Riesenfest der 1000 Wanderer

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 02.10.2012 13:01 Uhr

REGAU. Mit eintausend Teilnehmern war die diesjährige Regauer Dorfroas ein überwältigender Erfolg. Heuer wurden die Ortschaften Mairhof, Hattenberg, Kirchberg, Oberkriech und Hinterbuch durchwandert.

Der Start erfolgte im Mairhof mit einer kurzen ökumenischen Wanderandacht, gehalten von Pastoralassistentin Barbara Hofwimmer und Pfarrer Martin Rössler. Im Anschluss eröffnete Kulturausschussobmann Christian Dausek die Dorfroas. Gewandert wurde von Groß und Klein, zu Fuß oder im bequemen Kinder- oder Leiterwagen. Inmitten von landschaftlicher Schönheit boten die sich bereits verfärbenden Blätter einen großartigen Kontrast zu den noch immer grünen Wiesen. Auch Bürgermeister Peter Harringer (ÖVP) sowie die beiden Vizebürgermeister Karl Haas (ÖVP) und Jürgen Brunner (SPÖ) ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen und hatten die Wanderstiefel geschnürt. Entlang der Strecke gab es immer wieder Labstationen, bei denen die Bauern ihre Produkte zum Verkauf anboten. Zum Abschluss beim „Moar im Moarhof“ wurden unter den Besuchern noch Kinokarten und Warenkörbe mit Produkten aus der Region verlost. Bei gemütlicher Unterhaltung mit Musik durch den „Gmoazwiedan-Express“ und den noch verbliebenen kulinarischen Köstlichkeiten ließ man den Tag harmonisch ausklingen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Liste Pilz in Mondsee

Liste Pilz in Mondsee

MONDSEE. Die oberösterreichische Spitzenkandidatin Daniela Holzinger-Vogtenhuber und weitere Vertreter der Liste Pilz waren mit ihrer OÖ-Tour in Mondsee unterwegs.   weiterlesen »

Die Schülerlotsen sind zurück

Die Schülerlotsen sind zurück

VÖCKLABRUCK. Unsere Schülerlotsen sind zurück, freut sich die parteiübergreifende Plattform, die von VP-Gemeinderat Martin Brandstötter ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit den Stadträten Stefan ... weiterlesen »

Herbstkonzert

Herbstkonzert

Verleih uns Frieden weiterlesen »

Polizei schnappte Dealer, die 40 Kilo Cannabis ins Land geschmuggelt hatten

Polizei schnappte Dealer, die 40 Kilo Cannabis ins Land geschmuggelt hatten

BEZIRK VÖCKLABRUCK/ GMUNDEN. Die Polizei konnte eine kriminelle Vereinigung ausheben. 13 Kilogramm Cannabiskraut im Straßenverkaufswert von 130.000 Euro wurden sichergestellt. weiterlesen »

Erste Schritte: wichtige Punkte beim Abschluss eines Lehrvertrages

Erste Schritte: wichtige Punkte beim Abschluss eines Lehrvertrages

Die ersten Schritte in die Arbeitswelt beginnen, wenn der Lehrling in die fachliche Ausbildung im Betrieb eintritt. Doch zuvor muss der Lehrvertrag abgeschlossen werden. Dabei gibt es einige Punkte, die ... weiterlesen »

Bewohner waren im Garten: Einbrecher räumte am hellichten Tag Haus aus

Bewohner waren im Garten: Einbrecher räumte am hellichten Tag Haus aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Am 23. September zwischen 13.30 und 14.15 Uhr schlich sich ein bislang unbekannter Täter in das Einfamilienhaus eines Pensionistenehepaares in Schwanenstadt und raubte Schmuck und ... weiterlesen »

Große Suchaktion nach vermisster Frau in Lenzing erfolgreich

Große Suchaktion nach vermisster Frau in Lenzing erfolgreich

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine 51-jährige körperlich und geistig beeinträchtigte Frau wurde am 22. September um 19.40 Uhr als vermisst gemeldet, da sie von einem Termin in Lenzing nicht zurückgekehrt war. ... weiterlesen »

Führerscheinneuling kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen Baum

Führerscheinneuling kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen Baum

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus Frankenburg am 22. September gegen 16.50 Uhr in Zipf auf der Zipferstraße in einer Linkskurve von der ... weiterlesen »


Wir trauern