45 Jahre Naturfreunde Rabenstein/Pielach

45 Jahre Naturfreunde Rabenstein/Pielach

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 01.10.2017 20:00 Uhr

RABENSTEIN/PIELACH. Die Naturfreunde der Ortsgruppe Rabenstein gelten als der mitgliederstärkste Verein der Pielachtalgemeinde. Heuer jährt sich ihre Gründung zum 45. Mal. Tips im Gespräch mit Georg Kindig, der seit über zehn Jahren als Vorsitzender im Amt ist.

„Ich bin eigentlich schon mein Leben lang mit den Naturfreunden verbunden“, erinnert sich Georg Kindig. 2006 war er als Stellvertreter in Rabenstein im Einsatz. „Nachdem die damalige Naturfreunde-Vorsitzende ihr Amt überraschend zurückgelegt hatte, führte ich die Ortsgruppe interimsmäßig. 2008 wurde ich dann zum Vorsitzenden gewählt“, so Kindig.

350 Mitglieder jeden Alters

Derzeit vereine die Ortsgruppe etwa 350 Mitglieder. „Wir sind über die Jahre stetig gewachsen, jetzt stagnieren die Zahlen“, so der Vorsitzende. Vertreten seien Menschen jeden Alters: „Wir hatten ein Mitglied mit über 100 Jahren, das leider bereits verstorben ist. Durch die Möglichkeit einer Familienmitgliedschaft mit Versicherung können wir aber auch ganz junge Mitglieder begrüßen“, freut sich Kindig.

Josef-Franz Hütte

Herzstück des Vereins sei die Josef-Franz Hütte am Geisbühel. „Wir haben im Verein etwa 25 Hüttenwarte, die die ganzjährig geöffnete Hütte betreuen“, unterstreicht Kindig.

Jährliche Fixpunkte

Jährliche Fixpunkte im Vereinsleben seien das Osternesterlsuchen für Kinder, die Naturfreunde-Hütte am Rabensteiner Adventmarkt, der Geisbühel-Lauf oder das Drachenfest. „Die Ur-Veranstaltung der Naturfreunde Rabenstein ist aber die Bergmesse am Geisbühel, die sich heuer zum 44. Mal gejährt hat und die jedes Mal besonders ist“, betont der Vorsitzende.

Zwei neue Wander-Referenten

In Zukunft soll es mit zwei neuen Wander-Referenten verstärkt Angebote in diesem Bereich geben. „Zudem habe ich mit Erika Karner als Stellvertreterin ein Organisationstalent an Bord, das neue Ideen mitbringt. Ich selbst bleibe den Naturfreunden verbunden, solange ich gebraucht werde“, so Kindig.

 

Drachenfest:

Sonntag, 15. Oktober 2017

Nachmittags, Josef-Franz Hütte

Geißbühel, Rabenstein

Infos: 0676/4651821

www.rabenstein.naturfreunde.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tage der offenen Ateliers: Ein Wochenende im Zeichen der Kunst

Tage der offenen Ateliers: Ein Wochenende im Zeichen der Kunst

NÖ. Bei Österreichs größter Schau Bildender Kunst und Kunsthandwerk am 20. und 21. Oktober öffnen Künstler sowie Kunsthandwerker in ganz Niederösterreich wieder ihre ... weiterlesen »

Neue Dirndlkönigin im Interview: „Ich freue mich, das Pielachtal meine Heimat nennen zu dürfen“

Neue Dirndlkönigin im Interview: „Ich freue mich, das Pielachtal meine Heimat nennen zu dürfen“

OBER-GRAFENDORF/VÖLLERNDORF. Ab sofort ist Sandra Schweiger zwei Jahre lang die Botschafterin des Pielachtales schlechthin: beim 13. Dirndlkirtag wurde sie vor tausenden Besuchern zur neuen Dirndlkönigin ... weiterlesen »

Älteste Bürgerin von Rabenstein/Pielach erhielt Ehrengabe des Landes

Älteste Bürgerin von Rabenstein/Pielach erhielt Ehrengabe des Landes

RABENSTEIN/PIELACH. Charlotte Puhl feierte am 19. September ihren 102. Geburtstag und ist somit die älteste Bürgerin der Pielachtal-Gemeinde. Nun überbrachte Bezirkshauptmann Josef Kronister ... weiterlesen »

Zukunftsprojekt „Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“

Zukunftsprojekt „Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“

PIELACHTAL. Die Kleinregion Pielachtal startet die Umsetzung einer Wirtschaftskooperation. Bei einer Informationsveranstaltung mit ecoplus wurde das Projekt den Gemeindevertretern des Pielachtals präsentiert. ... weiterlesen »

Zwei ÖTSCHER:REICH-Produzenten aus dem Bezirk St. Pölten-Land

Zwei ÖTSCHER:REICH-Produzenten aus dem Bezirk St. Pölten-Land

BEZIRK. Bereits zur Landesausstellung 2015 ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir schlossen sich einige Mostviertler Produzenten zusammen, um regionale Naturprodukte unter einer gemeinsamen Marke ... weiterlesen »

Ortsreportage Haunoldstein: Aktive Wohlfühl-Gemeinde

Ortsreportage Haunoldstein: Aktive Wohlfühl-Gemeinde

HAUNOLDSTEIN. Tips bat Bürgermeister Hubert Luger (ÖVP) zum Gespräch über aktuelle Entwicklungen in seiner Gemeinde. weiterlesen »

Umgesetzt: Ein Blick auf vergangene Projekte in Haunoldstein

Umgesetzt: Ein Blick auf vergangene Projekte in Haunoldstein

HAUNOLDSTEIN. Dass man in der Gemeinde in den vergangenen Jahren keine Scheu davor hatte, die Ärmel hochzukrempeln, lässt sich anhand der zahlreichen umgesetzten Projekte erkennen. weiterlesen »

90-Jähriger fuhr in Neulengbach durch Jahrmarkt

90-Jähriger fuhr in Neulengbach durch Jahrmarkt

NEULENGBACH. Ein 90-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land ist am Dienstag gegen 12Uhr mit seinem Pkw auf den abgesperrten Reserlmarkt, einem stark besuchten Jahrmarkt, gefahren. Es gab keine ... weiterlesen »


Wir trauern