Kammermusik: A bisserl wienerisch

Kammermusik: A bisserl wienerisch

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 12.07.2018 16:31 Uhr

REICHERSBERG. Lieder von Franz Schubert und Operettenmelodien von Johann Strauß sind genauso ein Inbegriff der Wiener „Musik-Seligkeit“ wie Fritz Kreislers romantisch, fast schnulzig anmutende Geigenmelodien.

Unter dem Titel „A bisserl wienerisch“ präsentieren Stefan Gurtner (Klavier), Josef Herzer (Violine) und Silke Redhammer (Gesang) am Sonntag, 15. Juli, um 19 Uhr, Werke von Franz Schubert, Johann Strauß, Fritz Kreisler und anderen im Augustini-Saal des Stiftes Reichersberg.

Die kammermusikalische Unterhaltungsmusik des 19. Jahrhunderts ist in diesem Programm gepaart mit anspruchsvoller Sololiteratur für Klavier, Violine und Sopran. Die Künstler sind Mitglieder des Brucknerorchesters Linz, Lehrer des oö. Landesmusikschulwerkes, Solisten zahlreicher Musikfestivals und Dozenten bei Meisterkursen.

Tickets

Karten gibt es in der Verwaltung des Stiftes Reichersberg und den regionalen Raiffeisenbanken.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fotoausstellung dokumentiert Arbeit im Wandel der Zeit

Fotoausstellung dokumentiert Arbeit im Wandel der Zeit

RIED. Im Museum Innviertler Volkskundehaus ist ab 27. September eine Fotoausstellung mit Arbeiten von Josef Danninger zu sehen, die die Veränderungen in der Arbeitswelt festhält. weiterlesen »

Publikumsliebling Adele Neuhauser im Martini-Saal

Publikumsliebling Adele Neuhauser im Martini-Saal

ST. MARTIN. Die Veranstaltungsreihe inntrada präsentiert am 29. September eine Lesung mit der Schauspielerin Adele Neuhauser. Sie liest aus ihrer Autobiografie Ich war mein größter Feind. ... weiterlesen »

Ein Abend mit Robert Stolz, dem König der Melodien

Ein Abend mit Robert Stolz, dem König der Melodien

RIED. Eine musikalisch-nostalgische Zeitreise durch das bemerkenswerte Leben und Wirken von Robert Stolz präsentiert der Inn4tler Sommer am 23. September im Sparkassen-Stadtsaal. weiterlesen »

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft wird am Tag der offenen Tür gefeiert

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft wird am Tag der offenen Tür gefeiert

RIED. Die Bezirkshauptmannschaften feiern heuer ihr 150-jähriges Bestehen. Deshalb lädt die Bezirkshauptmannschaft Ried am Dienstag, 25. September gemeinsam mit den Einsatzorganisationen, Zivilschutzverband ... weiterlesen »

Kinderfest: Pippi Langstrumpf und Hui-Hui-Maschine

Kinderfest: Pippi Langstrumpf und Hui-Hui-Maschine

RIED. Eine mehr als 25-jährige Tradition weist das Kinderfest der Rieder Grünen beim Neptunbrunnen vor der VS 1 auf. Heuer wird es am Samstag, 22. September, von der Bezirksorganisation durchgeführt. ... weiterlesen »

Tag der offenen Tür im Seniorenwohnheim Mehrnbach

Tag der offenen Tür im Seniorenwohnheim Mehrnbach

MEHRNBACH. Die ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ und das Sozialressort des Landes Oberösterreich holen mit dem Tag der Altenarbeit bereits zum sechsten Mal Berufsgruppen und das Engagement im Pflegebereich ... weiterlesen »

Pink Floyd-Tribute im KiK

Pink Floyd-Tribute im KiK

RIED. Nach dem triumphalen Open-Air-Konzert auf dem Rieder Hauptplatz schaltet die Pink-Floyd-Tribute-Band Yet Another Floyd mehrere Gänge zurück und spielt am Freitag, 21. September, ein kleineres ... weiterlesen »

Klassentreffen nach 70 Jahren

Klassentreffen nach 70 Jahren

OBERNBERG. Viele Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend tauschten 14 Senioren in Obernberg aus. 70 Jahre ist es her, dass sie gemeinsam die Hauptschule besuchten. Den Auftakt bildete eine Gedenkfeier ... weiterlesen »


Wir trauern