18

Tödlicher Verkehrsunfall in St. Marienkirchen: Polizei sucht Zeugen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 03.12.2017 10:36 Uhr

BEZIRK RIED/INNKREIS. Ein Todesopfer forderte die Frontalkollision zweier PKW am 2. Dezember gegen 14.40 Uhr in St. Marienkirchen am Hausruck.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Ortschaft Untereselbach zum Zusammenstoß zweier PKW, gelenkt von einem 18-Jährigen aus Eberschwang und einem 36-Jährigen aus Ried/Innkreis. Durch die Wucht des Anpralles wurden beide Fahrzeuge in eine angrenzende Wiese geschleudert.

PKW-Insassen in Fahrzeugen eingeklemmt

Die Insassen der beiden Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr aus den Wracks befreit werden, für den 36-Jährigen kam leider jede Hilfe zu spät - er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Seine 43-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt in das Krankenhaus nach Ried/Innkreis gebracht, der schwerst verletzte 18-Jährige vom Rettungshubschrauber in das UKH nach Salzburg geflogenn.

Polizei sucht Unfallzeugen

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Unfallzeugen. Bitte Hinweise dazu an die Polizeiinspektion Eberschwang, Telefonnummer 059 133 4243.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auf Schneematsch von Fahrbahn gerutscht: zwei Verletzte bei Unfall auf der A8

Auf Schneematsch von Fahrbahn gerutscht: zwei Verletzte bei Unfall auf der A8

BEZIRK RIED/INNKREIS. Eine 34-jährige Belgierin kam am 17. Dezember gegen 8.30 Uhr auf der mit Schneematsch bedeckten rechten Fahrbahn der A8 im Gemeindegebiet von Haag/Hausruck von der Straße ab und ... weiterlesen »

Küchenbrand in Geinberg: Jausenbretter fingen Feuer

Küchenbrand in Geinberg: Jausenbretter fingen Feuer

BEZIRK RIED/INNKREIS. Gerade noch rechtzeitig entdeckte ein 18-Jähriger aus Geinberg am 17. Dezember einen Brand in der Küche eines Wohnhauses. weiterlesen »

Ungebremst gegen Brückenpfeiler: tödlicher Verkehrsunfall auf der B141

Ungebremst gegen Brückenpfeiler: tödlicher Verkehrsunfall auf der B141

RIED/INNKREIS. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 50-Jähriger aus Eberschwang am 17. Dezember gegen 5.30 Uhr mit seinem PKW auf der B141 von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Brückenpfeiler. ... weiterlesen »

Judoverein Ried: Gürtelprüfung bestanden

Judoverein Ried: Gürtelprüfung bestanden

RIED. 42 Schüler und Jugendliche vom Judoclub Ried stellten sich der Kyu-Prüfung. weiterlesen »

Chor und Solisten singen sinnliche und besinnliche Weihnachtslieder

Chor und Solisten singen sinnliche und besinnliche Weihnachtslieder

RIED. Der Konzertverein Musica Sacra veranstaltet am 22. Dezember sein Galakonzert zur Weihnacht im Sparkassen-Stadtsaal. weiterlesen »

Nach Sieg bei Filmwettbewerb folgte für die Polytechnische Schule eine Einladung nach Japan

Nach Sieg bei Filmwettbewerb folgte für die Polytechnische Schule eine Einladung nach Japan

RIED. Das Schuljahr 2017 war für die Polytechnische Schule (PTS) Ried ein besonderes Jahr. Die Schüler gingen beim internationalen Filmwettbewerb der Kid Witness News Corporation der Firma Panasonic ... weiterlesen »

Kleine Kripperlbauer

Kleine Kripperlbauer

KIRCHDORF/INN. Zur Adventeinstimmung lud die Goldhaubengruppe zu einer Kripperlausstellung in die Mehrzweckhalle ein. Zusammengetragen wurden diese aus ganz Kirchdorf, weiters waren Kloster- arbeiten ausgestellt. ... weiterlesen »

Die Panorama Lounge in der Therme Geinberg ist ein exklusiver Rückzugsort mit tollem Ausblick

Die Panorama Lounge in der Therme Geinberg ist ein exklusiver Rückzugsort mit tollem Ausblick

GEINBERG. Das individualisierte Thermengeschäft boomt. Die Therme Geinberg hat mit der Panorama Lounge einen exklusiven Rückzugsort mit einem traumhaften Ausblick über die gesamte Außenpoollandschaft. ... weiterlesen »


Wir trauern