Bairentrail-Sidestep: Fotografische Erstbegehung des „Felsengartens“

Bairentrail-Sidestep: Fotografische Erstbegehung des „Felsengartens“

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 14.06.2018 18:30 Uhr

LEMBACH. Der Bärentrail bekommt Nachwuchs: ein nagelneuer Bärentrail Sidestep erschließt ab 16. Juni 2018 erstmals den „Felsengarten“ bei Lembach. Am Samstag, 16. Juni wird zu einer gemeinsamen fotografischen Erstbegehung mit Naturfotograf Matthias Schickhofer geladen.

Der neue Weg verbindet den Bärentrail mit dem bestehenden Wanderweg und führt durch eine bizarre Felslandschaft mit dem „Fichtenschluf“ und dem „Pilzstein“. Vom „Steinernen Torbogen“ geht es dann weiter zu den Granitformationen „Gletschermühle“ und „Steinerne Stube“.

Die Route der Erstbegehung

Der neue Bärentrail-Sidestep „Felsengarten“ wird am 16. Juni (Treffpunkt 9 Uhr, Lembach 17) im Rahmen einer geführten Wanderung mit Buchautor und Naturfotograf Matthias Schickhofer eingeweiht. Durch den „Felsengarten“ wandert die Gruppe zur „Schlucht am Großen Kamp“, nach einer Pause mit Plantschmöglichkeit geht es über die Heumühle zurück nach Lembach (Ende: 16 Uhr, Länge: sechs Kilometer).

Gemütlicher Ausklang

Abschließend wird der Sidestep „Felsengarten“ in Form eines gemütlichen Beisammenseins am mittsommerlichen Waldesrand gebührend gefeiert. Und zwar in der „Hütte“, urig, echt, fast magisch, mitten „im Kobl“, etwas erhöht mit Ausblick, umringt von Wiesen und Äckern (Wasser und Feuerholz vorhanden, Zufahrt möglich).

Erstbegehung

  • Treffpunkt: Sa, 16. Juni 2018 um 9 Uhr
  • in Lembach 17 (Haus Brandstetter) 3911 Rappottenstein
  • Parkmöglichkeit bei Tafel Sackgasse
  • Anmeldung erbeten unter: info@baerentrail.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






MEVZA: Nordmänner hatten keine Chance gegen Aich/Dob

MEVZA: Nordmänner hatten keine Chance gegen Aich/Dob

BLEIBURG. Das zweite MEVZA-Spiel dieser Saison im kärntnerischen Bleiburg stand am Programm - die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel hatte gegen Aich/Dob dieses Mal wider Erwarten keine Chance. ... weiterlesen »

Berührende Schilderungen: Zeitzeugin Hermine Liska zu Gast im Gymnasium

Berührende Schilderungen: Zeitzeugin Hermine Liska zu Gast im Gymnasium

ZWETTL. Berührend aber auch gleichzeitig schrecklich waren die Erlebnisse, die eine Zeitzeugin der NS-Zeit am 17. Oktober den Schülern der siebten Klassen des Gymnasiums schilderte. weiterlesen »

Reportage: Bald „Vakuum in der Großtierpraxis“

Reportage: Bald „Vakuum in der Großtierpraxis“

BEZIRK ZWETTL. 17 Tierarztpraxen sind im Bezirk gemeldet, viel hat sich getan in der Branche, während die Nutztierärzte massiv zurückgehen und bereits von einem Vakuum in der Großtierpraxis ... weiterlesen »

Syrnau: Power-Blues für „TutGut“ in Zwettl

Syrnau: Power-Blues für „TutGut“ in Zwettl

ZWETTL.  Minimalbesetzung, Minimalinstrumentierung, kraftvolle Stimme, volle Power: Meena Cryle & The Chris Fillmore Band rockten am Samstagabend, 20. Oktober, den sparkasse.event.raum, dass es ... weiterlesen »

„150 Jahre“: Bezirkshauptmannschaft Zwettl öffnete ihre Türen

„150 Jahre“: Bezirkshauptmannschaft Zwettl öffnete ihre Türen

ZWETTL. Mit 31. August 1868 wurden 18 Bezirkshauptmannschaften mit 70 Gerichtsbezirken in Niederösterreich Wirklichkeit. 150 Jahre später, am 19. Oktober 2018, feierte man landesweit das 150-jährige ... weiterlesen »

Benefizkonzert: Meena Cryle & The Chris Fillmore Band in der Syrnau

Benefizkonzert: "Meena Cryle & The Chris Fillmore Band" in der Syrnau

ZWETTL. Das jährliche Benefizkonzert von Gisela und Hermann Harrauer in Kooperation mit dem Kulturverein Syrnau für den Förderverein TutGut in Zwettl hat bereits Tradition und findet heuer ... weiterlesen »

„Gott & Söhne“: Kabarett mit Stipsits und Rubey

„Gott & Söhne“: Kabarett mit Stipsits und Rubey

GROSS GERUNGS. Am Samstag, 20. Oktober (20 Uhr) kommen Thomas Stipsits und Manuel Rubey mit ihrem Kabarett Gott & Söhne auf Einladung des Willkommens-Vereins für Kultur und Tourismus in die ... weiterlesen »

Augen auf, Ohren auf: Verkehrssicherheits-Star Helmi zu Gast in Zwettl

"Augen auf, Ohren auf": Verkehrssicherheits-Star Helmi zu Gast in Zwettl

ZWETTL. Über einen ganz besonderen Gast freuten sich die Schüler der Privatvolksschule Zwettl gestern Donnerstag, 18. Oktober: Helmi, der Verkehrssicherheitsexperte besuchte gemeinsam mit dem ... weiterlesen »


Wir trauern