Nachwuchslöschmeister zeigten Wissen und Können

Nachwuchslöschmeister zeigten Wissen und Können

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 16.04.2018 15:56 Uhr

RAINBACH. Die Nachwuchslöschmeister aus dem Bezirk zeigten beim Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold im Feuerwehrhaus in Summerau ihr Können und Wissen rund um das Feuerwehrwesen.

22 Nachwuchslöschmeister und zwölf Nachwuchslöschmeisterinnen haben die höchste und letzte Prüfung vor dem Übertritt in den Aktivstand der Feuerwehr erfolgreich abgelegt. Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Landtagsabgeordneter Peter Handlos und Bundesrat Michael Lindner sowie die Abschnittskommandanten Bruno Duschlbauer, Markus Diesenreither und Harald Dobusch gratulierten.

Neun fehlerfrei

Alexander Auer (FF Dingdorf), Mathias Hüttmannsberger und Mario Leonhartsberger (beide FF Königswiesen), Thomas Larndorfer (FF Spörbichl), Julia Lehner und Lukas Reichard (beide FF Unterweißenbach), Simon Auer, Teresa Pötscher und Hanna Schimpl (alle FF Summerau) haben den Bewerb fehlerfrei absolviert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Übungsfirmen der HAK Freistadt auf der Erfolgsspur

Übungsfirmen der HAK Freistadt auf der Erfolgsspur

FREISTADT. Die drei Übungsfirmen der HAK Freistadt haben auch in diesem Jahr wieder die Qualitätsstandards erreicht und damit das Zertifikat für die begehrte Qualitätsmarke ÜFA ... weiterlesen »

Häuserchronik: spannende Zeitreise in die Vergangenheit der Gemeinde Unterweitersdorf

Häuserchronik: spannende Zeitreise in die Vergangenheit der Gemeinde Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. Alt-Bürgermeister Ludwig Kürnsteiner nahm bei der Heimatbuch-Präsentation die 150 Besucher mit auf seine Zeitreise in die Vergangenheit der Gemeinde. weiterlesen »

Unfall bei Waldarbeiten in Weitersfelden: 18-Jähriger geriet in Motorsäge

Unfall bei Waldarbeiten in Weitersfelden: 18-Jähriger geriet in Motorsäge

BEZIRK FREISTADT. Bei Waldarbeiten am 21. April wurde ein 18-Jähriger am Bein verletzt, als er ausrutschte und in die Kette der Motorsäge geriet. weiterlesen »

132 stolze Gewinner gab es beim Lesemarathon der VS Neumarkt

132 stolze Gewinner gab es beim Lesemarathon der VS Neumarkt

NEUMARKT. Beim Linz-Marathon liefen wieder zahlreiche freudestrahlende Sportler ins Ziel ein. Eine von ihnen war die Schulbibliothekarin Waltraud Hiptmair. Einen Tag später strahlten die Kinderaugen ... weiterlesen »

Sein Leben war die Musik – Josef Ziegler sen. im Alter von 84 Jahren verstorben

Sein Leben war die Musik – Josef Ziegler sen. im Alter von 84 Jahren verstorben

  Josef Ziegler sen. war nicht nur den Menschen in Hagenberg sondern Vielen im Bezirk Freistadt wohlbekannt und überall ein gern gesehener Gast.   weiterlesen »

Im historischen Pferdeeisenbahnhof schlummert noch viel Potenzial

Im historischen Pferdeeisenbahnhof schlummert noch viel Potenzial

RAINBACH. Das Leben auf dem  Pferdeeisenbahnhof in Kerschbaum ist in den vergangenen Jahren etwas eingeschlafen. Dabei schlummert in dem  historischen Schmuckstück großes touristisches ... weiterlesen »

Ein Stück Kettenhemd selber anfertigen auf Burg Reichenstein

Ein Stück Kettenhemd selber anfertigen auf Burg Reichenstein

TRAGWEIN. Spannende Handwerkskurse können ab diesem Sommer im OÖ Burgenmuseum Reichenstein gebucht werden. Die Palette reicht von Metallbearbeitung über Textiles bis zu Feuerhandwerk. weiterlesen »

Bürgermeister Josef Naderer als ÖVP-Parteichef bestätigt

Bürgermeister Josef Naderer als ÖVP-Parteichef bestätigt

TRAGWEIN. Ein stimmungsvoller Abend – mit viel Information, interessanten Diskussionen und Zukunftsperspektiven - das war der Gemeindeparteitag der ÖVP Tragwein. Bürgermeister Josef ... weiterlesen »


Wir trauern