Nach Schicksalsschlag öffneten Tips-Leser ihr Herz: 15.000 Euro an leidgeprüfte Waisen-Brüder übergeben

Nach Schicksalsschlag öffneten Tips-Leser ihr Herz: 15.000 Euro an leidgeprüfte Waisen-Brüder übergeben

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 06.02.2018 16:28 Uhr

RECHBERG/BAD SCHALLERBACH. Es ist wahrlich keine leichte Zeit, welche die Zwillinge David und Kevin sowie ihr siebenjähriger Bruder Joel derzeit durchleben. Nach dem Tod des Vaters verstarb kurz vor Weihnachten auch die Mutter – die drei Burschen aus Rechberg wurden somit zu Waisen.      

Im Zuge der gemeinsamen Weihnachtsaktion von Tips, den Lions sowie deren Jugendorganisation – dem LEO Club – öffneten Leser ihr Herz und leisteten mit ihren Spenden einen wertvollen Beitrag dazu, dem Trio zumindest finanzielle Sorgen abzunehmen.

Rasche, persönliche und unbürokratische Hilfe

Die Übergabe des 15.000 Euro-Schecks erfolgte vergangenen Mittwoch im Eurothermen Resort Bad Schallerbach. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner luden David, Kevin und den kleinen Joel im Anschluss zu einem Badetag in Bad Schallerbach ein. „Auch wenn solche Schicksalsschläge schwer zu bewältigen sind, das Wichtigste ist, dass man in der Not nicht alleine ist und wenn es gebraucht wird, ein Netz vorhanden ist“, lobte Landeshauptmann Stelzer das Engagement von Tips, sowie der Lions und LEO Clubs.

Lehrabschlussprüfung als Ablenkung

„In der ersten Zeit nach dem Tod unserer Mutter lief alles irgendwie wie ferngesteuert, man handelt nur von Tag zu Tag“, erzählen die beiden 18-jährigen Zwillinge David und Kevin im Tips-Gespräch. Ablenkung bringt der Beruf – so stand etwa für Kfz-Techniker Kevin erst kürzlich die Lehrabschlussprüfung am Programm. Trotz der schwierigen Umstände meisterte er diese erfolgreich.

Joel in guten Händen

Mittlerweile wurde auch die Obsorge für den kleinen Joel geregelt. So wird sich die Schwester der Verstorbenen gemeinsam mit ihrem Mann um das Wohlergehen des Jüngsten im Bunde kümmern.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bausteinspende für die Kameraden der Feuerwehr Au

Bausteinspende für die Kameraden der Feuerwehr Au

AU AN DER DONAU. Vergangenen Montag besuchte der für das Feuerwehrwesen in Oberösterreich zuständige Landesrat Elmar Podgorschek die Baustelle des neuen Feuerwehrhauses in Au und ... weiterlesen »

Rotes Kreuz Perg als Vorreiter im Digitalfunk Tetra

Rotes Kreuz Perg als Vorreiter im Digitalfunk Tetra

BEZIRK. Seit Anfang Oktober werden alle Rotkreuz-Aufträge aus dem Bezirk über die Leitstelle Linz-Mühlviertel disponiert. Damit verfügt Perg, als erster in Oberösterreich, ... weiterlesen »

Frau in der Wirtschaft: Unternehmerinnen wurden bei Tante Fanny verwöhnt

Frau in der Wirtschaft: Unternehmerinnen wurden bei Tante Fanny verwöhnt

SCHWERTBERG. Bei der jüngsten Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft (FidW) stellte Syliva Mitterhuber am Mittwoch in ihrer Schauküche 27 interessierten Unternehmerinnen aus der Region ihren ... weiterlesen »

Film Jacopo: Vorspann zum Menschenrechtesymposium

Film Jacopo: Vorspann zum Menschenrechtesymposium

MAUTHAUSEN. Im November 2018 findet das 2. Internationale Symposium für Menschenrechte statt. Bereits im Vorfeld gibt es einige Veranstaltungen. Am 26. Oktober wird im Kino Katsdorf ... weiterlesen »

Konstantin Wecker unterstützt Projekt der NMS

Konstantin Wecker unterstützt Projekt der NMS

MAUTHAUSEN. Niemand Geringerer als Konstantin Wecker unterstützt ein Demokratie- und Anti-Rassismus-Projekt der Neue Mittelschule Mauthausen mit einem Konzert im Donausaal. weiterlesen »

Leader-Region Perg-Strudengau: Elf neue Projekte auf Schiene

Leader-Region Perg-Strudengau: Elf neue Projekte auf Schiene

MITTERKIRCHEN. In der neuen Herrinnenhalle beim Keltendorf tagte gestern das Leader- Projektauswahlgremium  um die Weichen für die Zukuft zu stellen. Dabei wurde die Leader-Förderung für ... weiterlesen »

Erster Landesintegrationspreis: Preisträger aus dem Bezirk

Erster Landesintegrationspreis: Preisträger aus dem Bezirk

BEZIRK. Gestern Abend wurde im Steinernen Saal im Linzer Landhaus erstmals der Integrationspreis des Landes OÖ verliehen. Es gab jeweils drei Hauptpreise und drei Sonderpreise in den Kategorien Unternehmen, ... weiterlesen »

Erfolgreicher Seniorenbund-Wettbewerb: 368 neue Mitglieder im Bezirk Perg

Erfolgreicher Seniorenbund-Wettbewerb: 368 neue Mitglieder im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den OÖ ... weiterlesen »


Wir trauern