Blitzeinschlag bei Kollmitzdörfl setzte Holzstoß in Brand

Blitzeinschlag bei Kollmitzdörfl setzte Holzstoß in Brand

Daniel Schmidt, Leserartikel, 10.08.2018 11:45 Uhr

KOLLMITZDÖRFL. Ein Blitz schlug Mittwochnachmittag in einen Baum nahe der Ortschaft Kollmitzdörfl (Gemeinde Raabs) ein. Wenig später bemerkte ein Bewohner Rauch aus dem Wald und hielt Nachschau. Dabei sah er das Feuer und verständigte die Feuerwehr. 

Gegen 16 Uhr entlud sich ein Erdblitz (laut Blitzanalyse mit rund 34 Kiloampere) im Waldgebiet bei Kollmitzdörfl, der Donner war in der Umgebung deutlich zu hören. Ein Bewohner aus Kollmitzdörfl sah einige Zeit später Rauch aus dem Wald aufsteigen. Als er bei der Stelle ankam sah er bereits Flammen und verständigte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Kollmitzdörfl rückte mit dem Tanklöschfahrzeug aus und fand einen in Brand stehenden Holzstoß vor. Umgehend wurde mit den Löscharbeiten begonnen und zusätzlich die Feuerwehr Raabs mit dem Tanklöschfahrzeug angefordert. Neben dem Holzstoß fanden die Feuerwehrleute einen Baum, dessen Stamm komplett aufgerissen wurde.

Durch den aufmerksamen Bewohner und der rasche Einsatz der beiden Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Brandes auf den Wald verhindert werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






19. Oktober Präsentation in Nondorf (Gasthaus Pöhn): Eunike Grahofers Frauentee

19. Oktober Präsentation in Nondorf (Gasthaus Pöhn): Eunike Grahofers Frauentee

WAIDHOFEN/THAYA. Eunike Grahofer kreierte mit den Dirndlweibern das Benefizprojekt Frauentee. Die Präsentation findet am 19. Oktober um 19:30 Uhr im Gasthaus Pöhn in Nondorf statt. weiterlesen »

Voll beladener Holztansporter fing während der Fahrt im Ortsgebiet  von Dobersberg Feuer

Voll beladener Holztansporter fing während der Fahrt im Ortsgebiet von Dobersberg Feuer

DOBERSBERG. Am frühen Morgen des 17. Oktober gab es rund um Dobersberg Sirenenalarm. Ein vollbeladener Holztransporter mit Anhänger begann im Ortsgebiet von Dobersberg plötzlich zu ... weiterlesen »

Verkehrsunfall in Waldkirchen mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall in Waldkirchen mit einer verletzten Person

WALDKIRCHEN. Am Vormittag des 16. Oktober kam es zu einem Kfz-Zusammenstoß im Kreuzungsbereich der L 67, der Waldkichner Kreuzung. Einer Pkw-Lenkerin wurde die Vorfahrt genommen und regelrecht abgeschossen; ... weiterlesen »

Die Träume von Kindern verwirklichen

Die Träume von Kindern verwirklichen

FISTRITZ. In Harrys Reiterhof in der kleinen Ortschaft unweit von Groß Siegharts bietet die Pädagogin und Pferdekennerin Ulrike Glaser eine spezielle Förderungsmaßnahme für Kinder ... weiterlesen »

Migration quergedacht – Bedeutung für unseren Waldviertler Lebensraum

Migration quergedacht – Bedeutung für unseren Waldviertler Lebensraum

WAIDHOFEN. for us und die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya laden zur öffentlichen Dialogveranstaltung ein. Sie findet statt am am 24. Oktober um 18 Uhr im kleinen Stadtsaal Waidhofen (Franz ... weiterlesen »

Fahrradunfall auf der Thayarunde endet glimpflich

Fahrradunfall auf der Thayarunde endet glimpflich

WAIDHOFEN/THAYA. Ein familiärer Radl-Ausflug endete zwischen Hollenbach und Aldwaidhofen mit der Einlieferung ins Spital. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und etwas Sand oder Riesel auf dem ... weiterlesen »

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

WETZLES. Ein tragischer Verkehrsunfall ohne Fremdbeteiligung ereignete sich am Sonntagnachmittag in Wetzles (Gemeinde Raabs an der Thaya). Ein 59-jähriger Mann kippte im Zuge eines Abbiegevorganges ... weiterlesen »

Schwerpunkt Waidhofen an der Thaya

Schwerpunkt Waidhofen an der Thaya

WAIDHOFEN/THAYA. Das neue Heft Das Waldviertel ist erschienen. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf Waidhofen/Thaya und ist dem Herausgeber der Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes (WHB), dem Waidhofner ... weiterlesen »


Wir trauern