterreichs holt Jazz aus Österreich und der Welt ins Innviertel

Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 08.02.2018 08:28 Uhr

RAAB. Begonnen hat alles am 9. Februar 1979, als Kunst & Kultur Raab zu seinem ersten Filmabend eingeladen hat. Heute ist dieser der am längsten bestehende Kulturverein Oberösterreichs. Auch im 39. Vereinsjahr werden Obmann Rudolf Wötzlmayr, Peter und Johanna Wagner nicht müde, wieder ein hochkarätiges Frühjahrsprogramm auf die Beine zu stellen.

In den letzten Jahren hat der Kulturverein Kunst & Kultur Raab den Fokus klar auf zeitgenössische Musik aus dem Bereich Jazz- und Weltmusik ausgerichtet. Präsentiert wurden und werden spannende neue Acts aus aller Welt. Doch auch Künstler aus der heimischen Musikszene finden in Raab eine Bühne. Hier traten bereits klingende Namen wie Gregory Porter, Donald Smith, Rebekka Bakken mit heimischen Stars wie Wolfgang Puschnig, Lorenz Raab, 5/8erl in Ehr„n, Harri Stojka, Christian Muthspiel, David Helbock, dem Vienna Art Orchestra oder Federspiel auf – um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Ebenso fanden einige Jazz-Echo-Preisträger sowie Downbeat-Critics-Poll-Gewinner den Weg in den Jazzclub Raab.

Mit Zuversicht und Tatendrang ins 40. Vereinsjahr

Bis heute hat der Raaber Verein rund 650 Veranstaltungen abgehalten, die etwa 57.000 Menschen besucht haben – davon acht Jahre lang das dreitägige Jazzfestival Raab und über 150 Filmvorführungen. Zahlen, die das engagierte Trio trotz ständiger Kulturbudget-Kürzungen voller Zuversicht und Tatendrang ins 40. Vereinsjahr treiben. Für Kunst & Kultur Raab ist das Zeitalter der ehrenamtlichen Kulturarbeit hierzulande noch lange nicht zu Ende. “Wir werden auch weiterhin dafür sorgen, dass sich der ländliche Raum rund um Raab kulturell nicht verdunkelt„, sagt Obmann Rudolf Wötzlmayr.

Frühjahrs-Highlights

Verena Zeiner und Klio; Freitag, 16. Februar 2018

Österreichpremiere: Motek – „Chapter Two“; Freitag, 16. März 2018

Mario Rom’s Interzone; Freitag, 13. April 2018

„FAT“ (Fabulous Austrian Trio); Freitag, 4. Mai 2018

Die Konzerte finden um 20.30 Uhr in der Musikschule Raab/Jazzclub statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Basar für Kinderartikel

Basar für Kinderartikel

TAUFKIRCHEN. Am Freitag, 1. März, von 17 bis 18.30 Uhr veranstaltet die Mütterrunde Taufkirchen in der Mehrzweckhalle des Bilger-Breustedt Schulzentrums einen Basar.  weiterlesen »

Razenberger und Boxrucker holen sich Younion-Bezirkssieg im Schifahren

Razenberger und Boxrucker holen sich Younion-Bezirkssieg im Schifahren

BEZIRK SCHÄRDING. Am Hochficht fand die Bezirksschimeisterschaft der Gemeindebediensteten des Bezirkes Schärding statt. weiterlesen »

Kopfinger Volksschüler tauchen in die Welt der englischen Sprache ein

Kopfinger Volksschüler tauchen in die Welt der englischen Sprache ein

KOPFING. An der Volksschule Kopfing fanden in klassenübergreifenden Gruppen vier Englischprojekttage statt. Mit bewegten Liedern, Reimen, Rätseln, Geschichten, lustigen Spielen und verschiedenen ... weiterlesen »

Sportler des Vereines Sauwaldloipe nehmen Top-Ten-Platz bei Masters World Cup in Norwegen ins Visier

Sportler des Vereines Sauwaldloipe nehmen Top-Ten-Platz bei Masters World Cup in Norwegen ins Visier

ENGELHARTSZELL. Kurt Jungwirth, Johannes Liendlbauer und Martin Haas vom Verein Sauwaldloipe nehmen heuer erstmals am Masters World Cup in Beitostolen in Norwegen, bei dem zehn bis 25 Nationen am Start ... weiterlesen »

Florianijünger für ihren langjährigen Einsatz geehrt

Florianijünger für ihren langjährigen Einsatz geehrt

DORF. Auf ein ereignisreiches Jahr 2018 blickten die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Hinterndobl im Zuge der diesjährigen Vollversammlung. weiterlesen »

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt

DIERSBACH. Im Zuge der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Diersbach wurden einige Mitglieder ausgezeichnet.  weiterlesen »

17 Krankenbetten in Waldkirchen am Wesen verfügbar

17 Krankenbetten in Waldkirchen am Wesen verfügbar

WALDKIRCHEN AM WESEN. Dass man sich bei einem gesundheitlichen Notfall ein Krankenbett ausleihen kann, hat in Waldkirchen am Wesen bereits lange Tradition. Das erste Bett wurde 1980, also vor fast 40 Jahren, ... weiterlesen »

Fünf Afghanen festgenommen

Fünf Afghanen festgenommen

ST. MARIENKIRCHEN. Ein unbekannter Täter ermöglichte fünf afghanischen Staatsangehörigen im Alter von 15 bis 22 Jahren, vermutlich an einer Tankstelle in Serbien, den Einstieg auf die ... weiterlesen »


Wir trauern