Automesse Ried: Information und Unterhaltung vom Oldtimer bis zum SUV

Automesse Ried: Information und Unterhaltung vom Oldtimer bis zum SUV

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 01.02.2018 18:01 Uhr

RIED. Zum Jubiläum – die Automesse Ried findet zum 20. Mal statt – werden die Besucher vom 2. bis 4. Februar in den Rieder Messehallen rund 250 Modelle von 35 Top-Automarken sehen können.

Das sind mehr Marken als beispielsweise bei den Autoshows in Hamburg, München oder Stuttgart. Von den 30 Automarken mit den meisten Zulassungen in Österreich sind 29 in Ried vor Ort.

Regionale Händler

Die Automesse Ried hat den großen Vorteil, dass hier die regionalen Händler selbst auf der Messe sind und als Gesprächspartner für Kunden und Kauf­interessierte zur Verfügung stehen.

Es wird wieder eine Reihe von Oberösterreich-Premieren geben, kündigte der neue Projektleiter Harald Heindl an. Auch der als „Car of the Year 2017“ ausgezeichnete SUV Peugeot 3008 wird zu sehen sein. Im Luxus- und Premium-Segment sind unter anderem Maserati, Jaguar, Lamborghini, Porsche und Tesla vertreten.

Die beliebte Oldtimer-Ausstellung steht heuer unter dem Motto „Bonjour France“.

E-Mobilität

Immer umfangreicher wird der Schwerpunkt E-Mobilität. Einen Einblick in die Welt des Camping bietet „Reisemobile Innviertel“ mit einem Teil der Mietflotte.

Auto-Zubehör, Zweiräder, kostenlose Workshops, das ÖAMTC-Fahrsicherheitstraining und ein Kinderauto-Parcours runden das Programm ab.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Benefizaktion des Pfadfinderchores

Benefizaktion des Pfadfinderchores

RIED. Das letzte Konzert des Rieder Pfadfinderchores unter der Leitung von Max Gramberger erbrachte einen Reinerlös von über 4.000 Euro. weiterlesen »

Brasilianische Klänge mit Karl-Heinz Miklin

Brasilianische Klänge mit Karl-Heinz Miklin

RIED. Neben seiner jahrzehntelangen Arbeit mit argentinischen Musikern ist Karlheinz Miklin in den letzten Jahren auch häufig in Brasilien aufgetreten. Das dadurch verstärkte Interesse an der ... weiterlesen »

Jubiläumskonzert: Obernberg und Berching sind seit 45-jährigen Partneschaftsgemeinden

Jubiläumskonzert: Obernberg und Berching sind seit 45-jährigen Partneschaftsgemeinden

OBERNBERG. Am Samstag, 20. Oktober spielt zum 45-jährigen Bestehen der Patenschaft zwischen der Marktgemeinde Obernberg und der Stadt Berching in der Oberpfalz das Symphonische Blasorchester Berching ... weiterlesen »

Dorfabend: Tanzt, g‘spuit, g‘sunga

Dorfabend: Tanzt, g‘spuit, g‘sunga

MERHNBACH. Die Volkstanzgruppe Mehrnbach lädt anläßlich ihres 40-jährigen Bestehens am Samstag, 20. Oktober, um 20 Uhr zu einem gemütlichen Festabend unter dem Motto Tanzt, gspuit ... weiterlesen »

„Das Geschäft ist auch ein Treffpunkt“

„Das Geschäft ist auch ein Treffpunkt“

HOHENZELL. Tips und der Oberösterreichische Lebensmittelhandel widmen sich in diesen Wochen dem Thema Mein Kaufmann vor Ort. Dabei stehen die selbständigen Lebensmittelhändler und die Nahversorger ... weiterlesen »

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

RIED. Der Maschinenring sorgt nicht nur im Winter für geräumte Straßen, Wege und Parkplätze bei Schnee und Eis. Die Profis empfehlen, rechtzeitig vor Wintereinbruch auch Bäume ... weiterlesen »

Innviertler Künstlergilde: Ausstellung zum 95-jährigen Bestehen

Innviertler Künstlergilde: Ausstellung zum 95-jährigen Bestehen

RIED. Mit einer Ausstellung in der Raiffeisenbank beendet die Innviertler Künstlergilde die Aktivitäten zu ihrem 95-jährigen Bestandsjubiläum. weiterlesen »

Tage des Offenen Ateliers: Künstler und Galeristen laden ein

Tage des Offenen Ateliers: Künstler und Galeristen laden ein

BEZIRK RIED. Rund 350 Ateliers und Galerien in Oberösterreich öffnen am 20. und 21. Oktober ihre Türen im Rahmen der Tage des offenen Ateliers. weiterlesen »


Wir trauern