Nach Schicksalsschlag öffneten Tips-Leser ihr Herz: 15.000 Euro an leidgeprüfte Waisen-Brüder übergeben

Nach Schicksalsschlag öffneten Tips-Leser ihr Herz: 15.000 Euro an leidgeprüfte Waisen-Brüder übergeben

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 06.02.2018 16:28 Uhr

RECHBERG/BAD SCHALLERBACH. Es ist wahrlich keine leichte Zeit, welche die Zwillinge David und Kevin sowie ihr siebenjähriger Bruder Joel derzeit durchleben. Nach dem Tod des Vaters verstarb kurz vor Weihnachten auch die Mutter – die drei Burschen aus Rechberg wurden somit zu Waisen.      

Im Zuge der gemeinsamen Weihnachtsaktion von Tips, den Lions sowie deren Jugendorganisation – dem LEO Club – öffneten Leser ihr Herz und leisteten mit ihren Spenden einen wertvollen Beitrag dazu, dem Trio zumindest finanzielle Sorgen abzunehmen.

Rasche, persönliche und unbürokratische Hilfe

Die Übergabe des 15.000 Euro-Schecks erfolgte vergangenen Mittwoch im Eurothermen Resort Bad Schallerbach. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner luden David, Kevin und den kleinen Joel im Anschluss zu einem Badetag in Bad Schallerbach ein. „Auch wenn solche Schicksalsschläge schwer zu bewältigen sind, das Wichtigste ist, dass man in der Not nicht alleine ist und wenn es gebraucht wird, ein Netz vorhanden ist“, lobte Landeshauptmann Stelzer das Engagement von Tips, sowie der Lions und LEO Clubs.

Lehrabschlussprüfung als Ablenkung

„In der ersten Zeit nach dem Tod unserer Mutter lief alles irgendwie wie ferngesteuert, man handelt nur von Tag zu Tag“, erzählen die beiden 18-jährigen Zwillinge David und Kevin im Tips-Gespräch. Ablenkung bringt der Beruf – so stand etwa für Kfz-Techniker Kevin erst kürzlich die Lehrabschlussprüfung am Programm. Trotz der schwierigen Umstände meisterte er diese erfolgreich.

Joel in guten Händen

Mittlerweile wurde auch die Obsorge für den kleinen Joel geregelt. So wird sich die Schwester der Verstorbenen gemeinsam mit ihrem Mann um das Wohlergehen des Jüngsten im Bunde kümmern.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zwei eiszeitliche Jägerstationen Weinzierl bei Perg

Zwei eiszeitliche Jägerstationen Weinzierl bei Perg

35.000 Jahre alte Spuren der ersten Mühlviertler hat Helmut Ardelt auf den Feldern von Weinzierl bei Perg gefunden. Er präsentiert sie von Mai bis Oktober 2018 im Heimathaus-Stadtmuseum Perg.  Vor ... weiterlesen »

Biber als tierischer Baumeister

Biber als tierischer Baumeister

PERG. Im Zuge der Biberwanderung wird ein eindrucksvolles Revier des tierischen Baumeisters besucht.  weiterlesen »

Stelzhamerbund-Abend im Kurhaus Bad Kreuzen

Stelzhamerbund-Abend im Kurhaus Bad Kreuzen

BAD KREUZEN. Die Vielfältigkeit der heimischen Mundart erlebten am Donnerstag die Besucherinnen und Besucher beim Autorenabend im Kurhaus Bad Kreuzen. Joschi Anzinger und Eveline Mateju lasen aus ihren ... weiterlesen »

Mühlviertler Kiwanis-Mitglieder testeten im Perger Schützenheim ihre Zielgenauigkeit

Mühlviertler Kiwanis-Mitglieder testeten im Perger Schützenheim ihre Zielgenauigkeit

PERG. Zum 350 Jahr-Jubiläum des Schützenvereins Perg statteten die Mitglieder des Kiwanisclubs Mühlviertel kürzlich dem ältesten Verein der Bezirksstadt einen Besuch ab.   weiterlesen »

Perger Schulen mit „Meistersinger-Gütesiegel“ ausgezeichnet

Perger Schulen mit „Meistersinger-Gütesiegel“ ausgezeichnet

BEZIRK PERG/OÖ. Besondere Meistersinger-Premiere in Oberösterreich: Erstmals hat Landeshauptmann Thomas Stelzer gestern 47 oberösterreichische Schulen - darunter auch vier aus dem Bezirk Perg - mit ... weiterlesen »

Schüler-Bezirksmeisterschaft: NMS Mauthausen krönt sich zum Hallenkönig

Schüler-Bezirksmeisterschaft: NMS Mauthausen krönt sich zum Hallenkönig

PERG. Bei der 18. Auflage der Hallenfußballbezirksmeisterschaften in der Bezirkssporthalle Perg traten - wie gewohnt in der Woche vor den Semesterferien - die zehn besten Teams des Bezirkes gegeneinander ... weiterlesen »

Kurz als neuer Vize-Bürgermeister von Luftenberg angelobt

Kurz als neuer Vize-Bürgermeister von Luftenberg angelobt

LUFTENBERG. Die Marktgemeinde Luftenberg hat seit gestern einen neuen Vize-Bürgermeister.   weiterlesen »

Bauprojekt: Sparkasse und Gemeindeärztin bekommen neues Zuhause an der B3

Bauprojekt: Sparkasse und Gemeindeärztin bekommen neues Zuhause an der B3

SAXEN. Seit 40 Jahren ist die Sparkasse OÖ in der Marktgemeinde Saxen vertreten und starker Partner für die Menschen und die Wirtschaft in der Region. Ein Marktanteil von 34 Prozent spiegelt die starke ... weiterlesen »


Wir trauern