Gelungener Start ins Messejahr: Viele Premieren, viele Besucher

Gelungener Start ins Messejahr: Viele Premieren, viele Besucher

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 05.02.2018 18:04 Uhr

RIED. Eine sehr positive Bilanz zieht die Messe Ried nach der Jubiläums-Automesse vom vergangenen Wochenende. Die Messe sei geprägt gewesen von „zufriedenen Ausstellern, regem Besucherinteresse und zahlreichen Direktkaufabschlüssen“.

Messepräsident Alfred Frauscher meinte bei der Messeeröffnung, dass Autos immer mehr zu einem hochtechnologischen Produkt mit zahlreichen Automatismen würden und verglich die „kommunizierenden Autos“ scherzhaft mit K.I.T.T. aus „Knight Rider“.

Bürgermeister Albert Ortig rutschte zum Ende seiner Eröffnungsrede ein Freud„scher Versprecher heraus – er erklärte die Messe nicht als “eröffnet„, sondern gleich als “erfolgreich„. Er wies darauf hin, dass Mobilität ganz wesentlich zum Wohlgefühl und Freiheitsgefühl beitrage.

Die Messebesucher informierten sich nach Aussagen einiger Aussteller vor allem über SUVs, aber auch über alternative Antriebe. Ein Zuschauermagnet war auch die Oldtimer-Ausstellung mit Beispielen französischer Autobauerkunst.

 

Eine Bildergalerie gibt's hier

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kabarett: Lachmuskeltraining mit Manuel Berrer

Kabarett: Lachmuskeltraining mit Manuel Berrer

RIED/METTMACH. Der Mettmacher Kabarettist Manuel Berrer kommt am Donnerstag, 24. Mai, mit seinem Programm Ausgepopt um 20 Uhr in den Sparkassen-Stadtsaal. weiterlesen »

FACC AG erreichte das beste Ergebnis der Firmengeschichte

FACC AG erreichte das beste Ergebnis der Firmengeschichte

RIED. Die FACC AG konnte ihren bereits mehrere Jahre andauernden Wachstums­trend auch im Geschäftsjahr 2017/2018 weiterführen und erwirtschaftete das beste Ergebnis der knapp 30-jährigen ... weiterlesen »

Sensenmäher bewiesen Kraft und Ausdauer

Sensenmäher bewiesen Kraft und Ausdauer

BEZIRK RIED. Welche Landjugend die beste Schneid im Bezirk Ried hat, wurde in Lohnsburg unter Beweis gestellt. Über 60 Mäher zeigten nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Geschick und Sauberkeit ... weiterlesen »

Mit PKW gegen Garage geschleudert: Lenker und Beifahrer schwer verletzt

Mit PKW gegen Garage geschleudert: Lenker und Beifahrer schwer verletzt

BEZIRK RIED/INNKREIS. Schwer verletzt wurden am 20. Mai gegen 19 Uhr ein 19-Jähriger und sein 22-jähriger Beifahrer, beide aus Waldzell, als der Lenker mit seinem PKW ins Schleudern geriet und ... weiterlesen »

Pensionistenverband: 100 Prozent für Gruber

Pensionistenverband: 100 Prozent für Gruber

RIED. Bei der Bezirkskonferenz des Pensionistenverbandes (PV) wurde der Bezirksvorsitzende Helmut Gruber mit 100 Prozent Zustimmung wiedergewählt. weiterlesen »

Fußball: Saisonfinale und Heimschlappe

Fußball: Saisonfinale und Heimschlappe

RIED IM INNKREIS/GURTEN. Mit einer 0:2-Niederlage in Deutschlandsberg verabschiedete sich Sportunion Raiffeisen Gurten aus der Regionalligameisterschaft 2017/18. weiterlesen »

Erfolgreiche Jungturner

Erfolgreiche Jungturner

EBERSCHWANG. Insgesamt waren 13 Mädchen und zwei Buben vom Turnverein Eberschwang bei den offenen Turn10 Landesmeisterschaften in Gmunden am Start. Wilfried Weindorfer und Felix Fasl vom ÖTB ... weiterlesen »

Fußball: Heimniederlage

Fußball: Heimniederlage

RIED IM INNKREIS. Eine bittere 0:1-Heimpleite gegen Hartberg leistete sich die SV Guntamatic Ried am 34. und drittletzten Spieltag der Sky Go Ersten Liga. weiterlesen »


Wir trauern