Glechner liest Glechner

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 15.01.2013 15:00 Uhr

RIED IM INNKREIS. Gottfried Glechner, geboren 1916 in Freiling bei Gurten, gestorben 2004, braucht der mittleren und älteren Generation im Innviertel kaum vorgestellt zu werden, ist er doch einer der populärsten Schriftsteller Oberösterreichs. Besonders bekannt sind seine lebendigen und heiteren Geschichten in Innviertler Mundart (www.glechner.net/gottfried).

Die hervorragende Interpretation durch seinen Sohn Wolfgang soll nun alte Fans wieder begeistern und neue dazugewinnen.   Am 22. Jänner liest Glechner junior im KiK Werke von Glechner senior. Musikalische Akzente setzen dabei Hermann Linecker (Akkordeon) und Josef Kili (diverse Blasinstrumente).   Wolfgang Glechner, geboren 1951 im Innviertel, schreibt auch eigene Dialektgeschichten, in denen regelmäßig Großstädter und zugewanderte Landbewohner heftig aneinander geraten – ein Reibungsfeld mit viel Unterhaltungswert (www.glechner.net/literatur). Nach Studien in Biologie, Japanologie und Jus, einem Auslandsaufenthalt in Italien und Arbeit als Buchhändler, Volksschullehrer und Kellner in Wien, ist er seit 1990 freischaffend als Maler und auch als Schriftsteller tätig.     Dienstag, 22. Jänner, 20 Uhr Ried, KiK – Eintritt: 10 Euro Vorverkauf: Thalia Buchhandlung, Raiffeisenbank Region Ried

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

PRAMET. Altbürgermeister Josef Hörmandinger ist zum Ehrenobmann des Vereines Kulturhaus Stelzhamermuseum ernannt worden. weiterlesen »

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

RIED/TUMELTSHAM. Das Sugarfree hat nach der Volksfestpause wieder geöffnet. Letzten Freitag waren die Gentleman Rockers im vollen Partytempel: ab sofort geht es jeden Freitag und Samstag und vor Feiertagen ... weiterlesen »

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

RIED. Wir werden zweistellig, ist die Nationalratsabgeordnete und oberösterreichische Spitzenkandidatin der Grünen, Ruperta Lichtenegger, von einem guten Wahlergebnis ihrer Partei überzeugt. weiterlesen »

UVC Weberzeile hat große Pläne

UVC Weberzeile hat große Pläne

RIED. Der UVC Weberzeile Ried will die Euphorie des ersten Jahres in der höchsten Spielklasse auch in der kommenden Saison weiterführen. weiterlesen »

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

PETERSKIRCHEN. Pascal Rauchenecker hat seinen ersten WM-Lauf gewonnen. Der 24-jährige Fahrer des Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams feierte am vergangenen Wochenende (23./24. September) bei ... weiterlesen »

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

RIED. Einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage gab es am Wochenende in den Heimspielen der Wenzel Schmidt Fußballakademie SV Ried gegen die AKA Tirol. Der Sportliche Leiter der AKA Thomas Weissenböck ... weiterlesen »

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

RIED. Auf Einladung des Frauennetzwerk3 kommt die renommierte Psychotherapeutin, Ärztin und Autorin Martina Leibovici-Mühlberger nach Ried. Unter dem Titel Wenn Tyrannenkinder erwachsen werden, wird ... weiterlesen »

Ein mobiles Zuhause zieht um

Ein mobiles Zuhause zieht um

TAISKIRCHEN/MEHRNBACH/WIEN. Vier Studenten, ein Ziel: ein Zuhause für jedermann. Das mobile Haus ist ein studentisches Projekt und soll vor allem Arbeits- und Heimatlosen die Resozialisierung erleichtern. ... weiterlesen »


Wir trauern