Großes Schulfest nach Renovierungen

Großes Schulfest nach Renovierungen

Michaela Maurer Online Redaktion, 12.07.2018 14:23 Uhr

REICHENTHAL. „Schule beflügelt“ – Unter diesem Motto stand das große Schulfest der Volksschule und der Neuen Mittelschule. Anlass für das Fest war der Abschluss der umfassenden Renovierungsarbeiten. 

206 Schüler konnten mit ihren Lehrern viele Eltern, Freunde und auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Die Volksschule wurde neu gestaltet und entspricht nun allen aktuellen Anforderungen eines modernen Unterrichts. Aber auch in der Neuen Mittelschule wurde einiges renoviert und umgestaltet. Zusammen ist ein modernes Schulzentrum entstanden, das von außen einladend wirkt und im Inneren viele neue Wege des Unterrichtens ermöglicht.

Abwechlungsreiches Programm

Die beiden Direktorinnen Susanne Preinfalk (VS) und Margit Pammer (NMS) konnten beim Fest durch ein abwechslungsreiches Programm führen. Tänze der Volksschulkinder, musikalische Darbietungen des Schulorchesters unter der Leitung von Sonja Brandstetter, akrobatische Turneinlagen der NMS-Schüler und gemeinsame Lieder umrahmten die Rede von Bürgermeisterin Karin Kampelmüller und Landesrat Max Hiegelsberger. Bei einer launigen Talkrunde befragten vier Schüler die Ehrengäste zu ihren Erfahrungen in der Schule. Bei einem Buffet, das zu einem großen Teil von den Schülern der Neuen Mittelschule mit der Hilfe ihrer Lehrerin Ulrike Fischbacher und einiger Eltern vorbereitet wurde, klang das stimmige Fest aus. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Minnesang: Matinee für Freunde des Mittelalters

Minnesang: Matinee für Freunde des Mittelalters

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto Minnesang – Herz, welch ein Schlagen präsentiert die Chorgemeinschaft Gallneukirchen eine Matinee für Mittelalter-Freunde am Sonntag, 23. September um 11 ... weiterlesen »

Martin Mühlberger: „Aufmerksamkeit ist für einen Künstler sehr wichtig“

Martin Mühlberger: „Aufmerksamkeit ist für einen Künstler sehr wichtig“

ALBERNDORF. Leicht zu finden ist die Adresse nicht. Doch nach kurzer Irrfahrt hat man Veitsdorf 49 gefunden und bemerkt: Hier ist vieles etwas anders.  weiterlesen »

Kulinarische Wanderung

Kulinarische Wanderung

LICHTENBERG. Zu einer kulinarischen Wanderung am Sonntag, 23. September um 14 Uhr lädt das Volksbildungswerk Lichtenberg ein.  weiterlesen »

Ehrenurkunde für besondere Leistungen

Ehrenurkunde für besondere Leistungen

REICHENTHAL. Zahlreiche Persönlichkeiten der Gemeinde erhielten die Ehrenurkunde für besonderes Engagement.  weiterlesen »

Kofferraum-Flohmarkt

Kofferraum-Flohmarkt

LICHTENBERG. Ein Kofferraum-Flohmarkt findet am Samstag, 22. September von 9 bis 12 Uhr am alten Sportplatz statt.  weiterlesen »

Der Kasperl auf Drachenjagd

Der Kasperl auf Drachenjagd

OBERNEUKIRCHEN. Mit dem Kasperl und der Prinzessin ins neue Spielgruppenjahr heißt es beim Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus. Am Samstag, 22. September um 16 Uhr findet anlässlich 15 Jahre Lebenshaus ... weiterlesen »

Gold für Volkstanzgruppen

Gold für Volkstanzgruppen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Drei Volkstanzgruppen aus dem Bezirk holten sich das Volkstanzabzeichen in Gold.  weiterlesen »

Kunst und Wein mit der Quetschwork Family

Kunst und Wein mit der Quetschwork Family

WALDING. Bereits zur Tradition ist die Veranstaltung Kunst und Wein der Kuiwa Walding geworden. Dieses Mal findet der Event am 21. und 22. September im Musikhaus Walding statt.  weiterlesen »


Wir trauern