Walter Ablinger gewinnt Eddy Merckx Classic mit neuem Handbike-Streckenrekord

Walter Ablinger gewinnt Eddy Merckx Classic mit neuem Handbike-Streckenrekord

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 09.09.2018 17:31 Uhr

Walter Ablinger befindet sich nach seinem Handbike-Weltcupsieg in Kanada in Höchstform. Nachdem der Innviertler Ausnahmeathlet gestern bei den Staatsmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Schwarzenbach an der Pielach siegreich war, konnte er heute das Eddy Merckx Classic in Fuschl in neuer Rekordzeit gewinnen: Das schwierige Rennen über 63 Kilometer und 918 Höhenmeter gewann Walter Ablinger mit dem neuen Streckenrekord von 2:12:44,3 Stunden. „Das war ein Rennwochenende nach Maß. Jetzt freue mich schon auf den Berlin-Marathon am kommenden Sonntag, dort werde ich auf den 42,195 Kilometern erneut alles geben“, so ein topmotivierter Walter Ablinger.
 

Das Eddy Merckx-Klassik ist ein traditionsreiches Rennen und hat bei vielen Radsportlern einen hohen Stellenwert. Entsprechend motiviert ist der Innviertler Weltklasse-Handbiker heute ins Rennen gegangen. Von Beginn weg hat Ablinger auf den 63 Kilometern ein hohes Tempo angeschlagen und konnte bei seiner Rekordfahrt letztendlich sogar zwei E-Handbiker, darunter Hannes Kinigadner, hinter sich lassen. Einen Tag zuvor war der Behindertensportler auch bei der Staatsmeisterschaft im Einzelzeitfahren eine Klasse für sich, in Schwarzenbach im Bezirk St. Pölten-Land siegte Walter Ablinger in seiner Klasse MH3 mit einer Zeit von 16:16 Minuten und einem Schnitt von 40,6 km/h.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemütlicher Tanzabend in der Barockstadt Schärding

Gemütlicher Tanzabend in der Barockstadt Schärding

SCHÄRDING. Faxe und Edith laden am Samstag, 26. Jänner zu einem gemütlichen Abend mit Tanz beim Stadtwirt in Schärding. Beginn 19.30 Uhr. weiterlesen »

Schnee und Kälte konnten Pachmann nicht aufhalten

Schnee und Kälte konnten Pachmann nicht aufhalten

ST. FLORIAN, KAPRUN. Knappe sieben Kilometer Länge und mehr als 200 Meter Höhenunterschied. Das erstmals in Kaprun ausgetragene Winter-Spartan-Race verlangte den Athleten alles ab. weiterlesen »

Playmobilschiff für Kindergarten St. Roman

Playmobilschiff für Kindergarten St. Roman

ST. ROMAN. Die Kinderfreunde St. Roman, allen voran Familie Baminger, überraschten den Kindergarten St. Roman mit einem Playmobilschiff als Weihnachtsgeschenk für die Kindergartenkinder, die ... weiterlesen »

Brunnenthaler Künstlerin stellt im Kurhaus aus

Brunnenthaler Künstlerin stellt im Kurhaus aus

SCHÄRDING. Bilder für Herz und Seele: Unter diesem Motto steht die neue Ausstellung der Künstlerin Elisabeth Grünberger-Waldhart aus Brunnenthal, die zurzeit im Kurhaus der Barmherzigen ... weiterlesen »

Michel Tischler ist  Vize-Landesmeister

Michel Tischler ist Vize-Landesmeister

TAUFKIRCHEN. Wartberg ob der Aist war der diesjährige Austragungsort der Oberösterreichischen Jugend-Landesmeisterschaften im Schach.  weiterlesen »

Grenzenloser Ausflugsspaß

Grenzenloser Ausflugsspaß

INNVIERTEL. Die beliebte Kultur- und Freizeitkarte Innviertel-Bayern wurde kürzlich überarbeitet, in Ausflugserlebniskarte Innviertel-Bayern umbenannt und in einer hohen Auflage druckfrisch ... weiterlesen »

Dringend gesucht: altehrwürdige Schwarzmüller Fahrzeuge

Dringend gesucht: altehrwürdige Schwarzmüller Fahrzeuge

FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe mit Sitz in der Gemeinde Freinberg bereitet sich auf ein großes Jubiläum vor: Im Jahr 2021 feiert das Unternehmen das 150-jährige Bestehen. Im Vorfeld ... weiterlesen »

Andorfer Kinderfasching

Andorfer Kinderfasching

ANDORF. Am Sonntag, 27. Jänner findet im Gasthaus Bauböck der alljährliche Kinderfasching, welcher vom ÖTB ATV Andorf durchgeführt wird, statt.  weiterlesen »


Wir trauern