Freizeitbad eröffnet: Die Rieder können wieder schwimmen gehen

Freizeitbad eröffnet: Die Rieder können wieder schwimmen gehen

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 08.02.2018 19:43 Uhr

RIED. Nach fast vier Jahren hat das Warten der Schwimmer ein Ende. Am Donnerstag wurde das neue Rieder Freizeitbad offiziell eröffnet, am Freitag ist der erste Badetag.

Schon die Begrüßung der zahlreichen Eröffnungsgäste und der am Bau Beteiligten war rekordverdächtig: Bürgermeister Albert Ortig brauchte dafür über 20 Minuten. Er wies auf die „überzeugende Architektur“ des von den Architekten Gärtner + Neururer gestalteten Freizeitbades hin und meinte, dass der Leiter der städtischen Finanzverwaltung Georg Mattes, „der sich noch länger damit beschäftigen wird“, dabei „hoffentlich keine Sorgenfalten“ bekomme.

Landesrat und Landeshauptmann

Auch Landesrat Elmar Podgorschek (dessen Onkel das alte Hallenbad entworfen hatte) gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass das Bad „auch finanziell ein Vorzeigeprojekt und kein Klotz am Bein“ werde.

Landeshauptmann Thomas Stelzer bezeichnete das Freizeitbad als „sinnvolle Investition in die Infrastruktur und Lebensqualität“ und wies auf den Anschluss des Bades an die Geothermie hin. Im Bad werden 27 Personen teilzeit- und vollbeschäftigt sein.

Verschiedene Veranstaltungen

Im Freizeitbad wird es verschiedene Veranstaltungen wie Kindernachmittage, Aquagymnastik, Candle Light Dinner oder Mitternachtssauna und natürlich auch Schwimmkurse geben (Info: www.freizeitbad-ried.at ).

 

Zur Bildergalerie der Eröffnungsfeier

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Motocross-Staatsmeisterschaft kehrt wieder nach Mehrnbach zurück

Motocross-Staatsmeisterschaft kehrt wieder nach Mehrnbach zurück

MEHRNBACH. Nach einer Pause von zwei Jahren, die mit Endurorennen gut gefüllt wurde, gibt es am 18. und 19. August auf dem Garnisonsübungsplatz (GÜPl) wieder Motocross-Rennen zu sehen. weiterlesen »

Schlammschlacht in der Schottergrube

Schlammschlacht in der Schottergrube

WALDZELL. Seit 16 Jahren organisieren die Kinderfreunde aus Pramet, Schildorn und Waldzell jährlich ein Ferienprogramm für Kinder. weiterlesen »

Schnäppchenmarkt: Jeder kann verkaufen

Schnäppchenmarkt: Jeder kann verkaufen

RIED. Die Schnäppchentage locken am Freitag, 17., und Samstag, 18. August, wieder mit Angeboten und Prozenten. Zahlreiche Rieder Betriebe werden dafür vor dem Geschäfte Stände aufbauen. ... weiterlesen »

Große Komponisten

Große Komponisten

RIED. Werke von Claudio Monteverdi, Henry Purcell und Georg Friedrich Händel präsentiert Musica Sacra am Freitag, 17. August, um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche. weiterlesen »

Patienten-App hilft vor und nach der Operation

Patienten-App hilft vor und nach der Operation

RIED. Patienten, denen eine Operation am Knie oder an der Hüfte bevorsteht, können sich seit kurzem die BHS Ried Patienten App auf ihr Handy laden. Die Informationsapp wurde von der Orthopädischen ... weiterlesen »

Abrichtekurse: Schulen für Hunde in Hohenzell und Obernberg

Abrichtekurse: Schulen für Hunde in Hohenzell und Obernberg

HOHENZELL, OBERNBERG. Ferienzeit ist Schulzeit für Hunde. weiterlesen »

Agility: Brave Hunde

Agility: Brave Hunde

OBERNBERG. Zwei Mitglieder des Agility-Teams des Grenzlandhundesportclubs Obernberg feierten mit ihren vierbeinigen Freunden gute Ergebnisse bei Agility-Turnieren. weiterlesen »

FPÖ Peterskirchen bestätigt Obfrau im Amt

FPÖ Peterskirchen bestätigt Obfrau im Amt

PETERSKIRCHEN. Gemeinderätin Elisabeth Hatzmann wurde erneut als Obfrau der FPÖ Peterskirchen bestätigt. weiterlesen »


Wir trauern