Freizeitbad eröffnet: Die Rieder können wieder schwimmen gehen

Freizeitbad eröffnet: Die Rieder können wieder schwimmen gehen

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 08.02.2018 19:43 Uhr

RIED. Nach fast vier Jahren hat das Warten der Schwimmer ein Ende. Am Donnerstag wurde das neue Rieder Freizeitbad offiziell eröffnet, am Freitag ist der erste Badetag.

Schon die Begrüßung der zahlreichen Eröffnungsgäste und der am Bau Beteiligten war rekordverdächtig: Bürgermeister Albert Ortig brauchte dafür über 20 Minuten. Er wies auf die „überzeugende Architektur“ des von den Architekten Gärtner + Neururer gestalteten Freizeitbades hin und meinte, dass der Leiter der städtischen Finanzverwaltung Georg Mattes, „der sich noch länger damit beschäftigen wird“, dabei „hoffentlich keine Sorgenfalten“ bekomme.

Landesrat und Landeshauptmann

Auch Landesrat Elmar Podgorschek (dessen Onkel das alte Hallenbad entworfen hatte) gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass das Bad „auch finanziell ein Vorzeigeprojekt und kein Klotz am Bein“ werde.

Landeshauptmann Thomas Stelzer bezeichnete das Freizeitbad als „sinnvolle Investition in die Infrastruktur und Lebensqualität“ und wies auf den Anschluss des Bades an die Geothermie hin. Im Bad werden 27 Personen teilzeit- und vollbeschäftigt sein.

Verschiedene Veranstaltungen

Im Freizeitbad wird es verschiedene Veranstaltungen wie Kindernachmittage, Aquagymnastik, Candle Light Dinner oder Mitternachtssauna und natürlich auch Schwimmkurse geben (Info: www.freizeitbad-ried.at ).

 

Zur Bildergalerie der Eröffnungsfeier

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kulturfrühstück in Kirchdorf/Inn

Kulturfrühstück in Kirchdorf/Inn

Humorige Lesung von Gabriele Grausgruber weiterlesen »

Fußball: Schalchen fertigte Tabellenführer ab

Fußball: Schalchen fertigte Tabellenführer ab

INNVIERTEL. Einen famosen Auftritt zeigte Schalchen gegen SC Marchtrenk. Der Tabellennachzügler fertigte den Spitzenreiter mit 4:1 ab. weiterlesen »

Feuerwehr Tumeltsham: Die traditionelle Maibaumfeier findet am Sonntag, 3. Juni statt

Feuerwehr Tumeltsham: Die traditionelle Maibaumfeier findet am Sonntag, 3. Juni statt

TUMELTSHAM. Die freiwillige Feuerwehr Tumeltsham hatte im letzten Jahr sieben Brandeinsätze und 56 Technische Einsätze. Für diese umfangreiche Einsatzbereitschaft ist natürlich auch ... weiterlesen »

Ein Verletzter bei Küchenbrand in Ried

Ein Verletzter bei Küchenbrand in Ried

RIED/INNKREIS. Bei einem Küchenbrand am 25. Mai gegen 16 Uhr in Ried im Innkreis, ausgelöst durch Speisen am E-Herd, wurde der 32-jährige Wohnungseigentümer verletzt. weiterlesen »

Fußball: Enorm wichtiger Sieg

Fußball: Enorm wichtiger Sieg

RIED IM INNKREIS. Dem Klassenerhalt in der LT1 Oberösterreich-Liga einen großen Schritt näher kamen die Jungen Wikinger Ried. weiterlesen »

Fußball: Abschließender Kantersieg reichte nicht

Fußball: Abschließender Kantersieg reichte nicht

RIED IM INNKREIS. Den sofortigen Wiederaufstieg in die Tipico Bundesliga verpasste die SV Guntamatic Ried. Trotz eines abschließenden 7:1-Heimerfolges über den Kapfenberger SV 1919 müssen ... weiterlesen »

Aktion Sicheres Heim: Experten gaben Tipps aus erster Hand

Aktion Sicheres Heim: Experten gaben Tipps aus erster Hand

RIED. Die Aktion Sicheres Heim, die von der Oö. Versicherung zusammen mit Tips zur Einbruchsprävention durchgeführt wird, machte im Keine-Sorgen-Saal Station. weiterlesen »

FF Eschlried leistet großartige Arbeit

FF Eschlried leistet großartige Arbeit

TUMELTSHAM. Die Freiwillige Feuerwehr Eschlried wurde im Jahr 1920 offiziell gegründet (1908 wurde eine Spritze erstmals beim Bauer z`Eschlried eingestellt) und hat derzeit über 140 Mitglieder ... weiterlesen »


Wir trauern