Einzigartig in Oberösterreich: die Raaber Kellergröppe

Einzigartig in Oberösterreich: die Raaber Kellergröppe

Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 09.02.2018 14:42 Uhr

RAAB. Kühle Sandkeller, beschattet von mächtigen Bäumen – so kann man sich die Raaber Kellergröppe vorstellen. Diese Kellergasse am nordwestlichen Ortsrand der Marktgemeinde ist einzigartig in Oberösterreich und ein echtes Raaber Original.

Bis 1620 lässt sich die Existenz der Raaber Kellergröppe mit seinen 26 Sandkellern, die in erster Linie als Lagerräume für Bier, Most und Obst dienten, zurückverfolgen. Der eigentliche Ursprung der Anlage, die heute unter Denkmalschutz steht, dürfte jedoch ins Mittelalter zurückreichen.

Im Sandkeller wird Geschichte lebendig

Im Schatzl-Sandkeller wird die Geschichte der Raaber Kellergröppe lebendig. Die Arbeitsgruppe Heimathaus und Kulturgüter hat diesen Keller 1993/1994 instand gesetzt und als Biersandkellermuseum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Eislager

Auch als Lagerort für Eis wurde die Kellergröppe in vergangener Zeit genutzt. Wie die Arbeiter das Natureis aus den nahen Weihern mit Schlitten und Tragen in den Eiskeller brachten und dort lagerten, zeigen Schautafeln und Werkzeuge an der Wand. Noch heute wird ein Großteil der Keller zur Lagerung von Most und Obst verwendet. Zudem ist das einmalige Ambiente der Schauplatz des traditionellen Kellerfestes, das die Feuerwehr Raab alle zwei Jahre veranstaltet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Flotter Dreier im Lindetwald

Flotter Dreier im Lindetwald

Die Union Suben sucht beim Lindetwaldlauf das flotteste Dreier Team! weiterlesen »

SPÖ-Frauen des Bezirks Schärding präsentieren neuen Frauenratgeber

SPÖ-Frauen des Bezirks Schärding präsentieren neuen Frauenratgeber

RIEDAU. Die SPÖ-Frauen des Bezirks Schärding luden zum Empfang nach Riedau, um den Frauenratgeber Marie zu präsentieren. weiterlesen »

Fußball: Enormer Kampfgeist

Fußball: Enormer Kampfgeist

ANDORF. Einen hoch verdienten 3:2-Heimerfolg über die Bad Ischler Kaiserjäger feierte der FC Daxl Andorf. weiterlesen »

Rominger Goldhauben organisieren Ausflug der Lebenshilfe Münzkirchen

Rominger Goldhauben organisieren Ausflug der Lebenshilfe Münzkirchen

ST. ROMAN. Die Goldhaubengruppe St. Roman, unter der Leitung von Obfrau Maria Schardinger, organisierte den diesjährigen Ausflug der Lebenshilfe Münzkirchen. weiterlesen »

CliniClowns: Mit „Happy Aua“ helfen

CliniClowns: Mit „Happy Aua“ helfen

OÖ/BEZIRK SCHÄRDING. Die Sommer-Kampagne der CliniClowns OÖ Happy Aua steht in den Startlöchern. Unter dem Motto Trink Gutes und tu Gutes spenden teilnehmende Lokale, private Feiergemeinschaften, ... weiterlesen »

Aufgang der Leichenhalle in Brunnenthal saniert

Aufgang der Leichenhalle in Brunnenthal saniert

BRUNNENTHAL. Vor etwa 42 Jahren wurde in Brunnenthal eine Leichenhalle errichtet. Nach so vielen Jahren war es nun notwendig, den Aufgang zu sanieren und neu zu gestalten. weiterlesen »

Traditionelles Handwerk trifft zeitgenössische Kunst in der Fachschule Andorf

Traditionelles Handwerk trifft zeitgenössische Kunst in der Fachschule Andorf

ANDORF/WIEN. Im Jahr des europäischen Kulturerbes 2018 treffen zeitgenössische Kunst, Textil-Design und traditionelles Handwerk aufeinander – auch in der Landwirtschaftlichen Fachschule ... weiterlesen »

Landesmeisterschaft für Islandpferde in Andorf

Landesmeisterschaft für Islandpferde in Andorf

ANDORF. Von 1. bis 3. Juni finden die Oberösterreichischen Landesmeisterschaften für Islandpferde statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird dieses Turnier auch heuer am Islandpferdehof ... weiterlesen »


Wir trauern