Feuerwehreinsatz in Reichersberg: Werkstätte in ehemaliger Scheune stand in Flammen

Feuerwehreinsatz in Reichersberg: Werkstätte in ehemaliger Scheune stand in Flammen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 01.12.2018 17:51 Uhr

BEZIRK RIED/INNKREIS. Gegen 12 Uhr am 1. Dezember brach in einer derzeit als Werkstätte und Lager genutzten ehemaligen Scheune in Reichersberg ein Brand aus.

Das Feuer vernichtete den gesamten Dachstuhl, die Feuerwehren konnten zum Glück ein Übergreifen der Flammen auf das Einfamilienhaus des Besitzers sowie weitere angebaute Unterstände für Schaugeschäfte und Fahrzeuge verhindern. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten durch Schnittwunden leicht an der Hand verletzt.

Brandursache ermittelt: Funkenflug setzte Scheune in Brand

Am 2. Dezember vormittags wurde die Brandstelle von einem Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle für OÖ und dem Bezirksbrandermittler der Polizeiinspektion Ried untersucht. Dabei konnte als Brandursache eindeutig Funkenflug aus einem Rauchrohr, das an einen Ölofen angeschlossen war, ermittelt werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lions-Gala mit Frenzel-Uraufführung

Lions-Gala mit Frenzel-Uraufführung

RIED. Beim diesjährigen Galakonzert des Rieder Lions-Clubs am 26. Mai in der Jahnturnhalle wird originale und neue Barockmusik von Joseph Haydn beziehungsweise Franz Xaver Frenzel gespielt. weiterlesen »

Musikalischer Frühschoppen mit der Pfarrmusik Ort

Musikalischer Frühschoppen mit der Pfarrmusik Ort

ORT/INNKREIS. Die Pfarrmusik Ort im Innkreis lädt zum traditionellen Frühschoppen mit Mittagstisch am Tag der Blasmusik ein. Am Sonntag, 26. Mai, ab 10 Uhr werden die Besucher am Mehrzweckhallenparkplatz ... weiterlesen »

Sieg bei der Fielmann-Junior-Trophy ging nach Linz

Sieg bei der Fielmann-Junior-Trophy ging nach Linz

RIED. Blau-Weiß Linz entschied den Kampf um den Wanderpokal bei der Fielmann-Juniors-Trophy 2019 für sich. Die U9 des Linzer Vereins setzte sich im Finale mit 3:0 gegen ihre Altersgenossen von ... weiterlesen »

Windkraft Innviertel: Adam und Eva drehen sich wieder

Windkraft Innviertel: Adam und Eva drehen sich wieder

EBERSCHWANG. Seit gut 23 Jahren produzieren die Windräder Adam und Eva sauberen Strom. Heuer im Winter kam es zu einem Haarriss im Königszapfen einer Anlage. Deshalb musste diese stillgelegt ... weiterlesen »

Rieder Schüler fahren zum 2. Globalen Klimastreik

Rieder Schüler fahren zum 2. Globalen Klimastreik

RIED. So schnell geben die Schüler nicht auf: Am vergangenen Freitag fand beim Dietmarbrunnen der siebente Klimastreik statt. weiterlesen »

Zeugen gesucht: 24-Jähriger durch Messerstich bei Zeltfest verletzt

Zeugen gesucht: 24-Jähriger durch Messerstich bei Zeltfest verletzt

SCHILDORN. Durch einen Messerstich beim Maibaumfest wurde ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis verletzt; zuvor war es zwischen ihm und einem bislang unbekannten Burschen zu einer verbalen ... weiterlesen »

Fußball: Unentschieden nach Pausenführung

Fußball: Unentschieden nach Pausenführung

RIED/INNKREIS/GURTEN. Vier von neun möglichen Punkte eroberte Union Raiffeisen Gurten in der englischen Woche der Regionalliga Mitte. weiterlesen »

2. Liga: Wertvolle Nullnummer im „Ländle“

2. Liga: Wertvolle Nullnummer im „Ländle“

RIED/INNKREIS. Zwei Punkte im Titelrennen ließ die SV Guntamatic Ried liegen. Bei Austria Lustenau musste sich der Tabellenführer mit einem torlosen Unentschieden begnügen. weiterlesen »


Wir trauern