Klassische Kabarett-Chansons im neuen Gewand

Klassische Kabarett-Chansons im neuen Gewand

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 14.05.2019 18:41 Uhr

RIED. Cissy Kraner, der „Vamp von Favoriten“, ist das weibliche Pendant zu Bronner, Qualtinger & Co, ihre legendären Lieder der 40er-, 50er- und 60er-Jahre schrieb Hugo Wiener.

Mit dem Programm „Cissy & Hugo a Caracas“ bringen die Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch und der Grammy-Gewinner Georg O. Luksch mit Electro-Swing, Live-Performance, Percussion und klassischer Klavierbegleitung die aufregendsten Momente des künstlerischen Schaffens von Cissy Kraner zum Erblühen  am 22. Mai auch im KiK.

Dabei spielen sie legendäre Hits wie „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn“, „Der Novotny“, „Wie man eine Torte macht“ und neu geschriebene Nummern des Künstlerpaares.

Cissy Kraner und Hugo Wiener

Kraner und Wiener traten in der Nachkriegszeit und noch lange später im Kabarett Simpl auf, waren auf internationalen Tourneen, im Fernsehen und im Theater erfolgreich. 1938 entkamen sie mit einer Künstlertournee dem Nazi-Regime. Sie gingen erst nach Bogotá und von da nach Caracas – das Programm erzählt die erste Begegnung des Paares und ihr Kennenlernen, die Suche nach dem individuellen künstlerischen Ausdruck. Sie entwickeln in dieser Zeit ihren unvergleichlichen Stil, mit dem sie 1948 nach Wien zurückkehrten.

Rita Hatzmann und Georg O. Luksch

Rita Hatzmann-Luksch studierte in Linz und Wien und spielt unter anderem am Burgtheater und in Filmen wie „Sisi“, „Schlawiner“, „Tatort“.

Georg O. Luksch arbeitete unter anderem mit Falco und Nina Hagen und machte als „Club 69“ Remixes für Top-Acts wie Depeche Mode, Madonna, Seal, Britney Spears, Pet Shop Boys, Whitney Houston, und erhielt 2000 einen Grammy Award.

 

  • Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr
  • Ried, KiK
  • Eintritt: 18 Euro
  • Karten: Raiffeisenbank Region Ried, Thalia Buchhandlung, kik-ried.com
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






15-jähriger Mopedlenker bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

15-jähriger Mopedlenker bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

KIRCHHEIM. Ein 15-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Ried im Innkreis wurde am 25. Mai gegen 11.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem PKW verletzt. weiterlesen »

Virtual Reality für FACC-Kunden mit Spitzentechnologie aus Ried

Virtual Reality für FACC-Kunden mit Spitzentechnologie aus Ried

RIED. Um seinen Kunden eine bessere Vorstellung vom Innenraum eines erworbenen Flugzeuges zu geben, verwendet FACC ein Virtual-Reality-Programm, das in Ried entwickelt wurde. weiterlesen »

Kaiserklänge mit jungen Musikern aus allen Kapellen des Bezirkes

Kaiserklänge mit jungen Musikern aus allen Kapellen des Bezirkes

RIED. Eine Premiere für das Bezirksjugendorchester Ried ist das Kaiserklängekonzert am Mittwoch, 29. Mai um 20 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal, gemeinsam mit dem Musikverein der Oö. Straßenverwaltung ... weiterlesen »

Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad forderte einen Verletzten

Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad forderte einen Verletzten

MEHRNBACH. Ein 26-jähriger alkoholisierter PKW-Lenker übersah am 24. Mai gegen 19.30 Uhr auf der L1087 einen bevorrangten Motorradfahrer; bei der Kollision wurde der 36-jährige Zweiradlenker ... weiterlesen »

Fußball: Schlappe und Sieg bei Herbstmeister

Fußball: Schlappe und Sieg bei Herbstmeister

RIED/INNKREIS/GURTEN. In eine 1:4-Schlappe in Deutschlandsberg lief Union Raiffeisen Gurten am drittletzten Spieltag der Regionalliga Mitte. weiterlesen »

Bodenständiger Kabarettabend bei Fox Holz

Bodenständiger Kabarettabend bei Fox Holz

NEUHOFEN. Beste Unterhaltung war beim Heimatabend mit Manuel Berrer bei der Firma Fox Holz in Neuhofen garantiert. Der Innviertler Kabarettist unterhielt die Gäste mit bekannten, aber von ihm umgedichteten ... weiterlesen »

Neue Leinwände im Kino

Neue Leinwände im Kino

TUMELTSHAM. Vor kurzem wurden die Kinosäle eins bis fünf im Star Movie Ried mit neuen Leinwänden ausgestattet. weiterlesen »

Caritas: Hilfe und Beratung für pflegende Angehörige

Caritas: Hilfe und Beratung für pflegende Angehörige

BEZIRK RIED. In Ried und Braunau bietet die Caritas ab sofort eine kostenlose persönliche Beratung für pflegende Angehörige an. Caritas-Mitarbeiterin Christine Wally-Biebl hilft Angehörigen ... weiterlesen »


Wir trauern