Lions Club Ried präsentiert Joseph Haydns „Die Jahreszeiten“

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 04.06.2012

RIED. Joseph Haydns Meister­werk „Die Jahreszeiten“ zählt zu den eindrucksvollsten Kom­positionen der Klassik. Im Rahmen des Inn4ler Sommers ist das Galakonzert am Sonn­tag, 24. Juni, in der Jahnturn­halle zu hören.  

Der Chor „Ad Libitum“ und das Orchester „Sonare“ garantieren gemeinsam mit drei hervorra­genden Solisten unter der Ge­samtleitung des Dirigenten Heinz Ferlesch ein außergewöhnliches Konzerterlebnis. Der gebürtige Niederösterreicher Heinz Fer­lesch etablierte sich sowohl als künstlerischer Leiter des Cho­res Ad Libitum und der Wiener Singakademie als auch als Diri­gent seines Originalklangorches­ters Barucco im österreichischen Musikleben. Die österreichische Sopranistin Maria Erlacher, der Tenor Dani­el Johannsen, Tenor und Georg Lehner (Bass) werden das Publi­kum in ihren Bann ziehen.   „Die Jahreszeiten“ bestehen, kor­respondierend zu Frühling, Som­mer, Herbst und Winter, aus vier Teilen. Die Komposition ist – wie in der Schöpfung – oft illustrativ, tonmalerisch und zählt mit den beeindruckenden Szenen und Naturschilderungen zu den ganz großen Werken der Konzertli­teratur, deren Wirkung seit der Uraufführung 1801 unvermin­dert anhält.   Karten für das Konzert sind ab sofort in der Buchhandlung Dim, Landes­musikschule Ried (07752/901-330)erhältlich. Die Sitzplät­ze sind nicht nummeriert (freie Platzwahl). Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Jahnturnhalle in Ried.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Viel Applaus für Skater-Film

Viel Applaus für Skater-Film

RIED/TUMELTSHAM. Weit über 100 Besucher sahen in einem fast vollen Kinosaal im Star Movie die Premiere von Roofed Over 2, dem zweiten Film, der die Aktivitäten in der Rieder Skaterhalle dokumentiert. ... weiterlesen »

Frischer Wind beim UTC Gurten

Frischer Wind beim UTC Gurten

GURTEN. Ein sehr erfreulicher Trend macht sich seit dieser Saison beim UTC Gurten bemerkbar. Viele motivierte Tennisspieler – Routiniers und auch Anfänger – belegen die drei Sandplätze zum Spielen ... weiterlesen »

WM-Teilnahme fixiert

WM-Teilnahme fixiert

GEIERSBERG. Bei der SVÖ-Bundesmeisterschaft in Ohlsdorf erreichte der Geiersberger Michael Hosner mit seinem Hund Bosco vom Weinbergblick Platz drei. weiterlesen »

„Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun

„Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun"

RIED. Ein Alarm geht bei der Freiwilligen Feuerwehr Schärding ein: Nikolai Gahbauer (18) und die Mannschaft machen sich auf den Weg zum Einsatzort. Die Feuerwehrleute sitzen im Einsatzauto und machen ... weiterlesen »

Reit- und Voltigierfest für die ganze Familie

Reit- und Voltigierfest für die ganze Familie

ST. MARTIN. Sie sind heiß auf das kommende Event, die Voltigierer und Reiter vom Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren. Denn beim Voltigierfest präsentieren sie ihr Können vor breitem ... weiterlesen »

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

PRAMET. Altbürgermeister Josef Hörmandinger ist zum Ehrenobmann des Vereines Kulturhaus Stelzhamermuseum ernannt worden. weiterlesen »

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

RIED/TUMELTSHAM. Das Sugarfree hat nach der Volksfestpause wieder geöffnet. Letzten Freitag waren die Gentleman Rockers im vollen Partytempel: ab sofort geht es jeden Freitag und Samstag und vor Feiertagen ... weiterlesen »

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

RIED. Wir werden zweistellig, ist die Nationalratsabgeordnete und oberösterreichische Spitzenkandidatin der Grünen, Ruperta Lichtenegger, von einem guten Wahlergebnis ihrer Partei überzeugt. weiterlesen »


Wir trauern