Blues, zu dem man rocken kann

Blues, zu dem man rocken kann

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 12.01.2019 13:01 Uhr

RIED. Nach dem großen Erfolg der letzten Europatournee und zwei Jahre nach ihrem ersten KiK-Auftritt ist die Dennis Jones Blues Band am Freitag, 18. Jänner erneut im KiK zu Gast.

Dennis Jones, aus Monkton bei Baltimore stammender und heute in Los Angeles lebender Sänger und Gitarrist, gehört zu den besten Blues-Rock Gitarristen der Vereinigten Staaten. Mit seiner Band spielt er auf vielen namhaften, nationalen und internationalen Festivals rund um den Globus.

Klarer Stil

Der Vollblutmusiker hat einen klaren, geraden und virtuosen Stil, der sich mächtig nach vorne grooved. Seine Texte sind keine alten Heuler, sondern beziehen sich auf gesellschaftliche Themen von heute. Jones zieht durch seinen gewaltigen Sound und die phantastische Performance das Publikum sofort in seinen Bann.

Seine Weltklasseband besteht aus dem Bassisten Sam Correa aus Harlem/New York sowie dem Drummer Raymond Johnson (www.dennisjones­central.com).

 

  • Freitag, 18. Jänner 20 Uhr
  • Ried, KiK
  • Eintritt: 19 Euro
  • Karten: Raiffeisenbank Region Ried, Thalia Buchhandlung, kik-ried.com
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mostkost im Stiftskeller

Mostkost im Stiftskeller

REICHERSBERG. Die 29. Reichersberger Mostkost findet am Samstag, 23. März um 20 Uhr im Prälaturkeller des Stiftes Reichersberg statt. weiterlesen »

Mostkost z´Lambrechten

Mostkost z´Lambrechten

LAMBRECHTEN. Landjugend, Ortsbauernschaft und Bäuerinnen veranstalten am Samstag, 23. März, um 19.30 in der Mehrzweckhalle eine große Mostkost. weiterlesen »

Cissy & Hugo a Caracas - Musiktheater im Kik Ried

Cissy & Hugo a Caracas - Musiktheater im Kik Ried

Cissy & Hugo a CaracasMusiktheater mit der beliebten Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch und dem Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch mit Experimentalfilm von Erich Heyduck. Die wunderbare Geschichte ... weiterlesen »

173. Pferdemarkt wartet den ganzen Tag mit vielen Attraktionen auf

173. Pferdemarkt wartet den ganzen Tag mit vielen Attraktionen auf

OBERNBERG. Der Obernberger Pferdemarkt - eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Innviertels - findet am Samstag, 23. März, statt. Der Veranstalter, die Marktgemeinde Obernberg, ließ ... weiterlesen »

Testspiel gegen Aue abgesagt

Testspiel gegen Aue abgesagt

Das für 21. März in Ried geplante Testspiel zwischen der SV Guntamatic Ried und dem FC Erzgebirge Aue wurde abgesagt. weiterlesen »

Mehr als fünf Prozent Umsatzplus für die Weberzeile

Mehr als fünf Prozent Umsatzplus für die Weberzeile

RIED. Die Weberzeile in der Rieder Innenstadt zieht für 2018 eine sehr positive Bilanz: Die Umsätze der rund 50 Shops haben die Umsatzschwelle von 70 Millionen Euro deutlich durchbrochen. Das ... weiterlesen »

Landjugend macht Gespenster

Landjugend macht Gespenster

ST. MARIENKIRCHEN/H. Die Theatergruppe der Landjugend St. Marienkirchen am Hausruck zeigt in drei Aufführungen im Gasthaus Eichmayr das Stück Gespenstermacher, ein ländliches Lustspiel in ... weiterlesen »

Vortrag: Die Biene deckt den Tisch

Vortrag: Die Biene deckt den Tisch

RIED. Rosi Fellner ist eine Biobäuerin aus dem Tiroler Unterland. Seit rund 25 Jahren ist sie begeisterte Imkerin, die Jugend- und Nachwuchsarbeit für die Imkerei ist ihr sehr wichtig. In Vorträgen, ... weiterlesen »


Wir trauern