Der Rieder Autor Dietmar Füssel erhält Literaturpreis

Der Rieder Autor Dietmar Füssel erhält Literaturpreis

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 10.07.2018 08:18 Uhr

RIED. Beim SpaceNet-Award 2018 wurde der Rieder Autor Dietmar Füssel mit dem Unternehmenspreis für die beste Kurzgeschichte ausgezeichnet. Mehr als 600 Autoren hatten sich an diesem renommierten internationalen Literaturpreis beteiligt.

„Wegen der enorm hohen Teilnehmerzahlen ist es mittlerweile schwieriger denn je, einen der etablierten Literaturpreise zu gewinnen“, so der Autor. „Umso mehr freue ich mich darüber, dass mir das diesmal mit meinem Text gelungen ist.“ Die stimmungsvolle Siegerehrung mit Galadiner, Livemusik und Kabarett fand vor zahlreichen geladenen Gästen im bekannten Münchner Szenelokal Wirtshaus zum Schlachthof statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PKW flog durch die Luft und überschlug sich mehrmals

PKW flog durch die Luft und überschlug sich mehrmals

BEZIRK RIED/INNKREIS. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis am 19. Jänner um 1.45 Uhr mit seinem PKW auf der Kobernaußer Landesstraße ... weiterlesen »

Schneeräumen: Rieder Panzergrenadiere erfolgreich im Einsatz

Schneeräumen: Rieder Panzergrenadiere erfolgreich im Einsatz

RIED. Knapp eine Woche lang war das Panzergrenadierbataillon 13 im Salzkammergut im Assistenzeinsatz, um Häuser von dem enormen Schneedruck zu befreien. Der Einsatz, für den der Garnisonsball ... weiterlesen »

Patrick Eler vor Wechsel zur SV Guntamatic Ried

Patrick Eler vor Wechsel zur SV Guntamatic Ried

RIED. Der slowenische Stürmer Patrick Eler (27) befindet sich schon in Ried und dürfte fix zur SV Ried wechseln. Er soll der Offensive der Schwarz-Grünen mehr Durchschlagskraft verleihen.  ... weiterlesen »

Rotes Kreuz Obernberg würdigt die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter

Rotes Kreuz Obernberg würdigt die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter

OBERNBERG. Großartige Leistungen zahlreicher Mitarbeiter standen bei der Jahresabschlussfeier des Roten Kreuzes in Obernberg im Mittelpunkt, besondere Anerkennung gab es wieder für absolvierte ... weiterlesen »

HAKATRAZ - wegen guter Führung entlassen“ lautet das Ballmotto der HAK Ried

"HAKATRAZ - wegen guter Führung entlassen“ lautet das Ballmotto der HAK Ried

RIED. HAKATRAZ – wegen guter Führung entlassen, so lautet das Motto des Maturaballs der Bundeshandelsakademie Ried. Nach fünf Jahren Gefängnisaufenthalt werden die Häftlinge am ... weiterlesen »

Fachkräftemangel: OÖ investiert 230 Millionen für die Qualifizierung

Fachkräftemangel: OÖ investiert 230 Millionen für die Qualifizierung

REICHERSBERG. Vor der Jahresauftaktsklausur der oberösterreichischen Volkspartei bei FACC stellten Landeshauptmann Thomas Stelzer, LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und Wirtschaftslandesrat ... weiterlesen »

Zahl der Kirchenaustritte im Bezirk Ried ist gestiegen

Zahl der Kirchenaustritte im Bezirk Ried ist gestiegen

BEZIRK RIED. Die katholische Kirche im Bezirk Ried kämpft weiterhin mit einer sinkenden Mitgliederzahl. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Kirchenaustritte deutlich angestiegen. weiterlesen »

Beim Neujahrsempfang wurden die INN Awards 2019 vergeben

Beim Neujahrsempfang wurden die INN Awards 2019 vergeben

RIED. Rund 400 Gäste waren der Einladung von Tips zum Neujahrsempfang in der Weberzeile gefolgt und genossen einen angenehmen und abwechslungsreichen Abend. Höhepunkt war wieder die Verleihung ... weiterlesen »


Wir trauern