Ausstellung Johann Jascha

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 26.05.2012 13:00 Uhr

RIED IM INNKREIS. Die Juni-Ausstellung der Rieder Galerie 20gerhaus (Bahnhofstr. 20) ist dem vielseitigen, aus Mettmach stammenden Künstler Johann Jascha zu seinem 70. Geburtstag gewidmet.

Farbige und schwarzweiße Arbeiten zeigen die unverwechselbare Handschrift des vielfach ausgezeichneten Zeichners. Im Rahmen des Rieder Kultursommers wird die Ausstellung „tiefblicken“ am Donnerstag, 31. Mai, um 20 Uhr eröffnet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Sinfonisches Blasorchester Ried: Konzert wird nachgeholt

Sinfonisches Blasorchester Ried: Konzert wird nachgeholt

RIED. Das Open-Air-Konzert des SBO Ried, das im Juli abgesagt werden musste, findet am Mittwoch, 25. Oktober, 20 Uhr, im Rahmen des Inn4tler Sommers in der Jahnturnhalle statt. weiterlesen »

Kraftvolle Soulmusik und legendäre Hits

Kraftvolle Soulmusik und legendäre Hits

RIED. Das Konzertmusical The Power of Soul Revue, das am 25. Oktober im Stadtsaal Ried gastiert, fängt mit erstklassigen Musikern sowie Kostümen und Tänzen das Flair der Soul-Ära der 60er- und 70er-Jahre ... weiterlesen »

Fußball: Glücklicher Punktgewinn am Tivoli

Fußball: Glücklicher Punktgewinn am Tivoli

Einen glücklichen Punkt aus dem Heiligen Land Tirol entführte Spitzenreiter SV Guntamatic Ried. Im Schlager der 15. Runde bei Wacker Innsbruck erzielte Peter Haring den Ausgleich zum 1:1-Endstand erst ... weiterlesen »

FACC mit bestem Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte

FACC mit bestem Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte

RIED. Mit einer Umsatzsteigerung von fast zehn Prozent und einer signifikanten Steigerung des EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) erreichte die FACC AG das beste Halbjahresergebnis ihrer Geschichte. weiterlesen »

Schwarz wie die Nacht

Schwarz wie die Nacht

Schaurig-schöne Geschichten zu Halloween weiterlesen »

Beeindruckende Kulturreise der HBLW-Klassen

Beeindruckende Kulturreise der HBLW-Klassen

RIED. Drei beeindruckende Kulturreisen – nach St. Petersburg, Berlin und Italien – erlebten die Schüler der Maturaklassen der HBLW. Weltoffenheit soll an dieser Sprachenschule nicht nur in der Theorie ... weiterlesen »

Sportlerin des Quartals: Ehrung für Leichtathletik-Talent Teresa Hubauer

Sportlerin des Quartals: Ehrung für Leichtathletik-Talent Teresa Hubauer

RIED. Die 14-jährige Teresa Hubauer wurde von der Stadtgemeinde Ried zur Sportlerin des 3. Quartals 2017 gekürt. weiterlesen »

Ball des Roten Kreuzes

Ball des Roten Kreuzes

METTMACH. Der Ball in der Nacht der Zeitrückstellung ist aus dem Jahresprogramm der RotKreuz-Ortsstelle Mettmach nicht mehr wegzudenken. So laden heuer Ortstellenleiter Joe Wambacher, Dienstführender ... weiterlesen »


Wir trauern