Benefizkonzert mit den „Slawischen 3 Tenören“ für das Kinder&Jugend.Schutz.Haus

Benefizkonzert mit den „Slawischen 3 Tenören“ für das Kinder&Jugend.Schutz.Haus

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 15.03.2019 13:38 Uhr

RIED. Der Verein „Rieder Kinder & Jugend.Schutz.Haus – RIKI“ feiert dieses Jahr das fünfjährige Bestandsjubiläum. Zu diesem Anlass findet ein Benefizkonzert mit den „Slawischen 3 Tenören“ statt.

Es handelt sich dabei um die drei Tenöre der berühmten „Bolschoi Don Kosaken“, die bereits mehrmals im Innviertler Raum aufgetreten sind. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit gelingt es den drei Gesangskünstlern – alle drei standen bereits als Opernsolisten auf den großen Bühnen Ost- und Westeuropas – den Veranstaltungssaal wahlweise in ein Gotteshaus, ein Opernhaus oder in einen Konzertsaal zu verwandeln.

Von Opernklassikern bis zu Pop Hits

Von Franz Schuberts Ave Maria über die berühmtesten und schönsten Opernarien, den absoluten Ohrwürmern aus aller Welt bis zu den Hits der Popgruppe „Queen“ findet sich alles im Programm dieser großartigen Interpreten.

Die Kammersänger Lubomir Diakovski und Konstantin Yankov, beide aus Bulgarien, sowie der Musikprofessor Grigorji Palischuk aus Minsk verstehen es bestens, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Daher gelingt es ihnen, immer mehr Freunde und Fans zu gewinnen.

Reinerlös für RIKI

Das Trio wird von der bulgarischen Konzertpianistin Rossiza Diakovska, der Gattin des Tenors Lubomir Diakovski, begleitet. Der Reinerlös des Konzertes fließt dem Verein RIKI zu, damit wieder zahlreiche Betreuungs- und Therapiestunden für Kinder und Jugendliche im Rieder Raum angeboten werden können.

Termin und Karten

Montag, 8. April, 19.30 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal Ried

Karten: 12 Euro Buchhandlung Dim, Hauptplatz und Volkskundehaus, AK: 15 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bodenständiger Kabarettabend bei Fox Holz

Bodenständiger Kabarettabend bei Fox Holz

NEUHOFEN. Beste Unterhaltung war beim Heimatabend mit Manuel Berrer bei der Firma Fox Holz in Neuhofen garantiert. Der Innviertler Kabarettist unterhielt die Gäste mit bekannten, aber von ihm umgedichteten ... weiterlesen »

Neue Leinwände im Kino

Neue Leinwände im Kino

TUMELTSHAM. Vor kurzem wurden die Kinosäle eins bis fünf im Star Movie Ried mit neuen Leinwänden ausgestattet. weiterlesen »

Caritas: Hilfe und Beratung für pflegende Angehörige

Caritas: Hilfe und Beratung für pflegende Angehörige

BEZIRK RIED. In Ried und Braunau bietet die Caritas ab sofort eine kostenlose persönliche Beratung für pflegende Angehörige an. Caritas-Mitarbeiterin Christine Wally-Biebl hilft Angehörigen ... weiterlesen »

Streifzug der Berührungen - Schatzdorfer und die Innviertler Künstlergilde

Streifzug der Berührungen - Schatzdorfer und die Innviertler Künstlergilde

Zum 50.Todestag von Prof.Hans Schatzdorfer weiterlesen »

Zweites Heimspiel der Gladiators

Zweites Heimspiel der Gladiators

RIED. Die UAFC Monobunt Gladiators Ried bestreiten am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr im Colosseum Noricum, wie sie das Rieder Leichtathletikstadion nennen, ihr zweites Heimspiel in der Conference A der Austrian ... weiterlesen »

UTC feierte Standortjubiläum

UTC feierte Standortjubiläum

RIED. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des UTC Fischer Ried fand auch eine Feier 50 Jahre UTC am Standort Rennerstraße statt. weiterlesen »

Frauennetzwerk3: Ideen-Spinnerei für Frauenthemen in der Region

Frauennetzwerk3: Ideen-Spinnerei für Frauenthemen in der Region

RIED. Das Frauennetzwerk3 versteht sich als Drehscheibe für frauenspezifische Inhalte und lädt Visionärinnen, die sich für Frauenthemen engagieren möchten, zur Ideen-Spinnerei ... weiterlesen »

Feuerwehr kaufte Tragkraftspritze

Feuerwehr kaufte Tragkraftspritze

PATTIGHAM. Bei der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pattigham blickte Kommandant Franz Sturm auf das vergangene Jahr zurück. weiterlesen »


Wir trauern